Wie bereits angekündigt: Mein Fragenkatalog zum Disneyland Paris

NilsNintendo Disneyland? Kenn ich!
Hallo liebe Disney-Freunde,

wie bereits im Vorstellungsbereich des Forums erwähnt, war ich bisher noch nie in einem der Disney Freizeitparks und habe daher sehr viele Fragen offen. Ich bin mir aber sicher, dass ihr mir die alle sehr gut beantworten könnt. :emp:

Ich plane, Disneyland Paris in der ersten Septemberwoche zu besuchen, da ich zu dem Zeitpunkt Urlaub habe und laut meinen Informationen, zu diesem Zeitpunkt der Park nicht so voll ist, wie bspw. derzeit bis August. Laut Disneyland-HP beginnt zudem im September die Sparsaison. Wann ist der beste Zeitpunkt, um die Buchung durchzuführen? Wo am besten buchen? Wird es für den September noch Pauschalangebote mit Halbpension geben? Wenn nicht, wo kann ich morgens am besten frühstücken?

Da ich gerne die Magic Hours nutzen möchte, plane für meinen Besuch eines der Disneyhotels zu buchen, wobei mir derzeit das Disneyland Hotel mit seinem Flair am meisten zusagt. Laut den FAQ auf der Disneyland-Seite sollte man 3 volle Tage einplanen. Wieviel Tage sollte man buchen, wenn man das Disneyland besuchen möchte? Ab wann kann man einchecken? (laut Flüge.de wär mein Flug erst um 16:10 in Paris)

Hier im Forum und auf Youtube habe ich auch von den Autogrammheften/-büchern gehört, die man im Disneystore oder direkt im DLRP kaufen kann. Lohnt sich so ein Buch und wie schwer ist es, Autogramme von den Disney-Charakteren zu bekommen?

In den Disneylands gibt es, wie in anderen Parks nun auch, ja sogenannte Fast-Pass und Photo-Pass. Beim Photo-Pass hab ich gelesen, dass der einmalig 50€ kostet. Lohnt sich das?. Da ich ja wahrscheinlich alleine ins DRLP fahren werde, würde sich ein Fast-Pass, neben Single-Rides, sicherlich lohnen. Wo bekommt man diese? Bekommt man einen direkt am Parkeingang oder löst man sich immer an jeder Attraktion ein?

Joa, das waren so meine größten Fragen. :roll:

Ich würde mich über eure Antworten und eventuelle Tipps sehr freuen.

Liebe Grüße,

NilsNintendo
 
G
Gelöschtes Mitglied 511 Gast
"" wobei mir derzeit das Disneyland Hotel mit seinem Flair am meisten zusagt"

Ja, dass trifft wohl auf jeden zu :deri:,fragt sich nur ob man soviel Geld ausgeben möchte/kann denn das Disney Hotel ist ja das teuerste Hotel im DL.
Wenn du in einem der Disney Hotels wohnst hast du ja eine Pauschale in der der Eintritt in beide Parks,dem Disneyland und den Studios, beinhaltet ist(wobei man so oft man will am Tag zwischen diesen Parks wechseln kann). Da sind 3 Tage das Minimum was man braucht um so alles zu sehen, wobei ich das noch zu wenig finde um wirklich alles sehen zu können.
Die Happy Hours kannst du als Disney Hotel Gast immer nutzen, sofern sie stattfinden(an der Rezeption nachfragen).
16:20 Ankunft am Flughafen heißt, du verschwendest(fast)einen ganzen Tag, kommst wahrscheinlich erst gegen Abend in den Park, vielleicht um die Dream Show zu sehen...das wäre schade.


 
NilsNintendo Disneyland? Kenn ich!
Hallo disneyfan60,

vielen Dank für die schnelle Antwort.

Ja, wird dann doch eher New York oder Sequoia Lodge. :laugh:

Es ist echt schade, dass es den Nachtzug von Hamburg nach Paris nicht mehr gibt. Dann wär ich morgens in Paris und kurz darauf im Disneyland. Eventuell muss ich sonst Sonntag schon losfahren mit nem Flixbus oder so. Kapier auch nicht, warum von HH aus die Flugzeiten nach Paris so blöd sind. :bang:

Muss man, bis auf die Sprache, irgendwas auf den anderen Disneyland-Seiten beachten?

Liebe Grüße,

NilsNintendo
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Hallo,

1. Am besten bucht man dann, wenn das Angebot zu einem passt ;) Das kann Dir pauschal niemand beantworten. Es gibt immer Frühbucherangebote, Last Minute Angebote und auch Angebote zu ganz normalen Zeiten - und da kommt auch von der Größenordnung der Rabatte alles vor.

2. Am besten buchst Du natürlich bei uns über die Seite - einfach bevor Du buchst zu uns kommen (idealerweise dann Deine Cookies löschen) und über einen der Links ganz rechts oben zur Seite des Disneyland Paris gehen und dann buchen - dann bekommen wir eine kleine Provision von Deiner Buchung, die dabei hilft, dass wir unseren umfassenden Reiseführer weiterhin komplett kostenlos anbieten können.

3. Es kommt nochmal in den kommenden Tagen ein Angebot. Wie das aber genau aussehen wird, weiß ich noch nicht und auch nicht, ob es freie HP im September beinhalten wird. Wenn Du keine HP oder VP dabei hast, kannst Du im McDonalds recht günstig frühstücken. Ich persönlich ziehe aber Market House Deli etc. vor, weil ich einfach dann auch dabei die Disney-Atmosphäre habe, statt dem McD-Kram, den ich überall gleich bekomme.

4. Einchecken kann man den ganzen Tag, eigentlich schon am Vortag der Anreise am Abend, dann bekommt man seine Tickets schon und kann am nächsten Tag gleich früh in den Park ohne vorher zum Hotel zu müssen. Das machen viele Leute so, die kommen einen Tag vor ihrer Disney-Buchung an, übernachten die erste Nacht in einem günstigen externen Hotel, machen den Check-In am Abend und können dann ab dem ersten Disney-Tag die Parks komplett besuchen - vielleicht wäre das bei einer Flug-Ankunft erst um 16:10 auch was für Dich, um nicht direkt einen ganzen Tag zu verlieren.
Auf die Zimmer kann man ab 15 h.

5. Da ich keine Autogramme sammle, kann ich dazu nix sagen ;)

6. Ich finde, der PhotoPass für 50 Euro lohnt sich nicht wirklich. Wäre es so, wie in WDW etc. dass überall bei den Charakteren PhotoPass-Fotografen dabei stehen würden, wäre das was anderes, aber da man da die Bilder meist selbst machen muss bzw. ein CM die mit der eigenen Kamera/Handy für einen macht, lohnt sich das meiner Meinung nach nicht.

7. Den normalen FastPass bekommst Du kostenlos mit Deiner Eintrittskarte an den entsprechenden Attraktionen. Schau mal hier auf unsere entsprechende Seite, da wird Dir alles erklärt:
FastPass in Disneyland Paris | Tipps & Infos

@disneyfan60: allen geht das nicht so ;) ich finde den Newport Bay Club deutlich stilvoller und eleganter als das Disneyland Hotel.

Wieder @NilsNintendo: Warum hast Du den nicht mit auf Deiner Liste? Gegenüber dem New York hat er die deutlich besseren Zimmer, bzw. ist gerade frisch renoviert, während viele Zimmer im New York ganz schön abgewirtschaftet sind und dringend auf ihre Renovierung (ab Herbst 2018) warten.
 
Zuletzt bearbeitet:
andjessi Stammgast in den Parks
Mein Tipp wäre auch: Erste Nacht in einem der (eher günstigen) Hotels verbrigen. Die Selected Hotels haben z.B. einen Shuttlebus mit dem kostenfrei und kurz getaktet ins Disney Village fahren kann. Da kann man sich einen Abend lang auch ohne Parkeintrittskarte gut beschäftugen. Am nächsten Tag geht es dann gut erholt in den Park. Ggf. kann man auch noch eine Nacht in so einem Hotel nachschieben, dann kann man den letzten Tag optimal nutzen und steht nicht so unter Zeitdruck.
 
NilsNintendo Disneyland? Kenn ich!
Hallo torstendlp,

vielen Dank für die sehr umfangreiche Antwort. :sohappy:

Die beiden genannten Hotels stehen auf der Disneyland-Seite 400 € günstiger als der Newport Bay Club. Daher hatte die beiden anderen Hotels genannt. :lol: Auf meiner Liste steht es dennoch, auch wenn ich als Niedersachse, der in Hamburg arbeitet, maritimes Flair gewohnt bin.:shipwrecked:

Ich warte mit der Buchung erstmal n bisschen ab und wird dann das mit dem Hotel eventuell so regeln, wie von dir vorgeschlagen oder übernachte wie Tom Hanks im Flughafen. :lazy:

Liebe Grüße,

NilsNintendo

 
Merida1803 Stammgast in den Parks
Das Autogramm Buch lohnt sich schon, aber nur wenn du dich wirklich bei mehreren Figuren anstellst. Das kann manchmal schon ein wenig dauern und die kostbare Zeit dort beanspruchen. Das muss man sich halt überlegen. :victory:
 
G
Gelöschtes Mitglied 511 Gast
Das das Newport Bay Club dem New York, schon alleine wegen der erfolgten Renovierung vor zu ziehen ist, dem stimme ich zu aber das das Newport Bay stilvoller ist als das Disneyland Hotel ,dem möchte ich widersprechen. Vielleicht moderner aber sicher nicht stilvoller. Das maritime Flair des NPB ist nicht jedermanns Sache und wirkt nicht gerade romantisch entgegen dem Disneyland Hotel mit seinem luxuriösen Disneylandstyle und seiner dementsprechenden stilvollen Einrichtung.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Ich glaube, das ist schlicht Geschmackssache.
Ich finde den Newport Bay Club mit seiner Farbwahl aus Blau- und Brauntönen definitiv stillvoller und auch weit eleganter als das Disneyland Hotel - Rosa- und Pinktöne sind in meinen Augen einfach zu kitschig, um wirklich stilvoll und elegant sein zu können - zumindest nicht so sehr, wie ich das beim Newport empfinde.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
snowboarder schrieb:
Geschmackssache? Wohl eher Urinstinkt. Jungs blau - Mädchen rosa :deri:
:cheesy:

Wobei Dörthe es eigentlich genauso sieht, hmmm, nein, sogar eher noch viel weiter geht.
Sie findet das Disneyland Hotel eigentlich gar nicht toll und schon gar nicht stilvoll, sondern absolut nur kitschig.

Ich mag das Disneyland Hotel schon auch, nur eben finde ich den Newport Bay Club halt gerade bei diesen Kriterien deutlich vorne.
 
Roger7520 Besucht die Disney University
Kleiner Tipp zu den Autogrammen:

Die Autogrammhefte gibt es in jedem Store, dazu auch die passenden Stifte (am besten die Riesenstifte kaufen, da für Figuren wie Donald etc. dass unterschreiben damit deutlich einfacher geht).
Am einfachsten bekommt man die Autogramme beim Essen mit Charakteren. Also im Disneyland Hotel (Inventions), in der Auberge de Cendrillon oder beim Frühstück im Central Plaza Gardens. Ansonsten ist halt anstehen angesagt. Das kann aber pro Charakter mal so 30-40 Minuten dauern.

Was die Reisedauer angeht:
Wir waren dieses Jahr 4 Tage (also 2 volle Tage, plus Tag der Anreise (waren gegen 13.00 Uhr im Park) und Tag der Abreise (den Park haben wir um 16.30 Uhr verlassen)). Ich finde die Zeit schon durchaus knapp, wenn man alles sehen möchte. Vor allem darf man die Wege im Park nicht unterschätzen. Also wenn Du körperlich Top-Fit bist, ist es ok, ansonsten musst Du unbedingt Pausen einplanen, die Rennerei macht echt fertig.
Allein für die ganzen Shows in den Studios braucht man echt schon Zeit (Micky und der Zauberer 30 Minuten, Stuntshow 35 Minuten, Star Wars Show ca. 25 Minuten, Art of Animation 15 Minuten, Stitch Live 15 Minuten, Disney Junior Live 20 Minuten, alle Zeiten ohne Wartezeiten!).
 
snowboarder Besucht die Disney University
@torsten

Kann da eh nicht mitreden. War bisher immer nur in der Crockett Ranch. Die Hotels sind mir auch viel zu teuer. Cheyenne und Santa sind zwar preislich ähnlich wie die Ranch, aber wenn man Kinder hat, find ich die Ranch am besten. Getrennte Schlafzimmer, Küchenzeile mit Kühlschrank und kein problem mit evtl. lauten Zimmernachbarn. :lol:

Kann man eigentliche einfach in die Hotels gehn und sich ein bisschen umschauen, oder wird das auch wie bei der Ranch kontrolliert? Hab ich noch nie probiert, aber wenns geht verschaff ich mir im September mal nen überblick damit ich mitreden kann :wink:

Kurz ein andres Thema. Fahr ja im September ins DLP und hab bereits im Februar mit der HP inkl. Aktion gebucht. Gibts es den Pause Gourmet Gutschein dann noch?
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
snowboarder schrieb:
Kann man eigentliche einfach in die Hotels gehn und sich ein bisschen umschauen, oder wird das auch wie bei der Ranch kontrolliert? Hab ich noch nie probiert, aber wenns geht verschaff ich mir im September mal nen überblick damit ich mitreden kann :wink:
Ja, das ist kein Problem. Die einzige Kontrolle die man hat ist, aber auch nur wenn man durch den Eingang von den Parkplätzen herkommt, ähnliche Sicherheitskontrollen in an den Eingängen zum Hauptareal (also Scanner, Sachen aus den Taschen etc.)

snowboarder schrieb:
Kurz ein andres Thema. Fahr ja im September ins DLP und hab bereits im Februar mit der HP inkl. Aktion gebucht. Gibts es den Pause Gourmet Gutschein dann noch?
Das kommt drauf an, ob die in Deiner Buchungsbestätigung noch als Leistung drin stehen oder nicht. Inzwischen gibt es sie nicht mehr.
 
NilsNintendo Disneyland? Kenn ich!
Hallo Leute,

könnt ihr mir sagen, wie voll das Disneyland an Sonntagen ist? Der 03.09. wäre nämlich in einer Pauschale drin, wäre aber auch der letzte Ferientag in Frankreich.

Dann würden nämlich Sequoia und Newport das Rennen machen. :D
 
Gaby23 Cast Member
An den Wochenenden ist es immer sehr voll, ich würde die daher wenn möglich meiden. Ab Montag ist dann wesentlich weniger los, deshalb fahren wir normalerweise auch immer Montags.
 
NilsNintendo Disneyland? Kenn ich!
Hallo Leute,

also meine derzeitige Planung ist, dass ich bereits am Sonntagabend losfliege (wäre dann 19:20 in Paris) mir dann entweder bei trivago und co. n gutes Hotel für die erste Nacht suche (könnt ihr mir welche empfehlen) oder für paar Euro mehr die Nacht auch in der Lodge oder co. zu buchen.

Könnt ihr mir sagen, wann Disney Illuminations immer beginnt. Eventuell könnte ich es dann ja schon am ersten Abend genießen. :)

 
molma Stammgast in den Parks
Hallo Nils

Disney Illumination beginnt immer 30 minuten vor Parkschliessung. Also ist es normalerweise das letzte was im Park gezeigt wird. Danach strömen alle entweder in ihre Hotels oder zum Parkplatz

Wie Stylvoll jetzt das Disneyhotel ist und ob man es kitschig findet ist halt Geschmackssache.
Fact ist, es ist halt das teuerste Hotel von allem, und gegenüber den anderen Hotels hast du hier halt gratis Parkservice (Den du ja nicht brauchs, wenn du mit dem Flugzeit kommst) und du bekommst gratis dein Gepäck auf dein Zimmer gebracht.

Den grössten Vorteil sehe ich aber, das das Hotel direkt beim Parkeingang ist, was für uns (meine Frau fährt bei uns im DLRP immer im Rolly wegen der grossen Distanzen) eigentlich das Haupargument ist. Newportbay und Sequoia sind aber auch 2 sehr schöne Hotels, jedes mit eigenem Style.

Was die anreise betrifft, falls du da ein wenig Spielraum hast, schaue unbeding in ein Disneykatalog. Soweit ich weiss sind die Preise normalerweise Montags billiger als Sonntags.

Ich wünsche dir auf jeden Fall ganz viel Spass im DLRP. Und bei Fragen bist du hier genau richtig

mfg

Marc
 
dörthe Administrator
Teammitglied
NilsNintendo schrieb:
Hallo Leute,

also meine derzeitige Planung ist, dass ich bereits am Sonntagabend losfliege (wäre dann 19:20 in Paris) mir dann entweder bei trivago und co. n gutes Hotel für die erste Nacht suche (könnt ihr mir welche empfehlen) oder für paar Euro mehr die Nacht auch in der Lodge oder co. zu buchen.

Könnt ihr mir sagen, wann Disney Illuminations immer beginnt. Eventuell könnte ich es dann ja schon am ersten Abend genießen. :)
Illuminations findet immer bei Parkschluss statt, dürfte an Deinem Ankunftstag vermutlich um 22 Uhr sein.

Hotels, die über einen Shuttle verfügen und preislich meist ok sind, liegen im Val de France, z.B. das B&B. Aber auch das Magic Circus oder das Dream Castle haben immer wieder sehr gute Preise.
Wenn Deine Anreise auf einen Sonntag fällt sehe ich das als nicht so schlimm an, denn selbst wenn es an dem Tag voller ist, hast Du danach ja noch einige ruhigere Tage im Park vor Dir.
 
NilsNintendo Disneyland? Kenn ich!
Nachdem ich mich heute nach der Arbeit mal n bisschen durchs Internet gewühlt habe, habe ich für mich ne kleine Excel-Tabelle zur Übersicht gemacht. :)

Da Air France doch einen Flug hat, der von Hamburg um 10:20 abfliegt und um 11:55 in Paris landet, werde ich den 03.09. nun wohl nicht ranhängen.

Nun muss ich nur noch zwischen New York (Gesamtkosten incl. Flug und co. 1538 €) und Sequoia (1514 €) entscheiden :wacko: Santa Fe wäre zwar günstiger, sagt mir aber irgendwie nicht zu :D
 
MadameMim1969 Imagineer
Das Newport Bay Club ist raus? Das würde ich dem New York nämlich auch vorziehen und preislich dürfte kein Unterschied bestehen...
 
molma Stammgast in den Parks
MadameMim1969 schrieb:
Das Newport Bay Club ist raus? Das würde ich dem New York nämlich auch vorziehen und preislich dürfte kein Unterschied bestehen...
Ist auf jeden Fall der gleiche Preis, oder sogar ein wenig billiger. Sequoia und Newport Bay haben glaube ich den gleichen Preis, danach kommt New York

Santa Fee ist natürlich sehr billig, allerdings hört und spürt man das irgendwie am Flair
 
NilsNintendo Disneyland? Kenn ich!
Also Sequoia Lodge wird mir für meinen Zeitraum (04.09. - 07.09.) mit einem Preis von 1.152,00 € (Standardpaket)angezeigt.

New York liegt (ebenfalls Standardpaket) bei 1.176,00 €.

Der Newport Bay Club wird mir, allerdings mit Halbpension (kl. Frühstück in den Parks) für 1.733,15 €. :eek:
 
Evelyn Stammgast in den Parks
Das Santa Fe ist billig und für mich die Notlösung, wenn ich im Cheyenne
nichts mehr bekommen sollte, oder ich gehe da abends dieses Jahr in die
Bar, weil die vom Cheyenne vermutlich zu ist. Aber das Santa Fe hat für
mich irgendwie Ghetto-Athmosphäre. Die Zimmer sind ok, aber ich habe
meinen Trolli (die Dinger auf die man seine Koffer stellen kann und für
mit 2 Euro mieten, stehen draußen) nicht durch die Hotelzimmertür
bekommen, habe meine Koffer reingebracht und als ich den Trolli
zurückbringen wollte, hatte den sich schon jemand auf dem Flur
gekrallt und war damit futsch.
 
NilsNintendo Disneyland? Kenn ich!
Habt ihr noch irgendwelche Tipps, wo man Einkäufe, Tickets und co. verstauen kann, wenn man in einer der aufregenderen Bahnen ist (Hyperspace, Big Thunder ...), bei denen auch leicht mal etwas rausfliegen kann. Vor allem um die Tickets mache ich mir dabei (unberechtigt?) Sorgen. Die Einkäufe kann man doch sicherlich dem CM geben oder nicht? :scratch:

 
Also ich glaube nicht, dass die Castmember auf alle Einkäufe von allen Besuchern aufpassen können. Das funktioniert gar nicht.
Alles was ihr bis 15:00 Uhr einkauft, könnt ihr in euer Hotel liefern lassen. Das könnt ihr dann nach 20 Uhr im Hotel eigenen Shop abholen. Ansonsten kann man die Sachen auch im Shop lassen, in dem man eingekauft hat. Auch bis zum bestimmten Zeitpunkt und dann abholen. Ich meine das ginge auch? Tickets und Geld habe ich persönlich lieber am Mann. Das gebe ich nicht mal annähernd nur weg. Und wenn ihr mal auf einer Attraktion fahrt, bei der nicht alle mitwollen, kann ja die wartende Person, auch mal auf die Wertsachen aufpassen. So machen wir das. Also meistens passe ich dann auf Brillen und Rucksäcke oder so auf, weil ich mich nicht auf waghalsige Touren begebe. Bei den meisten anderen Fahrten kann man die Sachen sowieso mitnehmen. Und bei den Racing Cars gibt es ein paar Container für Taschen.
 
Evelyn Stammgast in den Parks
Als ich für einen Tagesausflug da war, konnte ich meine Einkäufe im Emporium auch
da lassen.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
HerculesPoirot64 schrieb:
Alles was ihr bis 15:00 Uhr einkauft, könnt ihr in euer Hotel liefern lassen. Das könnt ihr dann nach 20 Uhr im Hotel eigenen Shop abholen. Ansonsten kann man die Sachen auch im Shop lassen, in dem man eingekauft hat. Auch bis zum bestimmten Zeitpunkt und dann abholen. Ich meine das ginge auch?
Ja, das geht! Wenn Du nicht in einem Hotel mit Shoppingservice wohnst oder nach 15 Uhr einkaufen gehst, kannst Du Deine Einkäufe im Shop deponieren. Dort wird Dir dann ein Zeitpunkt genannt bis wann Du spätestens zum Abholen kommen musst - leider oft etwas unpraktisch, da bereits vor Illuminations.
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
NilsNintendo schrieb:
Habt ihr noch irgendwelche Tipps, wo man Einkäufe, Tickets und co. verstauen kann, wenn man in einer der aufregenderen Bahnen ist (Hyperspace, Big Thunder ...), bei denen auch leicht mal etwas rausfliegen kann. Vor allem um die Tickets mache ich mir dabei (unberechtigt?) Sorgen. Die Einkäufe kann man doch sicherlich dem CM geben oder nicht? :scratch:
Die Einkäufe musst du mit in die Bahn nehmen, da passt kein CM drauf auf. Entweder erst am Abend kaufen oder den Shopping Service nutzen, der ja auch für Nicht Hotelgäste zur Verfügung steht.
 
Oben