Jeden Tag Regen in Paris, aber nicht im Disneyland, liegt das wo anders? Oder würfeln die Franzosen ihren Wetterbericht?

rapunzel74 Besucht die Disney University
3. Tag
Heute durften wir um 8.15 im Park im Plaza Garden Restaurants
frühstücken! Darauf freute ich mich sehr, das Frühstück damals mit meiner Mutter im Santa Fee war nicht so toll. Als mein Mann und ich da waren durften wir 2 mal im Park Frühstücken und das war viel besser, als im Hotel, mit Tischbedienung und vorher sind wir mit den Zug ins Fantasyland gefahren, toll.:clap:
Noch mal ein Blick auf den Wetterbericht wieder Regen den ganzen Tag.
Das Frühstück war nicht ganz so gut wie im Cafe Micky, aber toll und es gab wieder echtes Geschirr und kein Gedrängel am Buffet. Keine unhöflichen Leute, sehr nett.. Da wir ja schon fast da waren ging es ab zu Buzz Lightyear 2 x, Orbitron und Space Mountain: Mission 2 und das U-Boot erforschten wir auch mal genau.
Danach gingen wir rüber zu den Studios, man waren die voll.
Hier kannten wir uns ja noch nicht aus, also wohin zu erst? Da, an den Teppichen stand 20 min, also mal rein, ging schneller und war nett. Crushs Coster hatte eine Wartezeit von 60 min, vielleicht später, aber bei den Cars ging es schneller. Der echte Buzz stand gegenüber, aber die Schlange war uns zu lang. Wir gingen weiter, plötzlich ein Schrei aus dem Buggy “daaadaaa ohhhh”, da stand ein riesiger Buzz vor uns, toll. Auch bei den Parachute Drop stand 50 min daran, vielleicht später und RC Racer war für heute ganz zu. Dann wieder ein Schrei aus dem Buggy “dddaaaadda Wauwau“, also auf zu Slinky 10min, dann mal los. Von wegen 10 min, nach 15 min saßen wir schon das 2 mal drin.:deri:
Weiter zu der Studio Tram Tour, war gut, reichlich Wasser aber teilweise zu langwierig. Könnte man noch mehr draus machen.
Danach was Essen und ein FP Tickt für die Towers für Mammi ziehen.
Jetzt wollte ich mir den Hollywood Boulevard an schauen, also von den Towers in Richtung Studio 1 da sollte er doch sein, schon stand ich vor Walt und Mickey, komisch, wo war er denn? Also noch mal zu den Towers, sollte das der Hollywood Boulevard gewesen sein? Schein so, hatte so was wie die Main Street erwartet.:search:
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Ganz so prächtig wie die Main Street fällt der Hollywood Boulevard in den Studios leider nicht aus - vorsichtig ausgedrückt.
Du kannst ihn aber eigentlich nicht verfehlen, wenn Du Dich von der besagten Statue in Richtung Eingang der Tram Tour wendest, liegt er direkt vor Dir.
Ein entsprechendes Straßenschild gibt es übrigens auch.

Aber, wenn Du die Main street erwartet hast, dann musstest Du ihn fast zwangsläufig übersehen...
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Der Hollywood Boulevard ist ja aber auch bewußt eine Kulissen-Straße - die findet man in einem Filmstudio ja eher als eine "echte" Straße wie die Main Street, die hier doch etwas deplaziert wäre.
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Das wird dir auf einer "Tour" auch gut erklärt warum die Studios optisch halt nicht so gut rüberkommen wie der DL Park nebenan. Es sind halt alles nur Kulissen in einem Filmstudio. :wink:
 
rapunzel74 Besucht die Disney University
So jetzt gehts weiter :

Danach Roller Coaster mit Baby Switch, der ist echt toll, aber noch nichts für Maus (sie hat die 1,20 Meter Prüfung nicht bestanden. Zu Hause im Heidepark kommt sie überall für 1,20 Meter durch, komisch oder? ((Sie ist ohne Schuhe 1,19 Meter) Haben die gleich was für die Schuhe mit abgezogen bei ihren Stangen?).
Buzz schlief, also ab zu den Towers ,toll, aber ich durfte nicht noch mal.
Wir schauten uns noch die Parade an, etwas kurz aber eine toll Idee mit den Autos. Sie unterschied sich so schön von der andern Parade im Park, die wir aber besser fanden.
Die Andern hatten Hunger also besorgte ich Burger beim Restaurant en Coulisse .
Dann gingen wir wieder in den Park Buzz L. fahren und schickten den Papa noch mal nach Endor(Star Tours). Nach dem er heil wieder da war sahen wir uns die Parade an. Nach einem guten Essen ging es ins Hotel und ins Bett.
Neu getroffen haben wir heute Mary Poppins und Freund (weis nicht wie der heißt) I-Aah und Freunde.
Es hat wieder nicht geregnet.
 
eve Imagineer Azubi
Mensch ihr habt ja richtig großes Glück mit dem Wetter gehabt. Freut mich für euch!
Naja, so leid mir das für eure Maus tut: 1,19m sind eben keine 1,20m ;)
Mag nun pingelig klingen, aber die Richtlinien haben ja durchaus ihren Grund. Und bevor da irgendwann mal etwas passiert weil ein Kind mit 1,19m aus einem Bügel rutscht oder so, sollen sie das auch mal gut kontrollieren! Da finde ich das vollkommen richtig und eher bedenklich, dass es bei anderen Parks so funktioniert!
Ich mag die Star'n'Cars Parade total gerne. Der Freund von Mary Poppins heißt übrigens Bert ;) Toll das ihr die beiden getroffen habt!


 
rapunzel74 Besucht die Disney University
Hallo Dörte
wir waren im Newport Bay Clup und wir fanden es sehr schön dort. Eigendlich wollten wir in die Sequia Lodge die war aber ausgebucht vielleicht beim nächsten besuch.

Hallo Eve
ja wir hatten Glück mit dem Wetter, aber der Regen kommt noch, dazu später und danke für den Namen konnte im A.buch nicht lesen.
Ich hätte Maus auch mit 1,20 nicht fahren lassen ist noch zu doll für sie. Genau wie Armageddon das fanden wir auch zu heftig für sie und nach dem sie die vielen heulenden Kinder gesehen hat, wollte sie auch karn nicht mehr rein.
Morgen oder am Wochenende geht es weiter jenachdem wieviel ich Zeit habe.
eure Rapunzel
 
rapunzel74 Besucht die Disney University
Hallo torstendlp
Hab dir noch 2 Fots raus gesucht und bin gespannt, was du zu diesen Face-Charactern sagst. Wendy fand ich gut gelungen. Peter ist mir zu weiblich, aber Mary und Freund fand ich auch sehr nett.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
es scheint wohl nicht so einfach zu sein bei den männlichen Charakteren die richtige Mischung aus jungenhaft und männlich zu finden, sodass viele viel zu "weich" wirkende Figuren unterwegs sind.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
rapunzel74 schrieb:
Hab dir noch 2 Fots raus gesucht und bin gespannt, was du zu diesen Face-Charactern sagst. Wendy fand ich gut gelungen. Peter ist mir zu weiblich, aber Mary und Freund fand ich auch sehr nett.
Hi Rapunzel,

vielen Dank für die Bilder!
Aber ich kann einfach nichts mit Face-Charactern anfangen.
Selbst wenn sie gut wirken, wie die auf Deinen Bildern, von Peter Pan mal ab, dann kann ich mich bei denen nicht der Illusion hingeben, dass seien die echten - wie bei den Voll-Kostümen. Bei Face-Charatern ist immer das "ja Schauspieler in netten Kostümen" bei mir mit dabei.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben