Klarabellas Kaffeekränzchen - ich muss Euch ganz dringend was erzählen

eve Imagineer Azubi
Heino wettert gegen Bushido, ein Ticker zur britischen Royal-Geburt und eine neue Besetzung der Jury von "The Voice"...
Die Medien platzen vor mehr oder weniger interessanten Meldungen.
Hier ist Platz sich über den neuesten Klatsch und Tratsch aus der Welt der Promis und Royals auszutauschen!
 
dörthe Administrator
Teammitglied
"The Voice" ist die einzige Casting-Show, die ich gelegentlich schaue. Wer soll denn da raus bzw. rein in die Jury?
Der Naidoo raus, weil er zum Bohlen wechselt? ODer bitte die "Ich-hab-Euch-alle-lieb"-Tante Nena?! Das fände ich ja gut. Bitte nicht Ray, der ist einfach zu cool.
Klärt mich mal bitte auf!
 
eve Imagineer Azubi
dörthe schrieb:
Der Naidoo raus, weil er zum Bohlen wechselt? ODer bitte die "Ich-hab-Euch-alle-lieb"-Tante Nena?! Das fände ich ja gut. Bitte nicht Ray, der ist einfach zu cool.
Klärt mich mal bitte auf!
Ach Dörthe das tut mir jetzt echt leid Dich da enttäuschen zu müssen, aber Rea hat die Show bereits verlassen, gestern folgte die Meldung, dass auch Xavier aus der Jury aussteigt.
Somit verliert die Show die Zugpferde während Kuschel-Wuschel Nena und diese komischen Boss Hoss weiter machen dürfen :(

Ersetzt werden Naidoo und Rea durch Max Herre (Freundeskreis) und Samu Haber (Sunrise Avenue).
Finde ich jetzt nicht gerade eine neue Top-Besetzung.

Hier ein Quelle dazu.

Abgesehen davon muss ich zu dieser Show sagen: das Konzept mit den Blind-Auditions ist genial!
Allerdings darf man auch nicht vergessen, dass alle die es bis dahin schaffen bereits vorher ausgesiebt und dafür ja extra eingeladen werden...
Und danach ist es vorbei mit "nur die Stimme zählt"!
In der ersten Staffel hat ausgerechnet Xavier dies auch noch so sehr deutlich gesagt. Das war nen Battle mit zwei Männern und einer Frau und den der am schlechtesten gesungen hat hat er damals mitgenommen, weil er so ein cooler Typ war. Der Fuzzi kam damals glaub ich sogar bis ins Finale :thumbsdown:
Da hatte das Format seinen Reiz schon wieder verloren...


Zum Thema Royal-Baby der Briten will ich aber gleich auch noch etwas beitragen :cheesy:
Zum Nachwuchs im britischen Königshaus gibt es sogar ein Lustiges Taschenbuch Spezial!
Klick
Da kam ich ja fast in Versuchung mal zuzuschlagen und mir nach Ewigkeiten mal wieder ein Taschenbuch zu kaufen :cheesy:
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
eve schrieb:
Ersetzt werden Naidoo und Rea durch Max Herre (Freundeskreis) und Samu Haber (Sunrise Avenue).
Finde ich jetzt nicht gerade eine neue Top-Besetzung.
daran merke ich schon mal wieder, wie alt ich werde. Ich habe beide Namen noch NIE gehört... Ray und Naidoo kannte ich zumindest, aber die beiden sagen mir 0.
Aber von denen macht wahrscheinlich auch keiner Classic Rock, klassischen Hardrock/Metal, Country, Blues oder Jazz, vermute ich mal.... also so meine Richtungen...

eve schrieb:
Abgesehen davon muss ich zu dieser Show sagen: das Konzept mit den Blind-Auditions ist genial!
Allerdings darf man auch nicht vergessen, dass alle die es bis dahin schaffen bereits vorher ausgesiebt und dafür ja extra eingeladen werden...
das finde ich aber nicht schlimm, dass da schon vorausgewählt wird. Ist bei der Masse an Bewerbern ja gar nicht anders möglich. Aber die Blind Auditions sind der Grund, warum ich das noch schaue, aber alle anderen Casting-Formate nicht.

eve schrieb:
Und danach ist es vorbei mit "nur die Stimme zählt"!
In der ersten Staffel hat ausgerechnet Xavier dies auch noch so sehr deutlich gesagt. Das war nen Battle mit zwei Männern und einer Frau und den der am schlechtesten gesungen hat hat er damals mitgenommen, weil er so ein cooler Typ war. Der Fuzzi kam damals glaub ich sogar bis ins Finale :thumbsdown:
Da hatte das Format seinen Reiz schon wieder verloren...
Das gehört zu dem Business halt dazu. Ich sag' mal so, so ein Schwachmat wie Robbie Williams ist jetzt auch mal eher nicht wg. seiner Stimme zu nem Weltstar geworden. Wenn es danach ginge, würde der am Ballermann oder in ner Eckkneipe (nichtmal Irish Pub, jeder Irish-Pub-Sänger hat schon ne bessere Stimme) auftreten, aber keine Hallen füllen.
Und das gilt für große Teile der aktuellen Branche. Stimme ist da nur zweitrangig. Irgendeine Zielgruppe muß den/die cool finden, dann wird das schon.

eve schrieb:
Zum Thema Royal-Baby der Briten will ich aber gleich auch noch etwas beitragen :cheesy:
Zum Nachwuchs im britischen Königshaus gibt es sogar ein Lustiges Taschenbuch Spezial!
Klick
Da kam ich ja fast in Versuchung mal zuzuschlagen und mir nach Ewigkeiten mal wieder ein Taschenbuch zu kaufen :cheesy:
Für mich wäre das ein Auschlussgrund ein LTB zu kaufen. Mir geht diese ganzen Adels-Schmonzetten nur auf die Nerven
 
dörthe Administrator
Teammitglied
eve schrieb:
Ach Dörthe das tut mir jetzt echt leid Dich da enttäuschen zu müssen, aber Rea hat die Show bereits verlassen, gestern folgte die Meldung, dass auch Xavier aus der Jury aussteigt.
Somit verliert die Show die Zugpferde während Kuschel-Wuschel Nena und diese komischen Boss Hoss weiter machen dürfen :(

Ersetzt werden Naidoo und Rea durch Max Herre (Freundeskreis) und Samu Haber (Sunrise Avenue).
Finde ich jetzt nicht gerade eine neue Top-Besetzung.

Hier ein Quelle dazu.
So was Blödes :x Damit ist die Show für mich vermutlich auch gestorben... Der Ersatz sagt mir nicht wirklich was, beide Bands habe ich schon mal gehört, aber die Typen? Keine Ahnung!

eve schrieb:
Zum Thema Royal-Baby der Briten will ich aber gleich auch noch etwas beitragen :cheesy:
Zum Nachwuchs im britischen Königshaus gibt es sogar ein Lustiges Taschenbuch Spezial!
Klick
Da kam ich ja fast in Versuchung mal zuzuschlagen und mir nach Ewigkeiten mal wieder ein Taschenbuch zu kaufen :cheesy:
Royals und LTB zwei Dinge, die ich nicht brauche! Aber die Kombination sieht lustig aus, da könnte ich mir glatt überlegen mal kurz zum Bahnhofsbuchhandel zu laufen...
 
eve Imagineer Azubi
dörthe schrieb:
So was Blödes :x Damit ist die Show für mich vermutlich auch gestorben... Der Ersatz sagt mir nicht wirklich was, beide Bands habe ich schon mal gehört, aber die Typen? Keine Ahnung!
Also diesen Haber kenn ich auch nicht wirklich und musste googeln, Max Herre ist mir da durchaus geläufiger, das erste Soloalbum fand ich auch noch ziemlich gut, dennoch ist er kein Vergleich zu den bekannten Vorgängern.
Die steigen dort in wirklich große Fußstapfen.

dörthe schrieb:
Royals und LTB zwei Dinge, die ich nicht brauche! Aber die Kombination sieht lustig aus, da könnte ich mir glatt überlegen mal kurz zum Bahnhofsbuchhandel zu laufen...
:cheesy:
Mir sind die Büchklein einfach zu teuer und da ich kein Sammler solcher Dinge bin lohnt das nicht wirklich für den Gag zwischendurch.


Heute mehrten sich übrigens die Gerüchte/Meldungen, dass Sylvie van der Vaart wieder Single ist. Vielleicht für den ein oder anderen männlichen User interessant :cheesy:
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Das Xavier Naidoo - von dem ich früher fand das er einen in den Selbstmord singt und den ich nun ganz grossartig finde (ja so ändert sich der Geschmack)- nicht mehr in der Jury ist, wie auch Rea Garvey finde ich sehr traurig, auf Nena kann ich gut und gerne verzichten.

Ich fand immer das TVOG die beste deutsche Casting Show ist und werde sie natürlich auch weiter anschauen ....
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Wo wir hier doch schon das Thema Royals hatten, muss ich doch noch was loswerden: Die Mainzer Royals, also die Mainzelmännchen werden zu Ehrenbürgern ernannt - mal was Witziges!
Eigentlich kann dieser Titel nur an lebende Personen verliehen werden, aber wie heißt es doch so schön "Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht"!
 
Erlinho Cast Member
dörthe schrieb:
Wo wir hier doch schon das Thema Royals hatten, muss ich doch noch was loswerden: Die Mainzer Royals, also die Mainzelmännchen werden zu Ehrenbürgern ernannt - mal was Witziges!
Schön dass die Stadt Mainz soviel Humor zeigt. Die Mainzelmännchen sind aber auch eine der ersten Assoziationen, wenn man an Mainz denk.

Hier in Duisburg hat man nicht soviel Humor, als die damals namenlose Gesamtuniversität Duisburg einen Namen suchte, hat man den Vorschlag "Horst-Schimanski Universität" dankend abgeleht.

Geht dem Nachfolger der Universität Duisburg-Essen übrigens genauso hier ist man "Offen im Denken" wobei es "Eliteuni der Herzen" besser treffen würde.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Erlinho schrieb:
Schön dass die Stadt Mainz soviel Humor zeigt.
Ja, ja wir leben hier schon in einem lustigen Städtchen... die sorgt sogar dafür, dass ein Steinbruch in Norwegen reaktiviert wird, weil unser Rathaus aktuell auseinanderfällt und nur mit genau diesen Steinen repariert werden darf, da es unter Denkmalschutz steht. Da könnte man jetzt denken "Oh, ah, ein tolles altes Gebäude, da lohnt sich der Aufwand". Aber nein, es handelt sich um ein Gebäude aus den frühen 1970er (!!!) Jahren, das inzwischen eine totale Ruine ist. (Infos zum Mainzer Rathaus)
Ach ja, so geht es nicht nur zu, wenn es um das Gebäude geht, nein, auch die Inneneinrichtugn ist teilweise geschützt...:crazy-gr:
Aber auch hier gilt: Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht... Mal ist es halt zum Singen, mal zum drüber Lachen!
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben