Eintrittskarten | Alles rund um Tickets für das DLP

Informationen zu Eintrittskarten und Tickets im dein-dlrp-Reiseführer

Piy Disneyland? Kenn ich!
edit: Ergebnis ganz unten

Hallo zusammen.

Ich habe folgendes Problem:
Ich hab am 13.3. online auf der DLP-Seite 2 Mini-Tickets bestellt (also per Post).
Eine Bestätigung der Buchung habe ich auch erhalten und wenn ich mich mit den da angegebenen Daten einlogge, sehe ich die Bestellung. Da steht "Bereitstellungsfrist der Tickets: 10 Tage" und "Stand der Buchung : Bestätigt". Das Geld wurde von meiner Kreditkarte am 14.3. abgebucht.

Jetzt meine Fragen:
Wie lange dauert der Versand in der Regel, was sind euche Erfahrungen? (21 Tage sind doch wirklich viel?)
Ändert sich der Stand der Buchung irgendwann auf "versandt" oder bekommt man eine Art Versandbestätigung?

Ende April soll es Richtung Paris gehen...
Kann mir jemand meine Sorgen ein bisschen nehmen? :-?


edit: Hab gerade ne halbe Stunde mit der Hotline telefoniert. Angeblich haben die die Disneyland Tickets am 14.3. losgeschickt. Toll. Und die Lösung ist jetzt: Ich soll einfach dann zur Kasse gehen und sagen, dass ich schon bezahlt hab, aber keine Karten. Klasse. :cry: Und ich wollte doch tolle Karten haben...
Tja, und ob mir das Porto erstattet wird, steht in den Sternen und das Telefonat hat auch nochmal knapp 5€ gekostet. Mies, wer an Versandproblemen noch Geld verdient...
 
Andylito Disneyland? Kenn ich!
Wir bleiben von Donnerstag bis Sonntag. Und es geht hier um das Ticket 3 für 2 kostet auf der disney seite 424 und auf der genannten seite 378 für 2 erw und 1 Kind.
Und das ist ja schon ein unterschied
 
ka*ti*nker Stammgast in den Parks
Also geht es dir jetzt nur um deinen genannten Link?
Die Seite kenne ich nicht, habe damit keine Erfahrungen.
Alles was nicht direkt mit dem DLP zutun hat, würde mich sowieso erstmal skeptisch machen.
Ich habe wenn dann bisher immer eine Pauschale direkt über das DLP gebucht und kam immer recht "günstig" damit weg.
 
Andylito Disneyland? Kenn ich!
Ja das wäre natürlich auch eine Möglichkeit. Falls jemand so lieb wäre und da ist kann mir ja mal gerne eine Nachricht schicken.

Ansonsten findet man über die Seite eigentlich nur positive Erfahrungen.
 
fanny Besucht die Disney University
Liebe Disney Fans,

kann ich eigentlich online gekaufte Tickes (z.B. das MINI Ticket für 1 Tag/ 1 Park oder das SUPER MAGIC PLUS Ticket für 1 Tag/ 2 Parks) beim Jahrespasskauf anrechnen lassen? Oder geht das nur mit an der Tageskasse gekauften Tagestickets?

Vielen Dank für Antworten :bye:

Viele Grüße
fanny

 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
fanny schrieb:
Liebe Disney Fans,

kann ich eigentlich online gekaufte Tickes (z.B. das MINI Ticket für 1 Tag/ 1 Park oder das SUPER MAGIC PLUS Ticket für 1 Tag/ 2 Parks) beim Jahrespasskauf anrechnen lassen? Oder geht das nur mit an der Tageskasse gekauften Tagestickets?

Vielen Dank für Antworten :bye:

Viele Grüße
fanny
Das geht, aber dann muss man im Prinzip auch nicht vorab ein günstigeres Tagesticket haben, denn dadurch wird der AP ja nicht billiger.

Wenn man plant einen AP haben zu wollen, ist es vielleicht besser den dann vorher zu kaufen oder auch direkt an der Kasse.
 
Cassy Hat den Namen Disney schonmal gehört
Hallo,

ich hoffe das ich hier in diesem Thread richtig gelandet bin und ihr mir evtl. helfen könnt. Wir waren Anfang Juli im DLP. 2 Tage/2 Parks-Tickets online direkt beim DLP gekauft. Und wir waren so begeistert (bzw. konnten wegen der Hitze die Tickets nicht voll ausnutzen), das wir in nächster Zeit gerne noch 1-2x hinfahren würden.

Kann man auch diese Tickets nachträglich auf Jahreskarten anrechnen lassen und sei es nur teilweise? Oder hat man Pech gehabt?

Grüße,
Cassy
 
globetrotter Hat den Namen Disney schonmal gehört
Hallo zusammen,

ich bin bereits mit dem Wohnmobil unterwegs, und wollte recht spontan einen Abstecher für 2 Tage ins DLRP machen. Ist es richtig, dass ich bei den Onlinetickets für Disney Magic definitiv einen Drucker brauch, oder gibt es eine Möglichkeit, den QR Code (?) einfach im Smartphone zu zeigen?
Ansonsten hab ich hier im Carrefour einen Flyer gesehen, bei dem es die gleichen Konditionen zu geben scheint. Nur bin ich noch nicht ganz schlüssig, ob ich das Angebot im Carrefour einlösen muss, oder den Flyer an der DLRP Kasse einfach vorzeigen kann.
 
globetrotter Hat den Namen Disney schonmal gehört
@Minniemouse,

vielen Dank. Dann brauch ich nur meinen Nutzernamen / Passwort, und kann mich dort irgendwo einloggen und entsprechend die Tickets ausdrucken? Oder gibt es da ein Internetcafe, wo ich hingehen kann?
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
globetrotter schrieb:
@Minniemouse,

vielen Dank. Dann brauch ich nur meinen Nutzernamen / Passwort, und kann mich dort irgendwo einloggen und entsprechend die Tickets ausdrucken? Oder gibt es da ein Internetcafe, wo ich hingehen kann?
Da ist kein Internetcafe, der Schalter/Büro ist direkt vor dem Eingang, die machen das für dich und erklären dir alles weitere. Mehr kann ich dazu nicht sagen weil ich selber einen AP habe und diesen Service nicht nutze.
 
Medie Hat den Namen Disney schonmal gehört
Hallo:bye:
Ich heiße Christine und habe eben dieses Forum entdeckt....das ist schon einmal richtig klasse, gerne würde ich mich näher vorstellen, habe aber dazu noch keinen passenden Beitrag gefunden ;-)

Ich hätte da mal ein Problem: wir haben vor, im Januar ins DlP zu fahren und ich würde mir sehr gerne die Karten vorab bestellen. Nun frage ich mich, was ist denn der Unterschied zwischen
Erwachsene: Mini: 53 € und Magic: 69 €? Und die Nächste Frage wäre, ich könnte mir doch theoretisch für 2 Tage ein 1 Tagesticket kaufen, kommt mich günstiger und ist auch in diesem Zeitraum gültig.(Ist etwas kompliziert geschrieben....:eek:)

Ich würde mich sehr über Eure Nachrichten freuen und bedanke mich vorab,
l.G.
Christine
 
Woody1985 Stammgast in den Parks
Medie schrieb:
Ich hätte da mal ein Problem: wir haben vor, im Januar ins DlP zu fahren und ich würde mir sehr gerne die Karten vorab bestellen. Nun frage ich mich, was ist denn der Unterschied zwischen
Erwachsene: Mini: 53 € und Magic: 69 €? Und die Nächste Frage wäre, ich könnte mir doch theoretisch für 2 Tage ein 1 Tagesticket kaufen, kommt mich günstiger und ist auch in diesem Zeitraum gültig.(Ist etwas kompliziert geschrieben....:eek:)
Hallo Christine,
Ich versuche es mal aufzubröseln. Die Tickets die Du beschreibst sind Tagestickets für einen Park. D.h. Du musst dich entscheiden ob es ins Disneyland oder in die Studios geht. Mini, Magic und Supermagic sagt nur aus an welchen Tagen euch Eintritt gewährt wird mit dem entsprechenden Ticket, hierzu gibt es aber schöne Übersichten indem man es ablesen kann. Die Mehrtagestickets machen diese Unterschiede nicht, mit denen hast du ab Kauf 1 Jahr Zeit das DLP zu besuchen und kannst zwischen beiden Parks hin- und her switchen.
Falls es denn nur Eintrittskarten sein sollen kommst Du auch aus meiner Sicht günstiger wenn Du schon vorher einen Plan hast an welchen Tag welcher Park besucht wird und die entsprechenden 1 Park Tickets bestellst, natürlich über den Link auf dieser Seite 8)
 
Medie Hat den Namen Disney schonmal gehört
Ich danke Dir für Deine schnelle Antwort, habe mir natürlich jetzt die Karten bestellt, da sie ja online um einiges günstiger sind.... ;-) !!!!!
 
Happymind Hat den Namen Disney schonmal gehört
Hallo,

ich blicke nicht ganz durch und vielleicht kann mir jemand helfen. Ich habe online ein Mehrtagesticket für meinen Sohn und eines für mich gekauft und daneben für den ersten Besuchstag noch jeweils einen Super bzw. Ultimate Fastpass.

So wie ich das verstanden habe, muss ich die Eintrittskarten vor Ort erst an Automaten am Eingang gegen normale Tickets tauschen. Um die richtigen Fastpässe zu erhalten, soll ich mich an einer nicht näher bezeichneten Stelle anstellen und auch diese umtauschen (gegen Armband und Tickets).

Nun zu meinen Fragen:

1.) Muss ich also einmal zu den Automaten für die Tickets und einmal zu einem Schalter für das Armband oder lässt sich das irgendwo in einem Rutsch erledigen?

2.Und an WELCHEN Schalter müsste ich für die Fastpässe überhaupt? Wo ist der?

3. Ab wann kann ich das morgens schon erledigen?

Vielen Dank

Emanuel
 
Rheinperle Hat den Namen Disney schonmal gehört
Hallo zusammen,

ich bin neu hier und hoffe auf eure Hilfe.

Besteht die Möglichkeit, dass mir jemand 3 abgelaufene Erwachsenen Tickets sowie 1 abgelaufenes Kinder Ticket zukommen lässt. Diese dürfen nicht älter sein als 19. April 2019.
Für den Versand per Brief und die entstehenden Unannehmlichkeiten zeige ich mich selbstverständlich erkenntlich.

Vielen Dank
TT
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Rheinperle schrieb:
Hallo zusammen,

ich bin neu hier und hoffe auf eure Hilfe.

Besteht die Möglichkeit, dass mir jemand 3 abgelaufene Erwachsenen Tickets sowie 1 abgelaufenes Kinder Ticket zukommen lässt. Diese dürfen nicht älter sein als 19. April 2019.
Für den Versand per Brief und die entstehenden Unannehmlichkeiten zeige ich mich selbstverständlich erkenntlich.

Vielen Dank
TT
Das wird aus dem Grund nicht möglich sein da es bei Pauschalbuchungen keine Tickets mehr gibt, nur noch einen Magic Pass wo der persönliche Name drauf steht etc.

Für was benötigst Du die Tickets denn?

 
Mickylein Besucht die Disney University
MinnieMouse schrieb:
Rheinperle schrieb:
Hallo zusammen,

ich bin neu hier und hoffe auf eure Hilfe.

Besteht die Möglichkeit, dass mir jemand 3 abgelaufene Erwachsenen Tickets sowie 1 abgelaufenes Kinder Ticket zukommen lässt. Diese dürfen nicht älter sein als 19. April 2019.
Für den Versand per Brief und die entstehenden Unannehmlichkeiten zeige ich mich selbstverständlich erkenntlich.

Vielen Dank
TT
Das wird aus dem Grund nicht möglich sein da es bei Pauschalbuchungen keine Tickets mehr gibt, nur noch einen Magic Pass wo der persönliche Name drauf steht etc.

Für was benötigst Du die Tickets denn?
Sind normale Eintrrittskarten nicht bis zu 4 Wochrn anrechenbar auf Jahreskarten? Vll. Dafür
 
Rheinperle Hat den Namen Disney schonmal gehört
Hallo MinniMouse,

das stimmmt. Der Gedankengang war, Tagestickets mit den noch zu erwerbenden Jahreskarten zu verrechnen. Wir selbst waren am 09. und 10. März im Disneyland; haben uns jedoch erst jetzt für die Jahreskarten entschieden.
Sollte jemand noch andere Möglichkeiten haben, Geld zu sparen, so freue ich mich um Tips.
Natürlich auch auf die Zusendung von Tagestickets :))

VG
TT
 
Mickylein Besucht die Disney University
Rheinperle schrieb:
Hallo MinniMouse,

das stimmmt. Der Gedankengang war, Tagestickets mit den noch zu erwerbenden Jahreskarten zu verrechnen. Wir selbst waren am 09. und 10. März im Disneyland; haben uns jedoch erst jetzt für die Jahreskarten entschieden.
Sollte jemand noch andere Möglichkeiten haben, Geld zu sparen, so freue ich mich um Tips.
Natürlich auch auf die Zusendung von Tagestickets :))

VG
TT

https://www.cd-multiavantages.com/261/parc-disnyeland-paris.html



 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Rheinperle schrieb:
Hallo MinniMouse,

das stimmmt. Der Gedankengang war, Tagestickets mit den noch zu erwerbenden Jahreskarten zu verrechnen. Wir selbst waren am 09. und 10. März im Disneyland; haben uns jedoch erst jetzt für die Jahreskarten entschieden.
Sollte jemand noch andere Möglichkeiten haben, Geld zu sparen, so freue ich mich um Tips.
Natürlich auch auf die Zusendung von Tagestickets :))

VG
TT
Wobei das natürlich nicht legal wäre, fremde Eintrittskarten auf eigene AP´s anrechnen lassen zu wollen ..... ;-) Da würde ich auch dringend von abraten! Eure eigenen Karten könnt Ihr jetzt auch leider nicht mehr anrechnen, das wäre nur innerhalb eines Monats möglich gewesen.

Es gibt leider keine Möglichkeit zum sparen, da das werben abgeschafft wurde. Ihr müsste die Jahreskarten daher leider zum vollen Preis kaufen.
 
Supergoof Besucht die Disney University
Hallo

Dass ist leider sogar möglich, sich kostenlos fremde abgelaufene Eintrittskarten zu besorgen und sich selber einiges an Geld zu sparen.
Aber danach wird wieder auf Disney rumgemeckert, wenn sie die Leistungen immer mehr einschränken, wie zuletzt das werben für Jahreskarten und das streichen des kostenlosen Buggy-Verleih oder das streichen des Frühstücks, um nur einige Beispiele zu nennen. Ich gehe auch mal davon aus, das Disney das auch liest und die nächste Streichung eben das Anrechnen des Tagestickets ist. Wenn ich Disney wäre, müsste man das Tagesticket und den Kaufbeleg vorlegen, um solche Machenschaften zu erschweren.
Mir persönlich wollte man schon am Ausgang mein Ticket für kleines Geld abkaufen, obwohl ich eine Jahreskarte besitze. Diesem Herr habe ich meine Meinung gegeigt, aber ich bin mir sicher, das manch einer so sein Eintrittsgeld im nachhinein reduzieren lässt, oder meint ihr, der Magic Pass hat Disney aus Spass eingeführt? Da sind jetzt persönliche Daten drauf, die ich nicht für kleines Geld einfach so abgeben werde.
Wenn das so weiterläuft, kommt man am Ende nur noch mit Ticket und Passkontrolle rein.


 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben