Neue Pläne für das DLP

dörthe Administrator
Teammitglied
Bei einem SH-Meeting mit Mark Stead gab es einige Neuigkeiten in Bezug auf die Zukunft des Resorts.

- Zum einen soll es im gesamten Resort free Wifi geben, auch RFID-Pässe sollen eingeführt werden (wohl so ähnlich wie die MagicBands aus Florida).

- Sobald die Renovierung am Newport Bay Club abgeschlossen ist, wird das Hotel New York für ein Jahr geschlossen, um komplett renoviert zu werden.

- Außerdem soll das Disney Village ausgebaut werden.

- Auch die Walt Disney Studios werden expanedieren mit neuen Attraktionen und auch Shows sollen wieder in den Fokus rücken.

- Eventuell gibt es auch ein neues Hotel.

- Hinter den Kulissen sollen ebenfalls Renovierungsarbeiten stattfinden, um den Arbeitsalltag der CM zu verbessern.

Joe Schott soll heute angekündigt haben, dass der 25. Geburtstag ein Spektakel werden soll, größer und eindrucksvoller als der 20. Geburtstag.

Die Details findet Ihr in unserem Blog!


Es tut sich was - so hört es sich zumindest mal an!
 
KevinDLP Besucht die Disney University
Das hört sich doch richtig gut an. Vor allem die Komplettrenovierung vom NYH finde ich richtig gut. Hoffentlich wird ein neues Hotel direkt an den WDS gebaut, mit direktem Zugang. Allerdings finde ich es schade, dass keine Erweiterung vom DLP erwähnt wurde.
 
disneyfan1992 Cast Member
Wie Kevin DLP es schon geschrieben hat. Klingt alles soweit gut und vernünftig.

Vor allem da nix von Marvel (von euch) geschrieben wurde.

Aber, man macht sich keine Gedanken um den Disneyland Park. Vielleicht kam es auch einfach zu überraschend das die WDS den DP in einer Bewertung überholt hat.

Zu den Hotels: Noch höhere Preise?????

Die aktuellen Buchungszahlen belegen das das Rad schon überdreht wurde.

Mfg.

D92
 
eve Imagineer Azubi
Neue Ankündigungen?
Hm vieles davon ist ja gar nicht so neu Gerüchte zu der Schließung/Renovierung des NY gab es schon lange auch um das Wifi.

Aber mal der Reihe nach:
Wifi: Tolle Sache, aber sollte heutzutage doch schon selbstverständlich sein.
NY: Die Renovierung ist denke ich mal fällig. Neue Preise (auch beim New Port) sind eher kontraproduktiv was die Buchungszahlen angeht. Vielleicht steckt aber auch System dahinter, damit der Zustand nach der Renovierung länger anhält? :wink:
Village: Hm, ein Ausbau? Macht es das besser, wenn die neuen Dinge dann auch geschlossen haben wenn man aus dem Park kommt? Wie wäre es denn mal lieber mit den bestehenden Dingen wieder Leben in die Bude zu bekommen?
Studios: Weiterer Ausbau ist sicherlich nötig um die Studios weiter zu einem vollwertigen Park zu machen, dennoch hat sich dort ja schon einiges getan und ich vermisse dringend Neuerungen am DLP!
Neues Hotel: eigentlich gleich wie bei NY: Schön, dass was neues kommen soll, allerdings sollte man da auf die Preisgestaltung achten und sehen das Preis und Leistung (übrigens bei allen Hotels) wieder in ein vernünftiges Maß gebracht werden! Ansonsten wird es ein weiteres überteuertes Hotel mit leerstehenden Zimmern...
25. Geburtstag: Da wird tatsächlich ein mega Spektakel angekündigt soso. Soll ich nun Freudentänze machen? Nein! Sorry aber das halte ich nun wirklich für Selbstverständlich! Schlimm genug das an normalen Geburtstagen rein gar nichts geschieht!

Sorry, aber da muss schon mehr kommen um die Situation des DLP grundlegend zu verbessern!
Dennoch sind es kleine Schritte die auch ich positiv auffasse, denn wie Dörthe es sagt: es tut sich was.
 
Erlinho Cast Member
So wie ich das verstanden habe war das Meeting vergleichbar mit den Conference Calls für Amerikanische Incorporateds, denmach sollte man da keine großen Ankündigungen erwarten. Ich denke große Ankündigungen sollten ein entsprechendes Forum bekommen wie eine Aktonärsversammlung oder einem groß insziniertem Special Event (sog. Keynotes) wie dies bspw bei IT Riesen wie Apple oder Google üblich sind. Damit könnte man auch ein größeres Presseecho und damit verbunden auch entsprechnde Publicity generieren.

Das was angekündigt ist, ist ein Schritt in die richtige Richtung. Aber im Detail:

Wifi: Ja selbstverständlich ist aber derzeit nicht vorhanden. Allerdings ist das für eine Anlange der Größe des DLP keine triviale Aufgabe sondern schon eher eine kleine technische Herausforderung vor allem auch bei der Anzahl der potentiellen Benutzern eine vernünftige Geschwindigkeit zur Verfügung zu stellen (was wiederum beträchtliche Kosten mit sich bringt).

RFID: MyMagic+ mit diesen Armbändern aus den USA ja bitte. Für viele mag es schnickschnack sein aber die kommende Generation wird mit entsprechenden Technologien aufwachsen und dies als gegeben voraussetzen. Wichtig hier nicht den Anschluss zu verlieren.

Hotels: Renovierung ist sicherlich gut aber ob eine weitere Preissteigerung so richtig ist .... ich weiß ja nich.

Village: Eine Erweiterung ist meiner Meinung nach Notwendig, damit muss aber auch ein Ausbau der Leistungen bis weit nach Parkschluss angeboten werden, dafür kann das Village auch gerne erst um 12/13 "aufwachen". (Starbucks und sonstige Frühstückslokalitäten (Starbucks,Cafe Mickey) ausgeschlossen)

Ausbau WDS: Ja bitte dringend nötig. Nuff said.

25. Birthday: Finde ich gut. Ich bin nicht der Meinung, dass man jeden Geburtstag feiern sollte. Ich denke das man den ersten, von mir aus auch den zweiten und dann nur noch durch fünf teilbare Geburtstage feiern sollte. Dafür für die anderen Jahre ein stimmiges Jahres Thema haben sollte.



 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben