DLRP Reise aus HH für zwei Tage im November als Geschenk

D
DisnuX Guest
Hallo alle,
ich lese mich schon seit geraumer Zeit rund um das Thema Disneyland Paris ein und bin ob der ganzen Informationen mittlerweile doch ziemlich verwirrt bzw. unsicher, was ich wie buchen soll.

Es soll am 5.11. Nachmittags aus HH nach Paris gehen mitm Flieger, und dann ins Hotel im Disneyland. Am nächsten morgen dann den ganzen Tag im Park, idealerweile ein Hopper Ticket. Am 7.11. geht's auch wieder in den Park, hier würde wsl. ein Ticket für das Disneyland reichen, Der Studio Teil soll ja eh nicht so groß sein, das kriegt man am ersten Tag wsl. alles weg. Am 7.11. am späten Abend geht's dann wieder zurück nach HH mitm Flieger.

Jetzt habe ich soviele unterschiedliche Angebote, bei manchen weiß ich nicht, ob ich sie kombinieren kann. Ich habe auch über C&O Travel bzw. Topeventtickets eine Komplettbuchung mit Aufenthalt im B&B Hotel für 443€ gefunden. Dort wären es dann aber 2x 2 Tage und 2 Parks und ich weiß nicht, ob das günstiger gehen würde, wenn man eben die Tickets separat kauft und ein Hotel dazu bucht?!

Ich bin etwas überfordert, daher wäre ich für jegliche Tipps dankbar. Ich will jetzt auch nicht, dass mir jemand die Reise zusammenstellt, aber vll. kann mir einer von euch sagen, wie ich das am besten zusammenstellen sollte, oder doch einfach eine Komplettbuchung mache?

Danke schonmal für jede Hilfe!!
 
I
Imp Guest
Hi,

auf der offiziellen Disney Seite gibts aktuell ein Angebot 25% Ersparnis + Halbpension (Frühstück + 1x Mittag o. Abendessen, kannst du dir aussuchen pro Tag "gratis"). Vielleicht ist dass ja was.
Du könntest in den Disney Hotels auch die Early Magic Hours nutzen um früher in den Park zu gehen und viel frequentierte Attraktionen zu fahren.
 
D
DisnuX Guest
Wenn ich das richtig sehe, gilt das Angebot erst ab Frühling nächsten Jahres oder? Ich wollte ja schon im November diesen Jahres hin :)
 
MadameMim1969 Cast Member
Bongschur aus dem Disneyland Paris. Geht es um dieses Jahr im November? Dann ist das Angebot mit dem B&B gar nicht so schlecht, wenn es das B&B Disneyland ist. Es gibt einen kostenlosen Shuttle zum Park und das Hotel ist ganz ok.
 
D
DisnuX Guest
Achso ja, vll. hätte ich das Jahr noch dazu schreiben sollen ^^ Es geht um 2019.

Ich bin grad auf der Arbeit aber kann nachher mal einen Screenshot von dem Angebot posten, weiß nicht ob ich das hier verlinken darf oder nicht.

Es ist jedenfalls das B&B Hotel am Disneyland mit dem Shuttleservice. Ist da eigentlich dann auch automatisch die frühere Öffnungszeit vom Park mit drin? Oder muss man das separat dazu buchen?

Danke schonmal für eure Antworten!
 
rapunzel7 Besucht die Disney University
Hallo, das Angebot beim B&B klingt ganz ok.
Die Extra Magic Houers hast du allerdings nur wenn du ein Disneyland Hotel wählst.
Zuwuchsen kannst du diese Zeiten leider nicht
 
D
DisnuX Guest
Ah achso, also ist das B&B Hotel garkein "echtes" Disneyhotel? Hatte das Gefühl, dass das überall so beworben wurde.

Lohnt sich die Extra Magic Hour denn? Wenn ich ein anderes Hotel nehme, bin ich schon locker mind. 100€ drüber.
 
Gaby23 Besucht die Disney University
Es gibt doch die Angebote mit 20% für den Herbst. Hier zahlst Du z.B. für eine Person für das Santa Fe Für diese Zeit 400€. Bei 2 Personen liegst Du bei knapp 560€. Allerdings hast Du hier ein reines Disney Hotel, d.h. Du kannst die Extra Magic Hour nutzen. Auch hast Du 2 Übernachtungen und 3 mal den Eintritt in beide Parks dabei.
 
D
DisnuX Guest
Hm, meint ihr der Aufpreis lohnt sich? Der B&B Preis hat, wenn ich das richtig verstehe, auch Tickets für 2 Tage/2 Parks (Wir reisen spät am 5.11. an, da können wir eh nicht mehr in den Park) und Frühstück wäre auch inkl. was beim Disneyhotel nicht drin wäre.

Muss ich mir nochmal genauer die Bewertungen angucken...
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben