Hässliches hessisches Mehrweggeschirr für's DLP

Guinevere Cast Member
Das habe ich gerade auf hessenschau.de gefunden:

"Nicht so schönes" Mehrweggeschirr aus altem Speiseöl, gemacht im schönen Odenwald, für's DLP! Sachen gibt's!

Und schaut mal, wo die Sendung "maintower" ihre Video-Ausschnitte aus dem DLP her hat:
Screenshot (185).png


Glückwunsch, @dörthe und @torstendlp! Bekannt aus Film und Fernsehen!
 
Malakina Imagineer Azubi
Ich musste so schmunzeln über den Part, dass die Schüssel und Behälter möglichst unattraktiv sein sollen. Erst denkt man "Hä?", aber klar. Ich glaube ne Schüssel in Mickeyshape würde ich auch in den Rucksack stecken :D
Mehrweggeschirr für's Disneyland klingt sehr sinnvoll. Was da an Pappe und Tüten und Becher allein nach dem Feuerwerk auf dem Boden landet. Ist das denn schon voll im Park etabliert, oder gibt es ne Übergangsfrist?
 
Banshee Stammgast in den Parks
Oh schade, dann gibt es wohl keine schönen Verpackungen mehr zu Weihnachten/Halloween? Das fand ich immer sehr niedlich....aber klar würde man das dann als Souvenir mitnehmen.

Ein Pfandsystem, damit es nichts ausmacht, wenn jemand das Geschirr mitnimmt, wäre wahrscheinlich zu teuer und aufwendig.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Ich glaube, dass es noch nicht voll umgesetzt ist. Zumindest Anfang Januar gab es im EnCoulisse und Cafe Hyperion die klassische Verpackung.
Aber ich finde es hervorragend, dass Disney anscheinend an einer besonders nachhaltigen Lösung interessiert war und nicht einfach irgendein Geschir gekauft hat. Und ja, sobald es Mickeyform oder einen Aufdruck hätte, würden die Teller geklaut wie blöde.
 
Steph Cast Member
Ein Pfandsystem, damit es nichts ausmacht, wenn jemand das Geschirr mitnimmt, wäre wahrscheinlich zu teuer und aufwendig.
Ich habe mich schon seit Jahren gefragt, warum Disney nicht soetwas einführt. Das wäre doch schon lange absolut möglich gewesen.
Natürlich steckt da ein großer Aufwand hinter, aber dieser würde wirklich Sinn machen. Man muss nur mal darüber nachdenken, wie viele Tonnen Müll der Park pro Tag wohl produziert und viel man davon einsparen könnte...
 
RoyalFan Stammgast in den Parks
Ich finde es auch super! Mich hat es schon immer gestört, dass ich bei Colonel Hathi zu sechst massig Müll verursache wenn ich vor Ort esse.
Die Verpackung ist in Ordnung wenn ich die Pizza mitnehmen möchte, aber beim vor Ort essen, trotzdem alles auf Einweg Geschirr hat mich gestört.
 
Oben