Wieder zurück

tinkerbell Besucht die Disney University
Fortsetzung.....

nachdem wir bei Peter Pan waren wollte ich unbedingt!!!!! zu den Prinzessinen...aber da war wie immer eine wartezeit von 70 min. das wollte ich mir dann doch nicht antun. auf dem weg dahin sind wir noch der bösen königin von alice begegnet ( ab mit dem kopf )und der hutmacher war auch da.er mußte natürlich auch mit aufs foto.
weiter ging es zu small world. hier war es nicht voll...also schnell ins bötchen und eine runde durch die welt gefahren. somit hatte ich dann auch den rest des tages die melodie wieder im kopf.
danach wollten wir nochmal BTM fahren (wir hatten ja immer noch unseren FP ) und ins manor house.nachdem ich hier im forum so eine tolle erklärung über die geschichte vom phantom manor bekommen habe wollte ich mir alles nochmal ganz genau anschauen.... a b e r oh schreck BTM war wegen technischer probleme geschloßen und auch das alte herrenhaus war zu :-( !!
so langsam machten meine füße und mein armer müder körper auch schlapp. eigentlich wollten wir bis 20 uhr warten und dreams anschauen aber ich konnte nicht mehr.wir sind dann zurück ins hotel geschlürt.
auf dem weg zu unserem zimmer konnten wir durch die fenster ein bißchen was von Dreams erhaschen. so haben wir wenigstens etwas davon gesehen.
in unserem zimmer schnell die schuhe aus und das wunderbare badezimmer benutzt...dann ins bett und sofort mit einem lächeln im gesicht eingeschlafen.

 
tinkerbell Besucht die Disney University
OOOOOHHHHH ich sehe gerade es hat geklappt mit einem bild....dann versuche ich mal ein paar mehr zu laden....jiephiiie!!
wie kann ich die denn jetzt kommentieren??

das ist das bild unserer ankunft. und der nette junge mann der unser gepäck geholt hat und dann das auto weggefahren hat. und da ist auch noch die Jutti zu sehen

und das bin ich...mit einem etwas verblödeten gesichtsausdruck ( weil ich doch überfordert war )
 
tinkerbell Besucht die Disney University
2. Tag
nach einer langen schönen erholsamen nacht sind wir fröhlich aufgewacht und haben uns fürs frühstück fertig gemacht.
erstmal das restaurant suchen und finden in diesem riesigen hotel.aber hat dann geklappt.
wir haben einen wunderschönen platz zugewiesen bekommen mit blick auf den park.
und dann diese auswahl beim frühstück....der wahnsinn!!!
wir haben bestimmt 1 1/2 std gefrühstückt und den ausblick genoßen. dann wurde es aber auch zeit in den park zu gehen.
obwohl ich auch nichts dagegen gehabt hätte die 3 tage nur im hotel zu verbringen. ich glaube ich erwähnte das schonmal :)
wir sind zuerst in die studios gegangen da waren wir ja noch gar nicht. ich habe mich breit schlagen lassen doch nochmal mit dem crush coaster zu fahren a b e r wie soll es auch anders sein...er fuhr nicht!!!
also weiter zu ToT. hier nur 20 min warten. Jutta ist die einzige von uns die da rein geht.wir anderen beiden haben im shop gewartet und gestöbert.
danach einen abstecher zu armageddon aber das war auch geschloßen. wir haben noch buzz lightjear getroffen und fotos gemacht und sind wieder rüber in den park.
erstmal zum schloß...und es nochmal bei den prinzessinen versucht aber wieder eine wartezeit von 60 min.
also weiter ins discoveryland.
von da aus weiter zu BTM. wir hatten unseren FP vom vortag gar nicht genutzt aber der nette CM hat uns trotzdem rein gelassen. so konnten wir gleich 2x fahren ohne wartezeit. das macht aber auch SPAß !!!!
dann zum mittagessen : spareribs
die jutta wollte danch indiana jones fahren und ich war so mutig und habe gesagt ich wollte es auch mal versuchen ( habe ich noch nie gemacht )
ich hab mich bis zum einstieg getraut und dann doch einen rückzieher gemacht.nein nein das ist nichts für mich. ich will lieber die prinzessinen sehen :)
wir sind wieder zurück zur mainstreet und haben uns die parade angeschaut.

 
tinkerbell Besucht die Disney University
3. Tag

nachdem wir wieder ausgiebig gefrühstückt hatten sind wir zurück aufs zimmer und haben unser gepäck zur abholung bereit gestellt. wir mußten bis 11 uhr das zimmer geräumt haben.
sehr sehr wehmütig haben wir die zimmertür hinter uns zu gemacht und sind in den park gegangen.
wir sind ganz gemütlich nochmal alles abgegangen ( die ein oder andere fahrt gemacht )und haben uns verabschiedet.
dann noch ins village und auch zu world of disney. da haben wir auch noch ein paar kleinigkeiten für die daheim gebliebenen gekauft.
um 17 uhr sind wir zurück zum hotel haben unser gepäck und das auto geholt und sind schweren herzens davon gefahren.
noch einen kleinen abstecher ins val´d europe und dann dein heimweg angetreten.
und im oktober geht es wieder hin...!!!!!!
 
eselyn Besucht die Disney University
Oh we wunderschön!!!
Dein Bericht und die Bilder sind toll! Vielen Dank. Hihi, bei Euch waren es nur 60 Mnuten bei den Prinzessinnen? Bei uns pendelete es so um die 90 MInuten. Ich habe aber
auch einmal 120 Minuten dort gesehen :eek: . Eine Bekannte von mir mußte sich im
Sommer sogar 2 Mal am Tag dort anstellen, weil die Tochter traurig war. Beim
ersten Mal war die falsche Prinzessín m Pavillon....
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben