Eintrittskarten | Alles rund um Tickets für das DLP

Informationen zu Eintrittskarten und Tickets im dein-dlrp-Reiseführer

Ingrid0802 Stammgast in den Parks
hallo zusammen,

Wir haben Eintrittskarten für 2 Erw und 1 Kind die auf unsere Namen ausgestellt sind und noch bis 03.10.15 gültig sind. Nun schaffen wir es nicht mehr diese einzulösen, da mein Mann aus beruflichen Gründen bis Jahresende im Ausland ist. Könne wir diese verkaufen? Wird beim Einlass eine Ausweiskontrolle durchgeführt?
Vielen Dank für eure Meinungen.
Ingrid
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Hallo und willkommen hier!
Wie Du schon geschrieben hast, sind die KArten personalisiert, daher für die darauf vermekrte Person gültig.
Du kannst die Tickets ntaürlich verkaufen, wirklich legal ist das allerdings nicht! Und sollte aus irgendeinem Grund eine Kontrolle der Personalien durchgeführt werden, hängst Du halt mit drin, da ja Dein Name draufsteht.
Schade, wenn soetwas verfällt, aber manchmal läuft es eben anders als man denkt... vielleicht gibt es ja noch die Möglichkeit, dass Du ohne Deinen Mann fährst.
 
JessKev1987 Stammgast in den Parks
hey leute...

wir fahren jetzt das dritte mal ins Disneyland Paris , jedoch das erste mal über Silvester !
Meine Frage ist nun , sind die Tickets wegen diesem Anlass teurer oder gleich?? Brauche für 2 Tage Tickets ! Also Hopper für mich und meine Frau und für die Kleine (8 Jahre) !

plus: ist es billiger die Karten vor Ort zu kaufen oder sollen wir die online bestellen !

Hotel haben wir schon vom 29.12.15 bis 03.01.16

Danke schonmal... gruss Kev
 
Flounder Cast Member
prinzphillip schrieb:
An Silvester benötigst du das Super Magic Ticket!
Was ist denn das? Ich war jetzt schon diverse Mal über Silvester dort, aber von dem Ticket habe ich noch nie gehört. Allerdings waren wir auch immer mit unserem Jahrespass dort ... und dementsprechend problemfrei in den Parks.

Cheers,
Flounder
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Man benötigt zu Silvester kein gesondertes Ticket, es gelten die ganz normalen Eintrittskarten wie Tageskarten, Hoppertickets, Jahreskarten (sofern kein Block out Tag ist) etc .....
 
prinzphillip Cast Member
Zu Silvester benötigt man das Super Magic Ticket.

Schaut einfach selbst nach unter dem Link "Eintrittskarten bestellen".

Dies ist der Name für das Hopper Ticket zum Preis von 84,- Euro.

Es gibt 3 verschiedene Online-Tagestickets. Je nach Saison wird ein anderes benötigt.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Damit keine Verwirrung aufkommt: das Super Magic Ticket ist das klassische Tagesticket, das an das nur inzwischen diesen Namen bekommen hat, weil es inzwischen zwei günstigere Tagestickets gibt. Das Super Magic Ticket ist das Tagesticket, das man an allen Tagen des Jahres nutzen kann, während das Magic Ticket und das Mini Ticket günstiger sind, aber Einschränkungen unterliegen, ähnlich den Blockout Days.

Der ursprüngliche Frager braucht aber ein Ticket für zwei Tage.
Da ist die beste Variante das klassische zwei Tage Hopper Ticket, hier zu kaufen.

Bei dem 2-Tages-Ticket und den anderen Mehrtagestickets gibt es die Unterscheidung nach Super Magic, Magic und Mini nicht.

@PrincePhilipp:
Bitte poste Deine Fragen in einem eigenen Thread, sich immer mit "ich habe da auch mal eine Frage, aber zu xyz", die aber nicht zum eigentlichen Thread-Thema passt, an die Threads anderer User anzuhängen sorgt nur für Chaos! Ich werde das gleich auch noch trennen.
 
erdbeeroe Stammgast in den Parks
Steht bei euren Karten auch auf jeder der selbe Nachname? Bei meinen Tickets die ich letzte Woche bestellt hatte, ist das so. War auch das erste Mal das ich personalisierte gekauft habe.

Kann mein Freund ja trotzdem mit mir zusammen benutzen, oder?:unknown:

 
Ingrid0802 Stammgast in den Parks
Im August konnte sich mein Mann 2 Tage freinehmen und war mit unserem Sohn im Disney Land. Die ausgedruckten Karten werden an einem Automat gescannt und man erhält Eintrittstickets. Also keine Ausweiskontrolle. Viel Spaß und geniesst euren Aufenthalt
 
MikeFink Imagineer Azubi
Ich weiß zwar nicht wie man mit den personalisierten Tickets umgeht bzw. ob man diese Vorzeigen muß. Ich gehe doch sehr stark davon aus das eine Kontrolle stattfinden müßte. Denn wenn die Tickets nur eingescannt werden und sonst nicht weiter überprüft werden wie Ingrid 0802 schrieb scheint für mich eine Personalisierung solcher Tickets keinen Sinn zu ergeben. Oder liege ich da falsch?:dntknw:
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
MikeFink schrieb:
Ich weiß zwar nicht wie man mit den personalisierten Tickets umgeht bzw. ob man diese Vorzeigen muß. Ich gehe doch sehr stark davon aus das eine Kontrolle stattfinden müßte. Denn wenn die Tickets nur eingescannt werden und sonst nicht weiter überprüft werden wie Ingrid 0802 schrieb scheint für mich eine Personalisierung solcher Tickets keinen Sinn zu ergeben. Oder liege ich da falsch?:dntknw:
Nö, eigentlich liegst Du da schon richtig - und so wie es aktuell läuft ergibt es keinen Sinn.
Aber dass etwas keinen Sinn ergibt ist beim DLP ja auch nichts neues...
 
pumbärchen Besucht die Disney University
ganz schlimm,finde ich das mir nen Bekannter erzählt hat das er letzte woche im disneyland war, und sich die Jahreskarte gekauft hat und dann testen wollte ob die kucken, der ist dann mit der jahreskarte seiner schwester rein, der mann vom kind und das kind mit der Mutters karte. Er meinte nun das er die jetzt verliehen will, ich finde das nicht gut und hab versucht auf ihn einzureden, aber glaube nicht das es was gebracht hat, da muß disney echt stärker kontrollieren.

Sorry das ich vom Thema abgelenkt habe
 
Kiwak Stammgast in den Parks
Hallo zusammen,

wir möchten gerne noch im Februar ins DLRP reisen und haben auch schon ein externes Hotel gebucht. Bin gerade dabei die Parktickets zu buchen. Wir möchten gerne 2 Tage (14.2.+15.2.) das Disneyland (beide Parks) besuchen. Wenn ich auf der Buchungsseite bei "mehrere Tage" gucke, kosten 2 Tage p. P. 139,00 €. Wenn ich allerdings bei einem Tag gucke kostet mich das Magicticket für den 14.2. 59,00 € + 1 Tag Miniticket für den 15.2. 47,00 €, also insgesamt 106,00€.

Jetzt meine Frage: Wo ist der Unterschied? Habe ich Vorteile wenn ich dennoch direkt 2 Tage buche oder macht es dann tatsächlich mehr Sinn die Tickets einzeln zu buchen?

Ich hoffe es ist verständlich wie ich das meine :oops:

Vielen Dank schonmal für Hilfe :)
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Für 139 Euro bekommst Du schon eine Jahreskarte für eine Person :)

Ich habe diese Mini Tickets etc noch nie gebucht, ich gehe davon aus das sie so güstig sind weil sie nur an den Tag gebunden sind bzw gültig sein werden, während ein normales 2 Tages Ticket nicht zwingend an einem Datum eingelöst werden muss. Evtl. sind das auch keine Hopper Tickts?
 
Kiwak Stammgast in den Parks
Danke für die schnellen Antworten :)
Ich sehe grade das dass aktuell ein Winterangebot ist wo ich mit den Tickets (Mini/Magic) in beide Parks komme :oops: deswegen war ich wahrscheinlich so verwirrt :D

Werde dann 2 einzelne kaufen :)
 

Anhänge

torstendlp Administrator
Teammitglied
Nach den Preisen für den Parkplatz hat das Disneyland Paris auch seine Preisstruktur bei den Tickets geändert.
Zu den bisherigen Tickets neu hinzugekommen ist das neue "Magic Flex Ticket", das 1 Jahr ab Kaufdatum an 365 Gültigkeitstagen für 1 Tag gültig ist - ohne geblockte Tage.
Das bisherige "Super Magic Ticket" hat nun, wie auch "Magic Ticket" und "Mini Ticket" bereits bisher schon, Blockout-Tage, an denen es nicht mehr genutzt werden kann. Außerdem sind ab dem 24.3.2016 gekaufte "Super Magic", "Magic" und "Mini" Tickets nun nicht mehr 1 Jahr ab dem Kaufdatum gültig, sondern aktuell nach dem 24.3. gekaufte bis zum 31.1.2017. Wie sich die jeweilige Gültigkeitsdauer zukünftig in Bezug zum Kaufdatum anpassen wird, ist noch nicht bekannt.
Mit der neuen Struktur gehen auch Preiserhöhungen für die Ein- und Mehrtagestickets einher.
Die Preise der Jahreskarten bleiben zunächst unverändert, hier sollen sich die Preise ab November dieses Jahres ändern.
Alle weiteren Informationen rund um die neue Struktur und eine Übersicht aller Ticket-Versionen und Preise findet Ihr nun hier auf unserer frisch aktualisierten Seite:
 
kingpin Stammgast in den Parks
Hi, ich habe eine kurze Frage.
Ich plane am 18 und 19 Juni ins DLP zu fahren. Ich brauche dann 2 Tage / 2 Parks. Ein Ticket kostet mich knapp 140 EUR.
Ich hatte überlegt eine Jahreskarte zu kaufen. Diese kostet genau so viel aber am 18 und 19 Juni sind anscheinend Sperrtage.
Jetzt habe ich im Internet mehrere Angebote gefunden. Eines davon ist dieses:
Hat damit jemand Erfahrungen? 99 EUR sind doch 40 EUR billiger.

Danke schonmal
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Ganz ehrlich würde ich nie über andere Anbieter Tickets kaufen als über DLP selber oder halt hier übers Forum, hast du hier schon mal nach Ticketoptionen für Euer Datum geschaut?
 
kingpin Stammgast in den Parks
Hi, ich denke, ich werde auch lieber direkt im DLP kaufen. Das es hier im Forum auch welche gibt, war mir bis vorhin neu, da werde ich mal schauen. Vielen Dank.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Ich habe das Thema mal in den richtigen Thread geschoben.

Eintrittskarten über uns bestellen bedeutet am Ende, dass Du auch über das DLP offiziell bestellst. Allerdings erhalten wir dann eine kleine Provision, über die wir die Seite finanzieren - so kannst Du also zum Erhalt von dein-dlrp beitragen.
Die Preise sind dabei die selben, die Du auch sonstsonst online beim DLP zahlen würdest.

Wenn Du das machen möchtest, dann klick bevor Du die Tickets kaufst einfach ganz rechts oben auf der Seite auf den Link "Eintrittskarten bestellen", Du kommst dann zum Ticket-Bereich beim DLP und wenn Du dann direkt bestellst, bekommen wir die Provision. Danke!
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Die Tickets online offiziell über das Disneyland zu kaufen hat einen eindeutigen Vorteil: in den meisten Fällen sind sie billiger!
Denn online gibt es das Magic, Super Magic etc. Ticket, das es nur online gibt. Schau mal hier - da findest Du die verschiedneen Tickets und ihre Gültigkeitstage.
 
disneyfan1992 Cast Member
Mit welcher Jahreskarte hast du den geplant?

Den Francilien?

Dann hättest du nach dem Kauf eh 2 Blockout Tage die du nicht umgehen kannst.

Solltest du mit dem Fantasy geplant haben (was ich aber nicht glaube da er teurer ist als ein 2. Tages Ticket)könntest du die Sperrtage umgehen in dem du in einem der Disney Hotels wohnst.

Mfg.

D92
 
CharlyBee Disneyland? Kenn ich!
Hey!
Bin neu und habe online zwei Tickets als Überraschung gekauft! Sollte für die Tickets die Namen der Personen angeben, meinen und der meiner Freundin...
Jetzt steht aber auf beiden mein Nachname drauf? IT das ein Druckfehler?
 
tyr0n Disneyland? Kenn ich!
Hallo DLP Experten,

ich würde gerne mit meiner Familie im Juni nach DLP.
2 Tage mit Übernachtung soll es werden. Nun habe ich diese Mini Karten entdeckt.

1 Tag Mini Ticket = 62 €
Eine normale 2 Tageskarte kostet 147 €

Habe ich einen Nachteil, wenn ich einfach mehrere Mini Tickets einzel bestelle? Wir könnten somit 92€ bei 4 Personen sparen.

Das Hotel würde ich dann separat buchen, oder ist es günstiger wenn man gleich als Pauschale das Hotel mit bucht?

So richtig blicke ich da nicht durch :)

Vielen dank im voraus.

Grüße Michael
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Da musst Du wirklich rechnen. Es kommt auch darauf an, wie sich Eure Reisegruppe zusammensetzt. Sind Kinder unter 7 dabei? Dann ist eine Pauschale mit ziemlicher Sicherheit günstiger. Sind es 4 Erwachsene, dann musst Du echt vergleichen. Und es kommt ganz darauf an, was für ein Hotel Du willst. Disney Hotel? Oder externes Hotel? Mit einem Disney Hotel ist vermutlich die Pauschale wieder günstiger.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben