Rückzahlung aufgrund Storno wegen Corona / Lange Wartezeit?

A
AD Disneyfan Guest
An dieser Stelle meine Erfahrung: Pfingsten wären wir in Paris gewesen! Rückerstattung beantragt, seitdem kein Geld, keine Info!
Wir sind Disney-Fans und fast jedes Jahr vor Ort, aber die jetzige Praxis finde ich nicht OK!
 
dörthe Administrator
Teammitglied
An dieser Stelle meine Erfahrung: Pfingsten wären wir in Paris gewesen! Rückerstattung beantragt, seitdem kein Geld, keine Info!
Wir sind Disney-Fans und fast jedes Jahr vor Ort, aber die jetzige Praxis finde ich nicht OK!
Das ist wirklich enorm lang.
Was hast Du bisher unternommen? Hast Du in letzter Zeit nochmal versucht, Kontakt zum Disneyland aufzunehmen? Da haben wir in den letzten Wochen überwiegend positive Rückmeldungen erhalten.
 
EAS Hat den Namen Disney schonmal gehört
Hey ihr Lieben,
wir mussten 3 Monate warten bis wir unser Geld zurück erstattet bekamen. Das Geld kam mit 2 Überweisungen, also Teilüberweisungen. Den besten bzw. schnellsten Erfolg erzielt man über Twitter zumindest ist das meine Erfahrung. DLP ist hoffnungslos überlastet und denkt bitte daran, das es auch Menschen sind die dort, unter weit schwierigeren Umständen und höheren Fallzahlen Corona, arbeiten. Ich will nicht wissen wieviele Mitarbeiter an Corona erkrankt sind und DLP nicht nur die Masse an Anfragen bewältigen sondern auch geeignete und gesunde Mitarbeiter halten muss. Den Vorwurf von Insolvenzverschleppung halte ich für nicht schön und möchte ich mir auch gar nicht vorstellen wollen... ohne ein DLP 😢
 
Rosicken Disneyland? Kenn ich!
Ich denke auch, dass da irgendetwas schief gelaufen ist bei der Bearbeitung deiner Rückerstattung. Kann durchaus passieren bei der Anzahl von Vorgängen. Jedenfalls hat es bei uns nur knapp eine Woche gedauert bis das Geld zurück gebucht wurde. Alles problemlos nach einer Anfrage über den Messenger.
 
Anin04 Stammgast in den Parks
Ich habe letzten Endes auch mein Geld erst kurz vorm eigentlichen Reisetermin erhalten, aber sehr oft per E-Mail nachgefragt.
Hilfreich war für mich letzten Endes der Hinweis eines Mitglieds hier in meinem Thread, in dem erklärt wurde, wie die Rückzahlungen abgearbeitet werden. Ich persönlich wünsche mir von großen Unternehmen wie Disney, dass man einen Zeitraum genannt bekommt, bis wann die Rückzahlung erfolgt sein sollte. So viel Professionalität muss doch sein. Ich habe Disney damals auch geschrieben, woher soll ich wissen, ob mein Anliegen noch bearbeitet wird oder versehentlich verloren gegangen ist? Man müsse doch wenigstens einen Rückzahlungszeitraum benennen?! Mich hat das alles sehr geärgert. Mir ist es zu einfach alles auf "Corona" zu schieben - wenn es ums abbuchen geht, sind alle schnell?! Ich drücke AD Disneyfan die Daumen, dass es eine schnelle Lösung gibt. Für mich habe ich daraus gelernt, dass ich mir künftig 5 mal überlegen muss, wie schnell ich was buche.
 
K
KnoppiNRW Guest
Hallo zusammen,
unsere Erfahrung war in dieser Sache eher äußerst positiv. Im Januar haben wir für Ende Oktober 5 Tage im Sequoia gebucht, ohne Anreise mit HP+, Direkt über die DLP Website. Dann kam Corona, Parkschließung und Wiedereröffnung. Nachdem klar war das das Sequioa 2020 nicht mehr öffnen wird habe ich mich an die Hotline gewandt. OK, hier waren 50 Minuten Warteschleife angesagt, aber der Grund war ja bekannt. Ich hatte ein sehr nettes Telefonat mit einer Mitarbeiterin die uns aufs Newport umbuchte. Mit allen ursprünglich gebuchten Leistungen, ohne Aufpreis. In der App stand recht lange das der Betrag am 27.09 zu zahlen sei obwohl wir die Reise schon komplett gezahlt hatten. Irgendwann verschwand dann die offene Zahlung und alles stand dort als bezahlt. Prima dachten wir im September noch. Jetzt kann nix mehr passieren. Dann kam Corona die 2te. Zahlen in der Region stiegen... Risikogebiet, Reisewarnung, ihr wisst was ich meine. Hoffnungsvoll schaute ich Tag für Tag ins Netz nach den Zahlen,... es wurde immer schlimmer. Schließlich, 2 Wochen vor dem Reisetermin am 19.10 entschlossen wir uns zu stornieren. Diesmal waren es nur 10 Minuten Warteschleife. Die Mitrbeiterin war wieder sehr freundlich. Stornieren?! Gar kein Problem! Keine Kosten, keine Fragen, Gels gibt es in voller Höhe zurück. Es kann aber etwas dauern sagte die gute Frau mir. Und das Geld wird in dem selben Weg erstattet auf dem es gezahlt wurde. Also Anzahlung per Paypal, Rest per VISA.

Storniert habe ich am 06.10.2020. Am 09.10.2020, also 3Tage später war der Betrag den wir per VISA gezahlt hatten unserer Karte wieder gutgeschrieben. Also gerade mal 3 Tage später. Die per Paypal geleistet Anzahlung kam am 12.10.2020. schneller kann man glaube ich nicht erstatten. Und alles komplett ohne Gebühren oder sonstige Abzüge. TOP.
 
Steph Disneyland? Kenn ich!
Ich persönlich wünsche mir von großen Unternehmen wie Disney, dass man einen Zeitraum genannt bekommt, bis wann die Rückzahlung erfolgt sein sollte.
Den Wunsch zumindest eine ungefähre Auskunft zu bekommen kann ich gut verstehen. Auch gerade wenn man bedebkt, dass ein Disney-Urlaub nicht unbedingt günstig ist und viele durch die Pandemie auch finanzielle Einbußen haben...

Ich kann mir nicht vorstellen, dass es eine große technische Herausforderung ist auf Anfrage eine automatische Antwort zu generieren, in der man zumindest erfährt, dass die gestellte Anfrage eingegangen ist und bei Zeiten bearbeitet wird. Das sollte eine ziemlich einfache Einstellung sein.
Zusätzlich könnte man den Leuten auch schon eine Bearbeitungsnummer für ihr Anliegen an die Hand geben (die könnte man gut für Rückfragen zum Bearbeitungsstand gebrauchen) und wegen dem hohen Aufkommen von Kundenanfragen um etwas Geduld bitten. So wäre der Ablauf sicherlich für alle etwas einfacher.
Andere Firmen haben schon vor Corona mit solchen Systemen gearbeitet. Daher kann eine entsprechende Umstellung nicht all zuschwierig sein.
 
A
AD Disneyfan Guest
Nachtrag zu meinem Beitrag: Heute nachtelefoniert (2 bis 3 Min. Warteschleife). Ergebnis: Sehr angenehmes Gespräch, viele Entschuldigungen und die Aussage, ein falsches „Häckchen“ habe meine Auszahlung blockiert. Dies sei ein technisches Problem und inzwischen behoben!
Ich soll den Betrag in den nächsten Tagen auf meiner Kreditkarte gutgeschrieben bekommen!
Fazit: Als bekennender Disneyfan ist das für mich OK! Eigentlich war ich stinkig, aber die angenehme Art am Telefon hat es rausgeholt! ;-)

Evtl. hilft meine Erfahrung dem einen oder anderen hier!?
 
MarvMan85 Disneyland? Kenn ich!
Hey ihr lieben, ich wolle mal mitteilen das ich gestern meinen Aufenthalt über Weihnachten und Silvester storniert habe, was ich immer noch sehr traurig finde, aber Sicherheit geht vor.
Ebend gerade bekam ich die volle Summe per Paypal wieder. Einen Tag Bearbeitung.....Wow.....
Ich drücke jedem die Daumen das es auch bei euch so schnell geht falls ihr mit Paypal gezahlt habt....
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben