Frühstück und Milchpumpe

KatrinDa Hat den Namen Disney schonmal gehört
Hallo zusammen,

Ich fahre im September für zwei Tage ins Disneyland, Hotel Santa Fe, und wollte über die App einen Tisch fürs Frühstück buchen, das geht aber nicht. Ist das generell nicht möglich? Gibt es das Frühstücksbuffet nicht mehr? Ich habe keine Info entdeckt.
Die zweite Frage:
Ich habe ein Kind, was noch nach Bedarf Muttermilch bekommt und würde gern während den zwei Tagen im Park abpumpen. Geht das in den BabyCare Centern? Darf ich eine kleine Akku-pumpe mit rein nehmen (zeri flaschen und das bedienteil, ca 8x8x5cm plus Schläuche) ?
Ansonsten muss ich wohl zwischendurch ins Zimmer.
Vielen Dank!
 
MarvMan85 Besucht die Disney University
Frühstück muss nicht reserviert werden... Einfach morgens hingehen

Mit der Milchpumpe kann ich leider nichts sagen
 
Malakina Imagineer Azubi
Ich wüsste jetzt nicht, was gegen eine Milchpumpe sprechen würde. Die Leute nehmen Fotoausrüstungen und sonst noch was mit in die Parks. Da ist die Milchpumpe ja wohl wichtiger.

Im Babycare Center war ich jetzt noch nicht drin, aber wenn Du ne Akkupumpe hast, kannst Du ja theoretisch auch in einem ruhigen Eckchen mit nem Tuch abgedeckt abpumpen.

Und nebenbei gesagt, Hut ab, dass Du die Pumperei durchziehst! Dafüe verdient jede Frau sowieso schon nen Orden, meiner Meinung nach.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Da es im Baby Care spezielle Stühle zum Stillen gibt, ist es garantiert auch möglich, dort Milch abzupumpen.
 
MinervaMouse Imagineer
Es geht bestimmt in den Baby Care Centern, die Frage wäre eher, ob du da abpumpen willst…ich persönlich hab in beiden gestillt und würde das auf keinen Fall wieder machen um ehrlich zu sein.
Da gibt es andere Ecken im Park, die deutlich ruhiger und gemütlicher sind.
 
Oben