DLRP Reise aus HH für zwei Tage im November als Geschenk

rapunzel7 Besucht die Disney University
Das ist letztendlich eine Bauchentscheidung,
Ich persönlich würde immer ein Disneyhotel wählen,wenn es finanziell drinsitzt.
Ich kann aber durchaus auch den Wunsch verstehen, etwas Geld einzusparen.
Daher buchen wir auch immer sehr, sehr früh und nehmen die Frühbucherpauschalen .
Nun zu den Vorteilen der Disneyhotels
Erstens hast du weniger hin und hergelaufen um die Sachen voreinander zu bringen, da du sowohl deine Reservierung wie auch die Tickets direkt im Hotel bekommst.
Zweitens jedes der Hotel hat ein abgestimmtes Thema, was mich persönlich immer schon auf den Park einstimmt.
Dann gibt es in den Hotels noch die Möglichkeit Characktere zu treffen.
Aber auch das ist Geschmackssache.
Drittens liegen die Hotels näher am Park und sind auch Fußläufig zu erreichen.
Bei den Eintrittskarten sehe ich das persönlich so.
Wenn ich mir für jeden Tag eine kaufen müsste, würde ich auch überlegen, ob ich das Parkhopperticket brauchen würde..
Aber in der Pauschale sind sie ja enthalten. Da ist es ja egal. Du zahlst deshalb ja nicht mehr.
Außerdem hast du so die Möglichkeit so hin und her zu zwitschen wie es dir gerade passt.
Ist es dir z.B. Im Park gerade zu voll, gehst du halt mal schauen, wie sein den Studios aussieht.
Zu den Extra Magic Hours kann ich persönlich nur sagen, für unschönen sie sich.
Wir stehen so oder so früh auf, und dann kann man auch schon mal in den Park und diesen bei deutlich weniger Sandmann genießen.
 
MainStation Stammgast in den Parks
Hier noch meine Erfahrungen mit dem B&B Hotel :
Der Shuttle Bus ist ewig unterwegs (20-30 Minuten) auch wenn es nur wenige Kilometer sind.
Unser Zimmer war so klein das wir den Koffer noch nicht mal mehr komplett aufklappen konnten.
 
MinervaMouse Hat den Namen Disney schonmal gehört
Gerade, wenn ihr die Studios an einem halben Tag "erledigen" wollt, würde ich persönlich die Extra Magic Time nutzen. So hättet ihr z.B. die Möglichkeit, Crush's Coaster direkt zum Rope Drop zu fahren, wofür andernfalls echt viel Zeit drauf geht.
Ist aber natürlich immer eine Frage der Prioritäten. Wollt ihr viele Attraktionen fahren? Die Gestaltung der Bereiche erkunden und genießen? Charaktere treffen? Paraden und Shows sehen? Shoppen? Restaurants besuchen? Oder eine Mischung von allem?
Grundsätzlich ist meine Erfahrung, dass man gerade an Fahrgeschäften in der Extra Magic Time wirklich viel schafft, was einem den Tag über dann Zeit für die anderen Punkte einräumt.
Es ist natürlich teurer, ein Disney Hotel zu buchen, aber für mich lohnt es sich schon alleine daher.
 
D
DisnuX Guest
Ach ihr habt ja irgendwie schon Recht. Ich hab jetzt nochmal alle möglichen Preise und Kombinationen verglichen. Aber, wenn ich den Komfort Faktor von den Disneyhotels in Bezug auf Nähe zum Park und Magic Time in Zusammenhang mit unserem Netto Aufenthalt (1,5 Tage) bringe, macht das wohl schon am meisten Sinn. Zumal wir dann evtl. noch am Abend der Ankunft einen kurzen Schlenker durch den Park oder das Village machen könnten.

Ein teurer Spaß das ganze :geek:
 
D
DisnuX Guest
Anreise Mittwoch 5.11., Abreise 7.11. Das ganze im Hotel Santa Fe für insg 556€ für 2 Personen. Ist der Preis in Ordnung?
So könnten wir am 5.11. Abends noch entspannt durch das Village gucken, 6.11. komplett im Park verbringen und am 7.11. noch den halben Tag bzw. bis 15-16h (Flieger würde um 2030h von CDG gehen, wielange sollte man dafür einplanen?)
 
Gaby23 Stammgast in den Parks
Normalerweise solltet ihr 2 Stunden vor Abflug am Flughafen sein. 1/2 Stunde braucht ihr ungefähr für die Anfahrt. Selbst wenn ihr hier etwas länger brauchen solltet, ist das nicht so schlimm. Wenn ihr also gegen 17:30Uhr losfahrt, seit ihr auf der sicheren Seite. Ich bin jetzt aber von einer Fahrt mit dem Taxi ausgegangen, zu Bus und Bahn kann ich euch nichts sagen.
 
D
DisnuX Guest
Ok, wir werden denke ich mit der Bahn oder dem TGV fahren, damit ist man glaub ich etwas schneller unterwegs. Vorallem der TGV braucht ja nur 10min, wenn ich das richtig gelesen hab.
 
D
DisnuX Guest
Ah ok, gut zu wissen! Ich werde das dieses Wochenende alles buchen.

Sind die TGV Karten an Zeiten gebunden oder kann man mit denen immer fahren? Bzw. gibt es sowas wie Flex Tickets?
 
MadameMim1969 Cast Member
In der Regel sind die an bestimmte Züge gebunden, du solltest also ein bisschen Puffer einplanen zwischen Landung und Abfahrt. Also Puffer für evtl. Verspätung, Koffer holen und Weg zum Zug. 45 Minuten sollten reichen.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben