ACHTUNG: Streik im Nah- & Fernverkehr‼️

MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Seid Ihr heute und vor allem morgen mit der RER, der Metro, TGV oder sogar mit dem Auto unterwegs, müsst Ihr mit Verzögerungen oder sogar Streichungen rechnen.

Heute Abend ab 19 Uhr werden die ersten Streikmaßnahmen in Kraft treten, welche hauptsächlich die RER E und P betreffen.

️Ab morgen dem 5. Dezember werden die RER B und A zusammen mit einigen Metro und Tram Linien lediglich von 06:30 Uhr bis 09:30 Uhr und 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr fahren. Außerhalb dieser Zeiten wird der Verkehr komplett eingestellt. Es wird zudem mit sehr starken Beeinträchtigungen des TGVs, des Intercity und weiteren internationalen Zügen gerechnet.

️Solltet Ihr mit dem Auto zum oder vom CDG Flughafen fahren wollen, macht Euch auf Straßenblockaden von Feuerwehrleuten gefasst. Ein privater Shuttle Service/Taxi/Uber als Alternative zur RER oder TGV ist somit nicht unbedingt die beste Wahl, wenn Ihr zum Flughafen müsst.

Alle Informationen zum Streik findet Ihr unter www.ratp.fr
 
Sarasana Hat den Namen Disney schonmal gehört
Guten Abend,
Wir haben einen Aufenthalt ab Montag, den 09.12. geplant (3 Nächte/4 Tage beide Parks) und über Disneyland Paris direkt gebucht. Die Anreise per ICE Bahn mit der Deutschen Bahn. Jetzt sind wir etwas planlos ob wir die Reise lieber vorsorglich umbuchen also verschieben sollten. Die Dame der Hotline sagte uns heute wir könnten morgen (Samstag) noch kostenfrei umbuchen. Sonntag gäbe es keinen Guestservice und ab Montag ist es logischerweise zu spät. Nun ist auf der Webseite auch noch die Reservierungsmöglichkeit und Preisabfrage erst wieder ab Montag möglich.
Hat jemand einen Tipp was wir machen sollen? Es riskieren und zur Not doch mit dem eigenen Auto fahren oder verschieben bis sich alles gelegt hat....oder ist die Umbuchung nun auch nicht mehr möglich wegen der Wartungsarbeiten? Hat jemand einen Rat?
 
Gaby23 Cast Member
Wie weit habt ihr es denn? Ich würde auf jeden Fall mit dem Auto fahren. Ich bin vor Jahren einmal mit dem Thalys gefahren und hatte danb auch auf der Heimfahrt das Problem, dass die RER streikte. Wir waren letztendlich 6 Stunden vor Abfahrt des Thalys schon am Hauptbahnhof. Stunden, die ich lieber im Disneyland verbracht hätte
 
Sarasana Hat den Namen Disney schonmal gehört
Hallo Gaby, wir kommen aus Frankfurt am Main. Die Tickets die wir gekauft haben sind für den ICE der etwa 4 Stunden braucht plus die Zeit mit Metro RER. Mit dem Auto brauchen wir bestimmt mindestens 6 Stunden.
 
Gaby23 Cast Member
Ich brauche auch wenn ich ohne Stau durchkomme 5 Stunden. Ist aber immer noch besser, als wenn man durch Streiks wesentlich länger braucht. Ausserdem kann man das Auto viel voller laden. Als wir diese Woche zurückkamen hatten wir mit 3 Personen 4 Koffer und 7 grosse Tüten. Das hätten wir im Zug gar nicht untergebracht. Also ich würde an eurer Stelle, vor allem da eventuell gestreikt wird auf jeden Fall das Auto nehmen.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Wenn Euch Umbuchen nichts ausmacht, dann bucht um.
Aber wenn Ihr auf das Auto ausweichen könnt, dann ist das wie @Gaby23 sagt, eine gute Alternative. Wir fahren immer von Mainz aus, also dieselbe Strecke wir Ihr. Die ist recht gut zu machen. Schnee solte es in den nächsten Tagen in Frankreich auch nicht geben - das wäre für mich ein Grund, das Auto stehenzulassen.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Morgen, am 8. 12. wird weiter gestreikt. Der öffentliche Nahverkehr im Bereich Ile de France wird streckenweise komplett lahmgelegt. So fährt zum Beispiel keine RER A (Linie, an der das Disneyland Paris gelegen ist).
 
Sarasana Hat den Namen Disney schonmal gehört
Vielen Dank für eure Antworten. Ich denke, wir werden am Montag früh nochmals bei der Hotline anrufen und sehen, ob wir dann tatsächlich umbuchen können. Heute ging es wie ich befürchtet hatte nicht, da das System angeblich nicht zugänglich war. Leider hat mir der Kundenservice davon gestern noch nichts gesagt. Ziemlich ärgerlich finde ich....Naja jetzt versuchen wir das Beste draus zu machen und fahren zur Not doch mit dem Auto... Die Route wurde heute morgen noch Staufrei angezeigt.
 
vertigo75 Hat den Namen Disney schonmal gehört
Ich reise am 16.12. an und wollte dann eigentlich mit dem Schnellzug vom Flughafen Charles de Gaule Richtung Disneypark. Wird nur jetzt gestreikt oder kann man auch in der nächsten zeit, im Dezember mit weiteren Streiks rechnen? Erinnere mich da an zahreiche Streiks im letzten Jahr die Auswirkungen auf den Flugverkehr, Bahnen mit allem drum und dran hatten. Könnte ich denn dann auch kurzfristig notfalls mit dem Shuttle fahren oder sind diese im vornerein restlos ausgebucht?
 
MainStation Besucht die Disney University
Ich reise am 16.12. an und wollte dann eigentlich mit dem Schnellzug vom Flughafen Charles de Gaule Richtung Disneypark. Wird nur jetzt gestreikt oder kann man auch in der nächsten zeit, im Dezember mit weiteren Streiks rechnen? Erinnere mich da an zahreiche Streiks im letzten Jahr die Auswirkungen auf den Flugverkehr, Bahnen mit allem drum und dran hatten. Könnte ich denn dann auch kurzfristig notfalls mit dem Shuttle fahren oder sind diese im vornerein restlos ausgebucht?
Laut der Internetseite von Disney muss das Magic Shuttle spätestens 2 Tage vorher gebucht werden.
Mit spontan ist da also nix.

Zumal ich mir vorstellen kann dass das Shuttle auch einfach voll ist, da man ja keine andere Möglichkeit hat vom Flughafen weg zukommen.

Solltest du es nutzen, kannst du drüber berichten?
Würde mich interessieren wie das klappt.
Danke
 
dörthe Administrator
Teammitglied
@vertigo75 normalerweise kann man auch am Flughafen direkt Tickets für den Magical Shuttle kaufen. Dort einfach an den Schalter gehen und bezahlen, ist 5€ oder so teurer als online.
Es kann aber durchaus sein, dass wie @MainStation sagt, die Busse mangels Alternative überfüllt sind und Du länger warten musst.

@Sarasana das ist wirklich unfassbar! Das Buchungssystem ist in der Tat für ein paar Tage nicht zugänglich. Das hätte der Mitarbeiter aber schon bei deinem ersten Anruf wissen müssen! Wir haben es schon Anfang der Woche gemeldet, sind dabei aber davon ausgegangen, dass es nur für Neubuchungen gilt und intern durchaus noch nutzbar ist.
Also hat Dir entweder der erste CM eine falsche Auskunft gegeben oder der CM gestern war unfähig.
Da würde ich morgen darauf bestehen, dass Du trotzdem umbuchen kannst (wenn Du das denn möchtest).
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Der Streik geht auch in der neuen Woche weiter. Details könnt Ihr auf der Webseite der RATP nachlesen.
Die Verkehrsgesellschaft selbst empfiehlt übrigens, Reisen nach Möglichkeit zu verschieben.
 
vertigo75 Hat den Namen Disney schonmal gehört
Das ist echt zum Kotzen. Sorry. Jedes Jahr dasselbe in Frankreich….Letzte Jahr habe ich meinen Rückflug nach Deutschland meinem Paristrip verpasst, da auch die kompletten Züge etc. bestreikt wurden. Musste im Flughafenhotel übernachten und die neuen Flugkosten wurden mir natürlich auch nicht erstattet.

Hat das nicht auch Auswirkungen auf den Park? Das Personal muss doch auch dort irgendwie hinkommen...
 
Zuletzt bearbeitet:
pfeffernelke Hat den Namen Disney schonmal gehört
Ich hab irgendwie keine Nachrichten gehört, und erst mitbekommen, dass Streik ist. Ich fliege am 17. Weiß man schon, wie lange das noch geht? Ich hab Panik, vor allem, ob ich dann wieder retour komme, vor Weihnachten!
 
vertigo75 Hat den Namen Disney schonmal gehört
Wenn die Franzosen streiken und das ist nicht gerade selten, dann kann das länger dauern und das macht mir Sorgen zumal die Rentenreformen doch erst am mittwoch vorgestellt werden. Die Franzosen sind schon lustig, die streiken schon vorher:)

Ich fliege am 16. nach Paris und mache mir auch große Sorgen zu mehrere Punkten. Komme ich nach Paris, komme ich mit der Bahn oder sonst wie vom Flughafen nach Eurodisney, gibt es dort Personalengpässe da ja dank den streits wohl das personal auch nur schwer dahin kommtnund komme ich zurück vom eurodisney zum Flughafen und nach Deutschland:)
 
pfeffernelke Hat den Namen Disney schonmal gehört
Ich hoff echt, der Streik ist bald erledigt und alle, die jetzt festsitzen. TUT MIR SO LEID ;( Problematisch wird es wirklich, wenn sich das noch zieht und dann vor Weihnachten nichts geht. Dann ist das Chaos perfekt!
 
vertigo75 Hat den Namen Disney schonmal gehört
Ich hoff echt, der Streik ist bald erledigt und alle, die jetzt festsitzen. TUT MIR SO LEID ;( Problematisch wird es wirklich, wenn sich das noch zieht und dann vor Weihnachten nichts geht. Dann ist das Chaos perfekt!
Chaos is ja was die Streiks anrichten sollen. Ich befürchte leider dass das nächste Woche noch weiter geht und dann muss man weitersehen. So hatte ich mir das auch nicht vorgestellt. Ausserhalb der französichen Ferienzeiten und dann so ein Mist. Jedes jahr dasselbe.mit den Franzosen...und dann 2 Kleinkinder im Nacken die sich so darauf freuen und das erste Mal dort sein werden...oh mann..
 
vertigo75 Hat den Namen Disney schonmal gehört
Chaos is ja was die Streiks anrichten sollen. Ich befürchte leider dass das nächste Woche noch weiter geht und dann muss man weitersehen. So hatte ich mir das auch nicht vorgestellt. Ausserhalb der französichen Ferienzeiten und dann so ein Mist. Jedes jahr dasselbe.mit den Franzosen...und dann 2 Kleinkinder im Nacken die sich so darauf freuen und das erste Mal dort sein werden...oh mann..
 
pfeffernelke Hat den Namen Disney schonmal gehört
Im Moment kann man den Magical Shuttle noch buchen, ich überlege schon, ob ich den nicht für den Notfall buchen soll, bevor gar nichts geht. Zug könnte ich stornieren, aber ich weiß nicht, ob ich den Flug und das Hotel, beides über Expedia gebucht, stornieren kann. Ich weiß nicht mal was ich will. Warten oder stornieren.
Ich fahr ja allein, mit zwei Kids, wie bei dir, tut mir echt leid. Für Kinder ist das ja das schlimmste von allen. Muss sowas gerade in der Weihnachtszeit sein. Streik hin oder
 
pfeffernelke Hat den Namen Disney schonmal gehört
Ich habe gerade gesehen, eine FB Freundin ist zur Zeit in Disneyland. Gestern sind sie scheinbar gelandet, ich hab sie mal gefragt, wie die Lage vor Ort ausschaut. Bis jetzt trinken sie genüsslich Cocktails an der Hotelbar, mal sehen, was sie mir antwortet.
 
vertigo75 Hat den Namen Disney schonmal gehört
@vertigo75 normalerweise kann man auch am Flughafen direkt Tickets für den Magical Shuttle kaufen. Dort einfach an den Schalter gehen und bezahlen, ist 5€ oder so teurer als online.
Es kann aber durchaus sein, dass wie @MainStation sagt, die Busse mangels Alternative überfüllt sind und Du länger warten musst.

@Sarasana das ist wirklich unfassbar! Das Buchungssystem ist in der Tat für ein paar Tage nicht zugänglich. Das hätte der Mitarbeiter aber schon bei deinem ersten Anruf wissen müssen! Wir haben es schon Anfang der Woche gemeldet, sind dabei aber davon ausgegangen, dass es nur für Neubuchungen gilt und intern durchaus noch nutzbar ist.
Also hat Dir entweder der erste CM eine falsche Auskunft gegeben oder der CM gestern war unfähig.
Da würde ich morgen darauf bestehen, dass Du trotzdem umbuchen kannst (wenn Du das denn möchtest).
Kommt das shuttle denn weg oder wird das auch blockiert?
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben