auf ins Halloween-Märchenreich ...

disneydreamer Imagineer Azubi
was!? Uns Gelangweilt!? :kipp-um:
Niemals! Dein Reisebericht liest sich Zauberhaft man kann förmlich rauslesen wie sehr ihr euren Aufenthalt genossen habt das ist toll und die Bilder sprechen ebenfalls Bände.
Awww Gepetto einfach über den Weg gelaufen also da werde ich ja ganz Neidisch :cheesy:
und auch noch 3x Crush woah wie habt ihr das denn geschafft?

Das mit Mickey am ende der Parade finde ich auch immer einfach total Klasse! :clap:
 
piper1812 Besucht die Disney University
Tja, wie wir das mit Crush geschafft haben ... keine Ahnung :) Aber es waren immer nur 20 Minuten und die Fahrt an sich dauert ja nicht so lange :) Aber dafür haben wir es nicht geschafft, noch mal BTM zu fahren, leider! Und vor allem haben wir es nicht geschafft, zu der süßen Schneider Minnie zur Audienz zu gehen, die war ja immer 14 - 15.30 Uhr. Da war ich schon ein wenig traurig! Und die Tatsache, dass der Rock'n Roll Coaster an dem Tag geschlossen war, spielte uns natürlich auch in die Crush-Karten ...

Der letzte Tag (zur Hälfte Disney und dann noch Paris) folgt bald ...

Nun geht erst mal ab zur Arbeit, liebe Grüße Tanja
 
piper1812 Besucht die Disney University
Traurig aber wahr ... hier kommt der letzte Tag unseres Halloween-Trips, und das war auch nur ein halber Tag ...

Der fing allerdings mit einem wunderschönen Sonnenaufgang an und wog uns ins (Wetter-)Sicherheit. Das hielt jedoch nicht lange, denn als wir im Park waren, um die letzten EHM zu genießen, fing es an zu regnen. Na ja, vielleicht sollte es uns auch den Abschied erleichtern, aber geht das??? Nein, das geht eindeutig nicht! Wir fuhren noch eine Runde Dumbo, Buzz Lightyear und Space Mountain, stellten uns bei Autopia an, wo wir auch ziemlich schnell dran waren.

Meinen Mann hatten wir gerade noch mal zurück zum Auto geschickt, um unsere Jacken (wir waren von den Tagen davor echt verwöhnt) und auch die Regencapes vorsichtshalber zu holen, als ich voller Freude Minnie in ihrem Schneideratelier entdeckte :) Ich hatte ja schon geschrieben, dass ich ganz traurig war, das verpasst zu haben, aber Disney kann es wohl nicht zulassen, dass jemand traurig nach Hause fährt, denn es war gerade mal 10 Uhr oder 10.30 Uhr als wir Minnie mit einer relativ kurzen Schlange entdeckten. Es war zwar kein Fotograf da, aber das ist ja das geringste Problem :) Und weil es so schön war, haben wir uns auch gleich noch bei Duffy angestellt, da war es auch nicht so voll wie die letzten Tage. Die Folge davon war, dass meine Tochter unbedingt einen Duffy als Kuscheltier mitnehmen wollte, die Auswahl war gar nicht so einfach. Am Ende wurde es jedoch der im Kürbis-Kostüm, so wie sie ihn an dem Tag zum ersten Mal gesehen hatte :) (die letzten Jahre müssen wir ihn verpasst haben, wenn er denn da war ...)

Dann sind wir noch rüber in die Studios, hatten noch mal richtig Glück und trafen noch Emile, Arielle, Mary Poppins & Bert und Jasmin & Aladin. Allerdings mussten wir uns am letzten Tag noch mal so richtig ärgern... Als wir also dort auf Autogrammjagd waren, kam auch Schneewittchen von hinten hervor. Melissa stürmte gleich los, Schneewittchen freut sich und sagt, wir sollen mit ihr mitkommen, weil sie sich ein Stück weiter stellt. Wir natürlich hinterher und standen in dem Kreis in der ersten Reihe. Es wurde voll, geschubst, gedrängelt, eine Spanierin war der Meinung, ihre Tochter vor uns schieben zu müssen, natürlich kein englisch zu verstehen und mich noch wild auf spanisch zu beschimpfen ... Na ja, der Klügere gibt nach und ich hatte auch eigentlich keine Lust mich zu ärgern. Schneewittchen rief die Kids immer zu sich, aber die Tatsache, dass wir von Anfang an mitgelaufen waren, hatte sie wohl vergessen und nach 10 Minuten hatte Melissa keine Lust mehr auf sie zu warten ... Nun haben wir kein Autogramm von Schneewittchen ... Das war echt ärgerlich! Klar, ist mein Kind nicht mehr so klein wie manch andere ... na ja, egal! Arielle war dafür umso lieber zu meiner Maus, vielleicht auch wegen der Haarfarbe?? :)

Um 12.30 Uhr sind wir dann noch ein Sandwich beim Earl essen gegangen und haben uns auf den Weg nach Paris gemacht. Im letzten Jahr haben wir uns den Eifelturm angesehen und dieses Jahr sollte es Sacre Coeur sein. Da es leider immer wieder geregnet hat, haben wir uns in ein Starbucks verzogen, wo ich wieder mal über die Eigenarten der französischen Sprache grinsen musste ... Das sie meinen Namen mit "i" statt "j" schreiben, bin ich ja gewöhnt, aber mein Mann heißt Heiko, schaut mal auf dem Bild, was sie daraus gemacht haben ... Herrlich, oder?

Zum Glück verzog sich der Regen aber immer mal wieder und wir konnten Sacre Coeur noch etwas genießen. Abends um 21.15 Uhr ging dann unser Flieger Richtung Heimat ... vier wundervolle Tage waren mal wieder vorbei ... *schnief*
 
Bambi74 Cast Member
Schöner Bericht Piper.

Das mit Schneewittchen ist ja schade. Hatte diesmal eigentlich den Eindruck, dass die Characters drauf achten, wer länger steht. Vor allen Dingen Drängler wurden zurückgewiesen und jeder wurde dann herangewunken.

Aber Arielle wäre bei uns auch viel höher in der Gunst gewesen.

LG Bambi
 
eve Imagineer Azubi
Schön, dass ihr am letzten Tag auch noch mal so viele Character getroffen habt! Das mit Schneewittchen ist wirklich ärgerlich, ich hatte im Sommer auch den Eindruck das da nun eher mal drauf geachtet wird, scheint dann aber ganz unterschiedlich zu sein, schade!

Das mit der Namensänderung bei Starbucks ist nicht so verwunderlich bei den Franzosen ist das H stumm. Das merkt man auch wenn die dann deutsch sprechen am Akzent. Die sagen nicht Hotel sondern eben Otel :cheesy:

Vielen Dank für Deinen tollen Reisebericht, es hat viel Spaß gemacht ihn zu verfolgen!
 
disneydreamer Imagineer Azubi
Schade das dein Bericht schon zu ende ist :resigniert: es hat wirklich Spaß gemacht ihn zu Lesen :thumbsup:
Die Zauberhafte Zeit vor Ort geht immer viel zu schnell vorbei da rinnt einem die Zeit wie Sand durch die Finger

Schön das es doch noch geklappt hat mit Minnie :thumbsup:
Das mit Schneewittchen ist wirklich Schade - solche Gäste gibt's leider viel zu viele die da rumschubsen und drängeln was das Zeug hält :thumbsdown:
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Schön das es mit dem Minnie Foto noch was wurde, aber das mit Schneewittchen ist echt schade ..... gerade als wir zu Halloween da waren wurde so extrem darauf geachtet das Drängler - auch Kinder - gar keine Chance hatten ........
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben