Lästige Wartezeiten in den Fastfood-Restaurants

Sepp1904 Stammgast in den Parks
Hier doch nochmal ein eigenes Thema für die nervigen Warteschlangen in den Fastfood Restaurants.

Sepp1904 schrieb:
Flounder schrieb:
Sepp1904 schrieb:
Ich kann es übrings auch nur bestätigen mit den langen Wartezeiten vor den Schnellimbissen und auch den FastFood Restaurants. Ich habe das mal beobachtet, warum es so lange dauert und bin leider zu dem schluss gekommen, dass es an dem Kunden liegt.
Waren denn auch alle Kassen und damit Ausgabestellen für das Essen geöffnet? Ich gehöre auch zu den Kunden, die gerne die Schlange aufhalten ... aber die Erfahrung hat man in Paris jetzt schon seit 22 Jahren gemacht ... und nichts daraus gelernt? Kann ich mir nicht vorstellen ...

Cheers,
Flounder
Es waren zu dem Zeitpunkt drei Kassenschalter geöffnet und es gab glaube ich zwei Ausgabestellen dahinter. Zu den Ausgabestellen kann ich nur sagen, als wir bestellt hatten, hat es ca. 30Sekunden gedauert, bis wir unser Essen hatten.
Ich denke, das das DLP in sofern daraus gelernt hat, als dass Sie das Angebot immer weiter reduziert haben. Das hat ja mehrere Vorteile. Zum Einen, werden die Herstellkosten gesenkt und zum Anderen werden die Entscheidungen des Kunden beschleunigt, da er nicht mehr soviel Auswahl hat.

Ich bin auch jemand, der sich dann gerne mit meiner Begleitung in der Schlange aufteilt, damit man dann irgendwann zu der Schlange wechseln kann, wo es am schnellsten geht. Bringt auch nichts.... Dann hat man am Ende doch wieder jemanden vor sich...:bang:

Vielleicht kennt jemand von euch ja mittel und Wege, wie man die Wartezeiten reduzieren kann? Wer will schon gerne, 20Minuten auf seine Pizza // Burger warten?!
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Hi Sepp,
genau in diesem Momnent wollte ich einen Thread mit dem Titel "Packt die Butterbrote ein" eröffnen, aber dann klinke ich mich mal hier ein :)

Ich habe gestern Abend die Restaurant-Öffnungszeiten für Dezember in unseren Kalender eingegeben (bin erst bis zum 14. gekommen - der Rest folgt). Da habe ich nicht schlecht gestaunt!
Von Anfang des Monats bis zum 14. sind sage und schreibe 3 der großen FF-Restaurants im Disneyland Park geschlossen: Hakuna Matata, Fuente del Oro und Chalet de la Marionnette. Dazu kommen tagesbedingte Schließungen diverser anderer Counter, Buffets und Tableservice-Restaurants. Ich dachte erst, ich hätte mich verlesen, aber nein! Es steht genau so da!

Daher mein Tipp: Wer in der ersten Dezemberhälfte ins DLP fährt, sollte ausreichend Snacks mitnehmen und für abends rechtzeitig einen Tisch reservieren.
Vor allem an den Adventswochenenden ist im Park die Hölle los und unter diesen Bedingungen wird die Suche nach etwas Essbarem zu einer echten Herausforderung.

Und nun noch kurz zu Deiner Frage Sepp, wie man die Wartezeiten reduzieren kann: Nach meiner Erfahrung nur außerhalb der Stoßszeiten, also vor 11 und nach 15 Uhr oder in "entlegenen" Restaurants, wie z.B. Cowboy Cookout, essen.
Von Seiten Disneys wäre es natürlich eine Option, alle verfügbaren Schalter zu besetzen und alle Restaurants zu öffnen...!
 
Flounder Cast Member
Alternativ bieten sich auch Dosen-Ravioli oder ähnliches an. Im Baby Care Center steht zum Beispiel eine Mikrowelle ... nur so als Vorschlag ;) ... der nicht ganz ernst gemeint ist *g*

Ansonsten bleibt festzuhalten, dass man in Paris nicht verhungert ... man muss halt nur viel Geduld und Zeit mitbringen. Und davon hat man doch sicherlich genug, wenn man im DLP ist ... oder nicht? Ok, mit Kindern kann es ziemlich anstrengend sein ... aber die meisten fahren ja ohne Kinder und kennen das Problem daher nicht.

Sorry, mir fallen zum Thema "Fastfood im DLP" nicht so viele positive Dinge ein :(

Cheers,
Flounder
 
Sepp1904 Stammgast in den Parks
Hi Dörthe,

ich habe gestern im DLP für den 30.12 und den 01.01 einen Tisch gebucht. Einmal im Plaza Gardens (30.12) und im Restaurants des Stars (01.01). Ich habe beide zu 15:00Uhr gebucht. Habe aber gerade gesehen, dass das Restaurant der Stars schon immer um 16:00Uhr geschlossen wird.
Weißt du zufällig, ob das am 01.01 auch so ist, weil dann würde ich den Tisch noch vorziehen.
 
Bambi74 Cast Member
Im Fantasyland neben Meet Mickey, sorry komme gerade nicht auf den Namen, waren die Wartezeiten erträglich. (Am 22.11.)

Überall anders Schlangen bis weit nach draußen.

liebe Grüße Bambi
 
Flounder Cast Member
Wobei Toad Hall eines der Restaurants ist, das grundsätzlich gegen 16.00 h seine Türen schließt. Gerade dort ist es in der Tat erträglich und darüber hinaus auch noch lecker. Schade, dass man hier so konsequent wenig freundliche Öffnungszeiten hat :(

Cheers,
Flounder
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Bei Toad Hall hatten wir allerdings einmal das blöde Erlebnis, das wir kurz vor Ladenschluss da waren und die CM uns nur noch das angeboten haben, was in der Auslage lag: exkt 1 Chickenburger und 1 Portion Pommes. Sonst gab es nur noch Desserts, weil die abgepackt im Kühlschrank lagen. An Getränken nur noch Softdrinks und keine heißen Getränke, da die Kaffeemaschine bereits gereinigt war. Da hatten wohl ein paar Leute keinen Bock zu arbeit :evil:
Boah, was war ich sauer und bis heute genießt der Laden, obwohl ich ihn eigentlich super schön finde, kein hohes Ansehen.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Flounder schrieb:
Ansonsten bleibt festzuhalten, dass man in Paris nicht verhungert ... man muss halt nur viel Geduld und Zeit mitbringen.
Ja vermutlich... wie viele Tage kann der Mensch noch gleich ohne Nahrung auskomment... sollte für den Standartbesuch im DLP reichen :evil:
 
schumidog Cast Member
dörthe schrieb:
Flounder schrieb:
Ansonsten bleibt festzuhalten, dass man in Paris nicht verhungert ... man muss halt nur viel Geduld und Zeit mitbringen.
Ja vermutlich... wie viele Tage kann der Mensch noch gleich ohne Nahrung auskomment... sollte für den Standartbesuch im DLP reichen :evil:
Mir ist das am 15.11 extrem aufgefallen, der Park war extrem voll und nachdem man bzw ich da es mir zu voll war eh nichts machen konnte, dachte ich ich Ess zumindest noch was im Park, aber hab nur das Videopolis offen gesehen und da hatte ich keine Lust und bin dann ins Planet Hollywood.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben