ACHTUNG: Streik im Nah- & Fernverkehr‼️

MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Seid Ihr heute und vor allem morgen mit der RER, der Metro, TGV oder sogar mit dem Auto unterwegs, müsst Ihr mit Verzögerungen oder sogar Streichungen rechnen.

Heute Abend ab 19 Uhr werden die ersten Streikmaßnahmen in Kraft treten, welche hauptsächlich die RER E und P betreffen.

️Ab morgen dem 5. Dezember werden die RER B und A zusammen mit einigen Metro und Tram Linien lediglich von 06:30 Uhr bis 09:30 Uhr und 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr fahren. Außerhalb dieser Zeiten wird der Verkehr komplett eingestellt. Es wird zudem mit sehr starken Beeinträchtigungen des TGVs, des Intercity und weiteren internationalen Zügen gerechnet.

️Solltet Ihr mit dem Auto zum oder vom CDG Flughafen fahren wollen, macht Euch auf Straßenblockaden von Feuerwehrleuten gefasst. Ein privater Shuttle Service/Taxi/Uber als Alternative zur RER oder TGV ist somit nicht unbedingt die beste Wahl, wenn Ihr zum Flughafen müsst.

Alle Informationen zum Streik findet Ihr unter www.ratp.fr
 
Sarasana Hat den Namen Disney schonmal gehört
Guten Abend,
Wir haben einen Aufenthalt ab Montag, den 09.12. geplant (3 Nächte/4 Tage beide Parks) und über Disneyland Paris direkt gebucht. Die Anreise per ICE Bahn mit der Deutschen Bahn. Jetzt sind wir etwas planlos ob wir die Reise lieber vorsorglich umbuchen also verschieben sollten. Die Dame der Hotline sagte uns heute wir könnten morgen (Samstag) noch kostenfrei umbuchen. Sonntag gäbe es keinen Guestservice und ab Montag ist es logischerweise zu spät. Nun ist auf der Webseite auch noch die Reservierungsmöglichkeit und Preisabfrage erst wieder ab Montag möglich.
Hat jemand einen Tipp was wir machen sollen? Es riskieren und zur Not doch mit dem eigenen Auto fahren oder verschieben bis sich alles gelegt hat....oder ist die Umbuchung nun auch nicht mehr möglich wegen der Wartungsarbeiten? Hat jemand einen Rat?
 
Gaby23 Besucht die Disney University
Wie weit habt ihr es denn? Ich würde auf jeden Fall mit dem Auto fahren. Ich bin vor Jahren einmal mit dem Thalys gefahren und hatte danb auch auf der Heimfahrt das Problem, dass die RER streikte. Wir waren letztendlich 6 Stunden vor Abfahrt des Thalys schon am Hauptbahnhof. Stunden, die ich lieber im Disneyland verbracht hätte
 
Sarasana Hat den Namen Disney schonmal gehört
Hallo Gaby, wir kommen aus Frankfurt am Main. Die Tickets die wir gekauft haben sind für den ICE der etwa 4 Stunden braucht plus die Zeit mit Metro RER. Mit dem Auto brauchen wir bestimmt mindestens 6 Stunden.
 
Gaby23 Besucht die Disney University
Ich brauche auch wenn ich ohne Stau durchkomme 5 Stunden. Ist aber immer noch besser, als wenn man durch Streiks wesentlich länger braucht. Ausserdem kann man das Auto viel voller laden. Als wir diese Woche zurückkamen hatten wir mit 3 Personen 4 Koffer und 7 grosse Tüten. Das hätten wir im Zug gar nicht untergebracht. Also ich würde an eurer Stelle, vor allem da eventuell gestreikt wird auf jeden Fall das Auto nehmen.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben