Keine neuen großen Attraktionen für Disneyland Paris vor 2023????

torstendlp Administrator
Teammitglied
Hallo liebe DLP-Fans,

ich bin gerade etwas arg schockiert...

MiceChat zu Folge, die ja immer recht gut informiert sind, soll der Investitionsstopp für das DLP beinhalten, dass, nach Ratatouille, bis mindestens 2023 keine neuen Headliner-Attraktionen mehr gebaut werden.

Ich hoffe ja, das ist nicht wahr, denn das wäre wirklich der Super-Gau für das DLP vor dem wir wohl alle ordentlich Bammel haben :(

Viele Grüße,

Torsten
 
eve Imagineer Azubi
:eek:
Waaaas? Das wäre wirklich der Super-Gau und dann würde das DLP auch endgültig den Anschluss an die Konkurrenz verlieren.
So eine dämliche Idee! :bang: Mit dem was bisher besteht halten die sich bei der Konkurrenz doch keine 10 Jahre mehr! :cry:
Da hoffe ich aber sehr, dass Mice-Chat sich mal irrt! Ich will das DLP doch noch lange behalten und dabei hatte ich eigentlich gedacht weitere Entwicklungen beobachten zu können...
Nix neues zum 25. und zum 30. dann auch nix?
Also das ist dann ja nicht mal mehr sterben auf Raten...

Mal ehrlich ich finde das DLP MUSS ganz dringen öffentlich Stellung beziehen! Diese Gerüchte sind nicht gerade förderlich für das Unternehmen und werden vielen Leuten die Lust auf einen Trip vermiesen ("gibt ja eh nix Neues...")
Und nur von den Hardcore-Fans kann man da auch nicht leben, denn selbst diesen wird es bei einer solchen Entwicklung immer schwerer gemacht :(

Warum beschließen die sowas? Was versprechen die sich davon? Ich versteh das einfach nicht.
Ich mein da merkt doch jeder Laie, dass ohne Investitionen sich nix bessern wird und die stampfen auch noch immer weiter ein?
Wollen die unser schönes DLP wirklich nicht mehr? Und wenn, warum dann so schleichend hinziehen?

Puh jetzt mach ich mir aber wirklich jede Menge Sorgen um das DLP :cry:
 
RubeusHelgerud Cast Member
Bitte mich jetzt nicht auf die Gleise des BTM fesseln, aber ich bin ob dieser Nachricht zwiegespalten.

Ja, es ist zwar immer schön, wenn es eine neue Grossattraktion gibt, aber wenn Gelder dafür in den Erhalt, die Reparaturen und eventuell in neue Shows gesteckt würden könnte ich persönlich damit leben. Liegt vielleicht an meinem Alter - aber oft frage ich mich, auch in anderen Lebens-Bereichen, warum muss immer etwas (grosses) Neues geschaffen sein damit Mensch zufrieden ist? Wer, ausser uns Fans, geht denn schon jedes Jahr, vielleicht sogar mehrmals im Jahr, ins DL? Das sind glaube ich prozentual nicht sooooo viele. Der Durchschnittsbesucher kommt zum Erstenmal oder in grösseren Jahresabständen. Und im Gegensatz zu anderen Freizeitparks in Europa punktet Disneyland - eben mit Disneyzauber. Und in den sollte investiert werden (Shows, CMs usw...) Das macht kein anderer Park in Europa nach (oder er macht es zu offensichtlich nach - dann störts mich auch, wie bei den Piraten von Battavia)

Es gibt z.B. nur zwei Parks in Deutschland, die mich einigermassen interessieren würden (Phantasialand und ein wenig der Europapark). Bei anderen Parks Europas kommt bei mir nicht die Perfektion rüber, die ich vom DL kenne und die Stimmung die ich dort liebe (Gut, ich kenne von den meisten nur Videos oder Reportagen - aber bei "Paraden" anderer Parks z.B. gruselts mich ein wenig). Ich hoffe ich kann das, was ich damit erklären will "erfühlbar" machen....

Sicher - ich wäre mit der Erste, der sich über einen neuen Ride wie Arielle oder die Zwergen-Mienenbahn freuen würde und es nicht erwarten könnte, die zu fahren - aber ich bin auch mit einem gepflegten DL zufrieden das mir den Disneyzauber bietet, den ich "brauche".

Aber lassen wir uns überraschen - denn, wenn trotzdem neue Hotels gebaut werden sollen und dieser Naturpark (vielleicht fliesst da das Geld rein?), dann steht es ja wohl nicht zu schlecht um unser geliebtes DL.....
 
eve Imagineer Azubi
Rubeus, ich verstehe gut was Du meinst. Und eine ordentliche Instandsetzung der bestehenden Attraktionen und Hotels begrüße ich sehr.
Aber nehmen wir die Disneybrille mal ab:
Was will der normale Durchschnittsbesucher in einem Freizeitpark? Action, Action, Action. Höher, schneller, weiter, die wildesten Attraktionen.
Und da hat das DLP eben nicht viel zu bieten. Man entzieht sich einer riesigen potentiellen Kundschaft das kann einfach nicht gut sein!

 
RubeusHelgerud Cast Member
Das stimmt schon eve - aber war DL schon mal der Platz für "Höher, schneller, weiter"? Dann müsste das Konzept aber gewaltig geändert werden. Denn dann würde man mit Attraktionen wie Rattatoulle auch nicht punkten. Da bräuchte man viel freistehendee Achterbahnen oder Fluggeschäfte wie im Europapark oder in anderen Parks die eher darauf ausgerichtet sind...

Ein Star Wars Land wäre da schon ideal für, aber ich glaube, das wäre leider zu teuer. Wobei mir übrigens der hier erschienene Entwurf sehr gut gefallen hat. :D

Nun ja - warten wir mal, was zu diesem Gerücht weiter publiziert wird - irgendwie muss da ja mal eine Reaktion von Disney kommen, oder?
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Disney war und wird nie für höher, schneller, weiter stehen und das ist auch gut so, denn sonst wäre es nur ein x-beliebiger Park wie ale anderen auch und das sollten diejenigen die in einen der Disney Parks weltweit reisen auch im Vorfeld wissen um nicht enttäuscht zu sein.

Disney punktet mit so viel anderen Sachen ...... und ich hoffe auch dass Disney sich endlich mal zu den ganzen Gerüchten äußert ....vielleicht sollten wir alle mal unsere Ansprechpartner/Kontakte vor Ort nerven? *nurSpaß* :cheesy:
 
Flynn_Rider Cast Member
torstendlp schrieb:
Hallo liebe DLP-Fans,

ich bin gerade etwas arg schockiert...

MiceChat zu Folge, die ja immer recht gut informiert sind, soll der Investitionsstopp für das DLP beinhalten, dass, nach Ratatouille, bis mindestens 2023 keine neuen Headliner-Attraktionen mehr gebaut werden.

Ich hoffe ja, das ist nicht wahr, denn das wäre wirklich der Super-Gau für das DLP vor dem wir wohl alle ordentlich Bammel haben :(

Viele Grüße,

Torsten
Noch ist alles Spekulation...

Also, ich sehe mir mal die kommenden Jahre an:

Ratatouille wird (mindestens) zwei Jahre als Neuigkeit "ausgeschlachtet"
2015 wird ein neues Selected Hotel gebaut/eröffent.
Dann kommt dieses "Center-Park Klon" dazu und wenn dann noch die ein oder andere neue Show oder das Entertainment ausgebaut wird - neue Parade, zum 1000male umgestalteter Partyzug - und dann wird ja noch der 25 Geburtstag gefeiert (mindestens zwei Jahre ;), da gibt es dann eine angepasste Dreamsversion und...

...die Zeit ist doch BESTENS versorgt mit Neuigkeiten die der "Ottonormalbesucher" als absolut toll empfindet! :wink: Die PR-Abteilung muss nur gut arbeiten ;)
 
eve Imagineer Azubi
Nein sorry, aber die dauernden Umgestaltungen lass ich nicht als wirkliche Neuerung durchgehen!
Und nur immer Dreams zu verändern wird auf Dauer auch nix bringen. So sehr ich die Show auch liebe, aber solange Dreams auch regelmäßig läuft wird es mit Shows auch düster aussehen. Finde ich selber mehr als schade, aber das Geld ist ja einfach nicht da.
In dieser Hinsicht glaube ich nicht an Verbesserungen.
Gut arbeitende PR-Abteilung, hm mal kurz drüber nachdenken... :wink:
 
RubeusHelgerud Cast Member
Ja - so wunderschön Dreams auch ist - 2 x die Woche würde m.E. reichen, entweder Mittwochs und Sonntags oder Samstags, Sonntags und zu Feiertagen..... Dann wäre genug Geld für kleine Shows oder Paraden da.....

Andererseits waren die Investitionen für Dreams wohl auch so immens, das es zu verstehen ist, das die erstmal sehr oft laufen "muss"...

Aber, wenn gespart werden muss - dann könnte man doch die Electric Lights Parade mal wieder aufnehmen, die lief lange nicht und ist auch wunderschön - und da ist ja wohl alles vorhanden und muss nicht so viel investiert werden. Das wäre dann gut für die Tage, an denen kein Dreams zu sehen wär...

 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Rubeus, ich meine die Electrical Light Parade wurde in einen anderen Disney Park verschifft ...... die Paraden gehen ja meist reihum, "ältere" Paradewagen bleiben ja nicht im DLP, so gross sind die Lagerhallen für die Paraden nun auch nicht, obwohl sie schon verdammt groß sind. 2005 meine ich, standen 2 komplette Paradezüge darin .......
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben