Großangelegte Upgrade für Phantom Manor und Überarbeitung der Thematisierung von Thunder Mesa?

torstendlp Administrator
Teammitglied
Hallo,

wie Alain Littaye heute berichtet, arbeitet Walt Disney Imagineering gerade an einem großen Upgrade für Phantom Manor:

Dabei soll es aber nicht bleiben, denn der ganze Thunder Mesa Bereich soll nach und nach eine Überarbeitung seiner Thematisierung bekommen, bei der die Geschichte der Familie Ravenswood deutlich stärker in den Vordergrund rückt, als das bisher der Fall ist!

In der Attraktion selbst soll die Technik auf den neuesten Stand gebracht werden, defekte Effekte repariert werden, aber auch neue Effekte hinzukommen - die jetzt vor allem noch mehr Melanie Ravenswood darstellen und ihre Geschichte deutlicher erzählen sollen.
Darüber hinaus sollen die Doom Buggies durch neue ersetzt werden, die mehr Effekte zulassen und u.a. auch jeweils über ein eigenes Sound-System verfügen, um das Erlebnis intensiver zu gestalten.
Und der Knaller dabei:
Alte Aufnahmen von Vincent Price, der einmal größere Teile der Geschichte des Rides als nur den Aufzug auf English eingespielt hat, kurz vor seinem Tod, sollen aufbereitet werden und bei jedem Doom-Buggie soll dann gewählt werden können, um man die Fahrt mit Vincent Price als englischem Erzähler oder in einer französischen Variante untermalt bekommen möchte - was durch die individuellen Lautsprecher möglich werden soll.
Alain ist an dieser Stelle aber der Meinung, dass dies nicht stimmen könne, da es nur Aufnahmen gäbe, in denen Vincent Price die Geschichte bis zum Einstieg in die Doom Buggies erzählt und dann wieder einen Teil am Ende der Fahrt.
Entweder gibt es also doch mehr Bänder von V.P., als Alain weiß, oder der Rest von einem Sprecher mit einer möglichst ähnlichen Stimme eingeprochen werden soll.



 
RubeusHelgerud Cast Member
Ein wählbarer englischsprachiger Track - mit Teilen oder ganz von Vincent Price gesprochen wäre natürlich DER Fan-Hammer.

Wobei ICH mir dann schon wieder Sorgen mache um die Umschalter im Doom Buggy - ob die das ewige Geschalte ohne Probleme aushalten werden????????

Aber auch die Einrichtung von Doombuggies MIT eigener Lautsprechereinheit wäre ja schon traumhaft....

Bei einer grösseren Einbindung von Melanies Charakter bin ich skeptischer - kann gelingen - oder auch nicht......

Und VOR ALLEM - bei einer "Überholung" von Phantom Manor geht es ja auch der Gesamttechnik positiv an den Kragen - da müssen wir wohl keine Panik mehr bekommen (von wegen einer halbe Stundeim Dunkeln hängenbleiben :oops: )

ÄHM - und in einem Nachsatz auf der Seite habe ich einen Hauch von - - - - Halloween-/Weihnachtsthemaumbauten ------- erwähnt gesehen: Ob da etwa....?
 
disneyfan1992 Cast Member
Das wäre natürlich super.

aber daran glauben tue ich erst wenn die Arbeiten beginnen.
Dafür ging es in diesem Jahr zu viel auf und ab.

Aber gerade die Effekte hätten eine Überarbeitung nötig. So fehlt schon ne ganze Weile der Geist in dem Spiegel über den Buggys am Ende der Fahrt.

Mfg.

D92
 
dörthe Administrator
Teammitglied
disneyfan1992 schrieb:
Aber gerade die Effekte hätten eine Überarbeitung nötig. So fehlt schon ne ganze Weile der Geist in dem Spiegel über den Buggys am Ende der Fahrt.
Stimme dir zu, allerdings sollen die Geister am Ende seit ein paar Tagen wieder funktionieren.



Zum Rest: Hmm... Ich bin gespannt! Kann mir noch nicht so richtig was darunter vorstellen.
 
amokkuh Besucht die Disney University
Das wäre wirklich eine großartige Sache! Ich liebe diesen ride! Die Spezialeffekte hören sich sehr gut an, hoffentlich dauert die Umsetzung nicht zu lange! Bin dann mal gespannt ob man die Geister am Ende der Fahrt jetzt wirklich wieder sehen kann, werde das in spätestens 8 Tagen herausfinden!!:D:D:D:D:D Megafreu!
 
prinzessinlinda Stammgast in den Parks
Als Phantom Manor - Fan begrüße ich auf der einen Seite die Neuerungen, auf der anderen Seite muss man aber auch sagen, dass manche Renovierungen auch nach hinten losgehen können. Denn wir alle haben Phantom Manor so lieben gelernt, wie wir es bisher kennen :)
Aber ich freue mich auch, und bin sehr gespannt auf das Ergebnis. Neue Special Effects klingt ja schonmal sehr gut.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben