Fantillusion kehrt zurück

dörthe Administrator
Teammitglied
Die Gerüchte verdichten sich: Ab April 2017 bis mindestens Januar 2018 kehrt Fantillusion in das Disneyland Paris zurück und wird täglich laufen.
Es wird aber nicht nur eine Wiederaufnahme der alten Parade sein, sondern die Nachtparade bekommt neue Kostüme und einen neuen Soundtrack.
Die Parade wird aus 6 Wagen und 90 Tänzern bestehen.
 
disneydreamer Imagineer Azubi
Das sind doch mal richtig geniale Nachrichten! :juhuuu:
Da freue ich mich denn jetzt schon drauf! :doubleup:
Wobei mir sich jetzt auch die Frage auftut - wenn die "Nachtparade" wieder zurückkehrt wird dann Disney Dreams! denn wie gewohnt weiterlaufen?
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Es ist noch keine News, sondern nur ein Rumour! Aber die Gerüchte verdichten sich zumindest, zumal jetzt auch wirklich Details genannt werden, was schon realistisch klingt.

Details dazu, was aus Dreams werden sollsoll, gibt es noch nicht, allerdings gibt es hierzu das Gerücht, dass Dreams einen neuen Namen bekommen soll für die Jubiläumssaison, im Zuge dessen aber auch verkürzt werden und evtl nicht mehr täglich laufen soll.
 
MikeFink Imagineer Azubi
Aber die Lebensgeschichte von Onkel Dagobert und seine Schwänke sind doch überall bekannt seitdem Don Rosa sie vor etlichen Jahren zu Papier brachte. Die Zeiten am Klondike, die Geschichten mit Theodore Roosevelt etc.

Wer sich jedoch für mögliche Kriminellen Machenschaften aus der Vergangenheit interessiert ist mit dieser Lektüre gut beraten:

"Der Fall Entenhausen - die Machenschaften von Dagobert, Donald und der übrigen Brut auf dem juristischen Prüfstand", erschienen meine ich 1998 und der Autor ist Botho Bremer.

Also unerschöpfliches Material. Soviele Gerüchte und Geschichten über Bertel das Torsten wirklich mit der Wahrheit rausrücken sollte was nun wirklich Wahr ist. :laugh::laugh::laugh:

Natürlich würde ich auch Fantalusion wiedersehen wollen. Dreams jedoch einen anderen Namen zu geben scheint jedoch nur halbgar wenn sich an der Show selber nichts ändert also nur der Name ausgetauscht wird.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Das ganze Geschwurbel rund um Schwänke aus der Jugend, Besäufnisse & Co habe ich in die Lounge verschoben, denn hier gehört es beim besten Willen nicht hin!
Bitte etwas mehr Disziplin!
 
pooh74 Cast Member
Das Geschwurbel hat Dein Mann entfacht um dann schlussendlich doch nicht mit der Sprache rauszurücken :snop:

Aber ich werde ihn in Bayern übertölpeln - ich komme schon an eine Geschichte...:laugh:
 
Disneyfan Besucht die Disney University
torstendlp schrieb:
Es ist noch keine News, sondern nur ein Rumour! Aber die Gerüchte verdichten sich zumindest, zumal jetzt auch wirklich Details genannt werden, was schon realistisch klingt.

Details dazu, was aus Dreams werden sollsoll, gibt es noch nicht, allerdings gibt es hierzu das Gerücht, dass Dreams einen neuen Namen bekommen soll für die Jubiläumssaison, im Zuge dessen aber auch verkürzt werden und evtl nicht mehr täglich laufen soll.
Verkürzt und nicht täglich? Und dass in der Jubiläumssaison?
Das finde ich schon irgendwie doof. Danach kann es meinertwegen nicht täglich laufen, aber wenigstens doch dann in der Jubiläumssaison.
 
jaffar Stammgast in den Parks
Disneyfan schrieb:
torstendlp schrieb:
Es ist noch keine News, sondern nur ein Rumour! Aber die Gerüchte verdichten sich zumindest, zumal jetzt auch wirklich Details genannt werden, was schon realistisch klingt.

Details dazu, was aus Dreams werden sollsoll, gibt es noch nicht, allerdings gibt es hierzu das Gerücht, dass Dreams einen neuen Namen bekommen soll für die Jubiläumssaison, im Zuge dessen aber auch verkürzt werden und evtl nicht mehr täglich laufen soll.
Verkürzt und nicht täglich? Und dass in der Jubiläumssaison?
Das finde ich schon irgendwie doof. Danach kann es meinertwegen nicht täglich laufen, aber wenigstens doch dann in der Jubiläumssaison.
Wenn stattdessen eine Nachtparade kommt, die auch länger läuft, finde ich das vertretbar. Ich weiß nicht, was "Dreams!" mit allem drum und dran täglich kostet, aber eine neue Parade will eben auch finanziert werden.
 
MissMinnie Stammgast in den Parks
Huhu,

ich habe mir am Wochenende Videos zu der alten Fantillusion Parade mit meiner Freundin angeschaut und es wäre wirklich toll wenn es sowas wieder geben würde :party:
 
pfspock Stammgast in den Parks
DLP Town Square hat die Gerüchte auf Twitter mittlerweile als den größten BS bezeichnet, der in de letzten Jahren von Fans verbreitet wurde. Also sollte man die Hoffnungen wohl nicht zu hoch hängen.
Ich persönlich fand Fantillusion nie so dolle, vor allem weil die Pariser Version nur eine ausgesprochene Sparversion im Vergleich zur Tokyo-Version darstellte. Ich würde mich freuen, wenn die MSEP zurückkäme, aber das wird wohl noch weniger passieren...
 
disneyfan1992 Cast Member
Also ich würde mich freuen wenn die Fantilusion Parade zurück kommen würde.
Nur verstehe ich nicht warum mit weniger Wagen als früher da diese ja noch sein müßten.

Auf Bildern meine ich mindestens 10 gezählt zu haben.

Auch wenn Dreams dann zum Opfer fallen würde hätte ich damit kein Problem.
Ame besten wäre meiner Meinung nach Fr.,Sa. u. So. beides zu bringen und während der Woche nichts mehr.

In der Hauptsaison natürlich Täglich.

Ich war damals dank meinen Dream zur Premiere dabei und finde sowieso das eine Nachtparade dem Park fehlt.

Mfg.

D92
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Die Wagen von früher existieren nur noch teilweise. Ein Teil wurde komplett ausgeschlachtet und die Elemente anderweitig für andere Paraden (ich meine in Tokyo) eingesetzt und ein Teil teilweise. Man könnte wohl nur die, die teilweise ausgeschlachtet wurden wieder herstellen und das wären dann maximal 6.
 
Disneyfan Besucht die Disney University
Ich bin ja der letzte, der sich beschwert, wenn eine Nachtparade kommt -

aber warum kann es denn nicht was Neues sein? Finde das so Schade, der Partyzug (auch wenn ich das ganz cool finde, wenigstens etwas dann) wird seit weiß ich nicht wann immer wieder umgestaltet - die Parade zum 20. Geb. wurde auch nur ergänzt / verändert und mit neuer Musik unterlegt. Letztes jahr Halloween wurde ein alter Paradewagen ausgegraben für ein Spektakel.

Versteht mich nicht falsch, ich mag alles was es im DLP gibt und bin darüber sehr froh, auch über den Partyzug. Aber ich hätte gerne was Neues. Was unbenutztes (mal abgesehen von der normalen Parade zum 25.). Aber das Budget, das Budget...schade...Aber das ist ja auch nicht Thema.

Jedenfalls, lange Rede, kurzer Sinn: Ich bin voll dabei, wenn es die Fantallusion wird. Die war schön und lieber altes neu genutzt, als gar nichts.
 
Oben