Essen mit Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten in Disneyland Paris

schafi Besucht die Disney University
Hallo,

ich wollte mal nachfragen, wie weit das Personal auf evtl. "Sonderwünsche", aus gesundheitlichen Gründen, eingeht.

In meinem konkreten Fall:
Leider habe ich eine leichte Laktoseintoleranz. Zum Glück nicht immer gleich schlimm. Heißt: manchmal kann ich nen Liter Milch trinken und nichts passiert, manchmal muss ich Milch nur angucken und ich bekomme schlimme Schmerzen.
Heißt: wenn es möglich ist, verzichte ich lieber auf Produkte mit Laktose.

Weiß jemand, wie weit die da im Resort drauf eingehen können, also zB laktosefreie Milch zur Verfügung haben etc?

In vielen Restaurants ist das heutzutage ja zum Glück möglich, dann nicht auf alles verzichten zu müssen.

 
Flounder Cast Member
Wenn man Dir diesbezüglich irgendwo entgegenkommt, dann bei Disney. Bei einer Reservierung im Vorfeld bemerken oder bei Ankunft im Restaurant kurz bescheid geben. Man wird hier wirklich alles in Bewegung setzen, um Deinen Bedürfnissen gerecht zu werden.

Wo planst Du denn genau Milch trinken zu gehen?


Cheers,
Flounder
 
Flynn_Rider Cast Member
Im Kyriad sind die Mitarbeiter sehr hilfsbereit. Ich würde schon beim Check-In auf die Laktoseintoleranz hinweisen und das man den Mitarbeitern im Frühstücksservice Bescheid gibt. Ansonsten direkt beim Frühstück. Da Ihr von einem Mitarbeiter im Frühstücksraum empfangen und zum Tisch gebracht werdet, kann man dort dann dem entsprechenden Mitarbeiter fragen oder bitten ;)
 
schafi Besucht die Disney University
Vielen Dank!!
Habe ja schon vermutet, dass das gerade bei Disney kein Problem sein sollte. ;)

Mr. Fisch, man weiß ja nie :cheesy: Ne, aber man glaubt gar nicht, wo überall Laktose drin ist... echt ätzend manchmal :bang:

Aber dann brauche ich mir ja keine Sorgen zu machen, auf vieles verzichten zu müssen!
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Also in den Restaurants mit Tischbedienung und auch bei den Buffets sollte das alles kein Problem sein.

Beim Fastfood ist das wohl ein wenig anders. Da kannst Du nach diesen speziellen "Allergie-Menus" fragen, den Link dazu hat Eve ja bereits gepostet, ansonsten sind die da nach meiner Erfahrung recht schwierig was Sonderwünsche angeht, also Chesseburger ohne Käse oder sowas. Da kommt es ganz auf den Mitarbeiter an und auch auf seine Sprachkenntnisse... Zumindest habe ich im letzten Jahr diese Erfahrung gemacht, als ein Spanier vor mir in der Schlange im Hyperion Sonderwünsche hatte.
 
peterpan73 Besucht die Disney University
Hi,

guter Beitrag würde gerne eine persönliche Rückantwort von Dir "schafi" bekomme :) Denn meine Tochter hat aufh eine Laktoseintoleranz.

Aber ich habe in meinem Freizeitführer von park-scout einen Bericht gefunden :victory:

Besucher mit Lebensmittelallergien:

Natama-Spezialmenüs decken fast 60 Lebensmittelallergien ab. Die zwei bis vier verschiedenen Menüs mit Vorspeise, Hauptspeise und Dessert werden in zahlreichen Restaurants angeboten.

Sämtliche Zutaten werden aufgezählt (es givt keine versteckten Zutaten). Bitte wenden Sie sich bei Ihrer Ankunft an einen Mitarbeiter des Restaurants, der Ihnen mitteilt, welche Menüs dort angeboten werden. Ausführliche Informationen bekommen Sie an der Rezeption Ihres Hotels oder beim Gästeservice in den beiden Parks.
:girlbaehh:

 
disneydreamer Imagineer Azubi
Eve hat ja bereits die Broschüre vom Disneyland Paris was Lebensmittel Allergien betrifft gepostet. Diese ist ein Guter Leitfaden welchen man sich am Anfang auch gut durchlesen sollte wenn Allergien vorliegen. Auch wird einem dort wirklich sehr geholfen wenn man Fragen zu diesem Thema hat und nirgendwo und das wurde ja nun schon öfters Erwähnt kommt man einem so Entgegen wie bei Disney. Von Laktoseintoleranz kann ich jetzt zwar nicht Berichten aber bei mir gibt es auch einige Lebensmittel Allergien und nirgendwo gab es ein Problem überall hat man Nachgefragt und sich dafür Zeit genommen. Natürlich können immer kleine Spuren von Allergenen im Essen sein wer also unter wirklich Extremen Lebensmittel Allergien leidet sollte auf die Natama Menüs zurück greifen denn dort werden sämtliche Spuren von Allergenen ausgeschlossen
 
eve Imagineer Azubi
Kein Problem peterpan, Dein Beitrag war doch trotzdem nützlich du hast die Menüs benannt und ein wenig Infos darüber gegeben ;)
Bei Disney wird jeder satt!
Ihr könntet allerdings mal berichten wie die Menüs denn so schmecken! Über das Essen im Park gibt es ja durchaus geteilte Meinungen ;)
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben