Wieder zurück

tinkerbell Besucht die Disney University
wir sind seit heute nacht aus dem dlrp zurück...reisebericht wird noch folgen und auch bilder werde ich versuchen einzustellen. aber 3 mädels 3 kameras = ergeben eine ganze menge bilder und die müßen auch erst sortiert werden.
vorweg kann ich aber schon mal sagen das es wie immer wunderschön war.wir hatten glück mit dem wetter bis auf ein oder zwei regenschauer schien sogar die sonne.
wir haben das erste mal im disneylandhotel übernachtet uuuund das war der hammer!!!! ich war total geflasht!!! ich wollte gar nicht raus aus dem hotel. ich wär am liebsten die 3 tage nur im hotel geblieben!!!
da riecht es sogar nach disney!!!!
mal sehen was ich heute noch so auf die reihe bekomme und welche bilder ich von meiner kamera hier schon einstellen kann.
also dann bis später!!




 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Willkommen zurück, hört sich nach einem tollen Aufenthalt an. das Disneyland Hotel ist wirklich ein Traum, wir waren dort 2005 auch.

Den Duft des Hotels wie auch den Duft des Parks kann man übrigens für :rosabrille: "kleines" Geld vor Ort auch kaufen.
 
eve Imagineer Azubi
Willkommen zurück!
Schön, dass Du bzw. ihr eine magisch-tolle Zeit hattet!
Der Duft aus dem Disneyland Hotel ist klasse, oder? Ich kann mich da auch gar nicht satt schnuppern :cheesy:
Freue mich auf den Reisebericht und natürlich die Fotos!
 
eselyn Besucht die Disney University
Herzlich Willkommen zurück!!!

Freue mich auch schon total auf den Bericht. Das Disneyland Hotel interessiert mich sehr. Ich hoffe, Du hast uns da auch Fotos von mitgebracht.
 
tinkerbell Besucht die Disney University
montag morgen 1 uhr...ich habe die ganze zeit nicht schlafen können und war sehr müde. schonmal kaffee gekocht und geduscht. halb 2...koffer hatte ich schon am tag vorher ins auto gebracht jetzt noch die fresstasche rein und ab geht es zu meiner schwester..erster stop. schwester einladen und weiter gehts zu unserer freundin.um 2 uhr alle mädels an bord..ab auf die autobahn.
700km liegen vor uns!!!!
autobahn super frei..wir konnten zügig fahren.
die aufregung wurde immer größer je näher wir dem disneyland kamen. dann die abfahrt Disneylandhotel !!!
wir sind vorgefahren und glaich kam ein Page und lud uns die koffer aus dem auto..damit war ich schon überfordert :) ich habe vor aufregung die hälfte im auto gelassen aber das konnte ich mir später ja holen.
dann ins hotel.....überwältigend!!!!!!!
der duft
die große pompöse halle
der wahnsinns leuchter
die tolle treppe
wir haben uns erstmal auf eins von diesen tollen super schönen bequemen sofas gesetzt und haben alles auf uns wirken lassen.
an der rezeption hatten wir einen deutschen CM.
er hat uns alles erklärt hat gefragt von wo aus deutschland wir kommen und fand meinen namen so lustig bezw die abkürzung auf der anmeldung.
wir konnten unser zimmer erst um 15 uhr beziehen also ab in den park.
 
tinkerbell Besucht die Disney University
ich habe versucht bilder zu laden....scheint nicht geklappt zu haben . W A R U M nicht ??????
was habe ich falsch gemacht???

die fortzetzung von meinem bericht folgt....!!
 
eve Imagineer Azubi
Ui, da hab ich den Start Deines Berichtes glatt übersehen *schäm*
3 Mädels on Tour, das wird bestimmt noch klasse *g* Es beginnt auf jeden Fall ganz wunderbar!
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Willkommen zurück!
Das mit den Bildern wird vermutlich an dem Grund, den EVE bereits genannt hat, liegen. Bitte prüf das nochmal, sonst schreib mir oder torstendlp bitte eine PN - wir versuchen das Problem dann zu lösen.
 
tinkerbell Besucht die Disney University
ich mach mal weiter...erstmal ohne bilder...sie folgen aber noch, versprochen

unser erster gang im park ist normalerweise der zum drachen aber meine freundin ( die im februar schon mit mann u sohn hier war ) wollte uns unbedingt die neuen puppen zeigen die es jetzt gibt.es sind puppen von den disney prinzessinen als babys.
also sind wir in den nächsten shop gestürzt. und sie sind wirklich entzückend ( jetzt würde ein bild folgen wo man sieht wie meine freundin den arm voll mit diesen puppen hat :) )
am niedlichsten ist snow white u merida.
meine schwester und ich hatten alle mühe die Jutta wieder aus dem shop zu zerren.

so..jetzt aber dem drachen guten tag sagen. er mußte ja wissen das wir wieder da sind :) hat sich gefreut uns wieder zu sehen.
unser nächstes ziel : BTM !!!
wir hatten ja die fastpastickets...aber oh wunder wir brauchten ihn gar nicht..nur 15 min wartezeit. u n d es hat wieder sooo viel spaß gemacht.
von BTM zu den Piraten. auch hier war es nicht voll. wir konnten gleich durch maschieren.jou hou jou hou..!!
im februar waren die Piraten geschloßen. und es scheint eine grundreinigung statt gefunden zu haben. das wasser riecht nicht mehr so sehr nach chlor und der schwingende pirat schwingt auch wieder. die dame beim kaufmann hat ein neues kleid und auch die frau die mit dem besen hinter einem piraten her läuft hat ein neues gewand bekommen.wahrscheinlich noch mehrere aber die beiden sind mir aufgefallen.
jetzt wieder zurück zur mainstreet einen kaffee trinken und leckeren blaubeermuffin und brownie zu uns nehmen.
inzwischen war es kurz vor 15 uhr und wir sind zurück zum hotel um unser zimmer zu beziehen. wir waren schon sehr gespannt darauf.
an der rezeption war wieder der nette CM aus Oldenburg.er hat schnell noch unser zimmer umgebucht weil wir wohl ein zimmer bekommen sollten mit einem doppelbett und einem schlafsofa...das geht aber nicht meinte er. ich geb euch mal eins mit 2 großen betten.
der weg zum zimmer war supern lang aber es gab ja soo viel zu sehen!!!
Und das zimmer war wirklich schön..und erst das badezimmer!!!
ich mußte noch meine schuhe wechseln und dann sind wir wieder in den park. der weg ist ja nicht so weit :)
aber die schlaflose nacht und die lange autofahrt machten sich doch bemerkbar.wir schlürten ganz gemütlich durch den park und sind dann bei Peter Pan gelandet. Auch hier nur eine kurze wartezeit also sind wir rasch über london ins nimmerland geflogen. und als wir wieder draußen waren stand doch tatsächlich der Peter vor uns...schnell ein paar fotos gemacht und weiter geschlürt.
fortsetzung folgt....
 
tinkerbell Besucht die Disney University
Fortsetzung.....

nachdem wir bei Peter Pan waren wollte ich unbedingt!!!!! zu den Prinzessinen...aber da war wie immer eine wartezeit von 70 min. das wollte ich mir dann doch nicht antun. auf dem weg dahin sind wir noch der bösen königin von alice begegnet ( ab mit dem kopf )und der hutmacher war auch da.er mußte natürlich auch mit aufs foto.
weiter ging es zu small world. hier war es nicht voll...also schnell ins bötchen und eine runde durch die welt gefahren. somit hatte ich dann auch den rest des tages die melodie wieder im kopf.
danach wollten wir nochmal BTM fahren (wir hatten ja immer noch unseren FP ) und ins manor house.nachdem ich hier im forum so eine tolle erklärung über die geschichte vom phantom manor bekommen habe wollte ich mir alles nochmal ganz genau anschauen.... a b e r oh schreck BTM war wegen technischer probleme geschloßen und auch das alte herrenhaus war zu :-( !!
so langsam machten meine füße und mein armer müder körper auch schlapp. eigentlich wollten wir bis 20 uhr warten und dreams anschauen aber ich konnte nicht mehr.wir sind dann zurück ins hotel geschlürt.
auf dem weg zu unserem zimmer konnten wir durch die fenster ein bißchen was von Dreams erhaschen. so haben wir wenigstens etwas davon gesehen.
in unserem zimmer schnell die schuhe aus und das wunderbare badezimmer benutzt...dann ins bett und sofort mit einem lächeln im gesicht eingeschlafen.

 
tinkerbell Besucht die Disney University
OOOOOHHHHH ich sehe gerade es hat geklappt mit einem bild....dann versuche ich mal ein paar mehr zu laden....jiephiiie!!
wie kann ich die denn jetzt kommentieren??

das ist das bild unserer ankunft. und der nette junge mann der unser gepäck geholt hat und dann das auto weggefahren hat. und da ist auch noch die Jutti zu sehen

und das bin ich...mit einem etwas verblödeten gesichtsausdruck ( weil ich doch überfordert war )
 
tinkerbell Besucht die Disney University
2. Tag
nach einer langen schönen erholsamen nacht sind wir fröhlich aufgewacht und haben uns fürs frühstück fertig gemacht.
erstmal das restaurant suchen und finden in diesem riesigen hotel.aber hat dann geklappt.
wir haben einen wunderschönen platz zugewiesen bekommen mit blick auf den park.
und dann diese auswahl beim frühstück....der wahnsinn!!!
wir haben bestimmt 1 1/2 std gefrühstückt und den ausblick genoßen. dann wurde es aber auch zeit in den park zu gehen.
obwohl ich auch nichts dagegen gehabt hätte die 3 tage nur im hotel zu verbringen. ich glaube ich erwähnte das schonmal :)
wir sind zuerst in die studios gegangen da waren wir ja noch gar nicht. ich habe mich breit schlagen lassen doch nochmal mit dem crush coaster zu fahren a b e r wie soll es auch anders sein...er fuhr nicht!!!
also weiter zu ToT. hier nur 20 min warten. Jutta ist die einzige von uns die da rein geht.wir anderen beiden haben im shop gewartet und gestöbert.
danach einen abstecher zu armageddon aber das war auch geschloßen. wir haben noch buzz lightjear getroffen und fotos gemacht und sind wieder rüber in den park.
erstmal zum schloß...und es nochmal bei den prinzessinen versucht aber wieder eine wartezeit von 60 min.
also weiter ins discoveryland.
von da aus weiter zu BTM. wir hatten unseren FP vom vortag gar nicht genutzt aber der nette CM hat uns trotzdem rein gelassen. so konnten wir gleich 2x fahren ohne wartezeit. das macht aber auch SPAß !!!!
dann zum mittagessen : spareribs
die jutta wollte danch indiana jones fahren und ich war so mutig und habe gesagt ich wollte es auch mal versuchen ( habe ich noch nie gemacht )
ich hab mich bis zum einstieg getraut und dann doch einen rückzieher gemacht.nein nein das ist nichts für mich. ich will lieber die prinzessinen sehen :)
wir sind wieder zurück zur mainstreet und haben uns die parade angeschaut.

 
tinkerbell Besucht die Disney University
3. Tag

nachdem wir wieder ausgiebig gefrühstückt hatten sind wir zurück aufs zimmer und haben unser gepäck zur abholung bereit gestellt. wir mußten bis 11 uhr das zimmer geräumt haben.
sehr sehr wehmütig haben wir die zimmertür hinter uns zu gemacht und sind in den park gegangen.
wir sind ganz gemütlich nochmal alles abgegangen ( die ein oder andere fahrt gemacht )und haben uns verabschiedet.
dann noch ins village und auch zu world of disney. da haben wir auch noch ein paar kleinigkeiten für die daheim gebliebenen gekauft.
um 17 uhr sind wir zurück zum hotel haben unser gepäck und das auto geholt und sind schweren herzens davon gefahren.
noch einen kleinen abstecher ins val´d europe und dann dein heimweg angetreten.
und im oktober geht es wieder hin...!!!!!!
 
eselyn Besucht die Disney University
Oh we wunderschön!!!
Dein Bericht und die Bilder sind toll! Vielen Dank. Hihi, bei Euch waren es nur 60 Mnuten bei den Prinzessinnen? Bei uns pendelete es so um die 90 MInuten. Ich habe aber
auch einmal 120 Minuten dort gesehen :eek: . Eine Bekannte von mir mußte sich im
Sommer sogar 2 Mal am Tag dort anstellen, weil die Tochter traurig war. Beim
ersten Mal war die falsche Prinzessín m Pavillon....
 
Witch Besucht die Disney University
So ein schöner Bericht!!
Und die Bilder sind auch klasse!

Vom DLH träum ich ja auch noch......Einmal dort wohnen, das wär was.
 
tinkerbell Besucht die Disney University
vielen dank das euch mein bericht und die bilder gefallen. hab ich gern gemacht :)

und jaaaa das disneyland hotel ist wirklich ganz ganz toll. wir haben das letztes jahr gebucht und mit dem frühbucherrabatt und geteilt durch 3 war es gar nicht so teuer.
normalerweise können wir uns sowas auch nicht leisten. aber das war eine gute gelegenheit. mal sehen ob das nächstes jahr nochmal klappt.
im oktober geht es erstmal wieder in die davy crockett ranch. die liebe ich auch. ich finde es toll da zu wohnen.
 
disneydreamer Imagineer Azubi
Vielen Dank für deinen Reisebericht und die Tollen Bilder tinkerbell :clap: Schade das dein Reisebericht schon Zu ende ist. Das mit dem Wehmütig den letzten gang Antreten kann ich gut Nachvollziehen es ist eben einfach nur Schrecklich wenn man wieder aus dem Zauberreich Abreisen muss :cry:
Wegen dem Tower of Terror: Würde dir für das nächste mal ans Herz legen mal in das Hollywood Tower Hotel rein zu gucken die Details und die Atmosphäre im Inneren sind einfach Genial! Keine Panik: Vor dem Einsteigen in den Fahrstuhl kann man immer noch "Nein!" sagen :deri:
 
tinkerbell Besucht die Disney University
@disneydreamer

einmal hab ich mich getraut Tot mit zu machen vor 4 jahren und bis zum fahrstuhl bin ich schon ein paar mal mit gegeangen...das muß man einfach gesehen haben.
aber in den fahrstuhl muß ich nicht nochmal rein.
obwohl....wenn wir im oktober wieder da sind mit den kindern meiner schwester dann muß ich nochmal rein. das habe ich den jungs versprochen...:-(
meine schwester macht es auf gar keinen fall...nur jutta ist so eine verrückte die alles macht.
da sie aber dieses jahr sachon 2x da war ist es unwahrscheinlich das sie im oktober mit kommt.
a l s o muß ich dran glauben. ich freu mich schon :-( :wacko:
 
schafi Besucht die Disney University
Viiiielen Dank für deinen Bericht!
War wirklich super lustig zu lesen und auch die Bilder sind klasse. Man sieht, dass ihr wirklich Spaß hattet!

Ja, das DLH ist schon eine Klasse für sich. Es macht den Besuch eben noch magischer...
Irgendwann erfülle ich mir das noch ein zweites Mal :rosabrille:

 
Flynn_Rider Cast Member
Wir waren bisher nur zum "gucken" dort und einmal zum Frühstück (damals gab es dort noch das Charakter BF was man buchen konnte) mit Blick auf die Mainstreet U.S.A. - lang ist es her! Damals hat Jasmin - die von Aladin - mir ein Küsschen auf die Wange gegeben :D

Das Hotel ist super schön - aber einfach unerschwinglich ;)
 
disneydreamer Imagineer Azubi
tinkerbell schrieb:
@disneydreamer

einmal hab ich mich getraut Tot mit zu machen vor 4 jahren und bis zum fahrstuhl bin ich schon ein paar mal mit gegeangen...das muß man einfach gesehen haben.
aber in den fahrstuhl muß ich nicht nochmal rein.
obwohl....wenn wir im oktober wieder da sind mit den kindern meiner schwester dann muß ich nochmal rein. das habe ich den jungs versprochen...:-(
meine schwester macht es auf gar keinen fall...nur jutta ist so eine verrückte die alles macht.
da sie aber dieses jahr sachon 2x da war ist es unwahrscheinlich das sie im oktober mit kommt.
a l s o muß ich dran glauben. ich freu mich schon :-( :wacko:
Hatte gedacht das du vielleicht noch nie einen Blick rein geworfen hast das wäre nämlich Schade drum gewesen :deri:
Oh dann heißt es ja wohl "Augen zu und durch" für dich im Oktober :emp:
 
tinkerbell Besucht die Disney University
ha ha augen zu und durch nutzt da nicht so viel...!!! das gefühl im magen bleibt !!!
WENN dann will ich auch was sehen..!!
ich bin einmal mit space mountain gefahren. vor vielen vielen jahren da war es noch nicht mission 2 und in der warteschlange sagte eine frau zu mir " machen sie die augen zu in 60 sek ist alles vorbei." das habe ich dann auch gemacht. so habe ich nichts aber auch gar nichts gesehen. nicht den mann im mond und auch sonst nix!!! darüber ärgere ich mich jetzt noch!!
nun traue ich mich in meinem gesezten alter da nicht mehr rein und weiß gar nicht wie es darin aussieht.:cry:
 
disneydreamer Imagineer Azubi
War auch eher Sprichwörtlich gemeint das "Augen zu und durch" :deri:
Wenn du dich da schon rein traust ist klar das du etwas sehen willst die Effekte die dort zum Einsatz kommen sind Nämlich so etwas von Genial! Die Beindrucken auch mich immer wieder aufs neue besonders die Stelle mit dem "Sternenhimmel" und klar die Aussicht von ganz Oben ist Unschlagbar :cheesy:
Das mit Space Mountain ist natürlich echt Schade
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben