Villages Nature - Center Parcs ähnliches Resort im Disneyland Paris

Das Villages Nature Projekt

Das zur Zeit neueste Großprojekt rund um das Disneyland Paris sind die Villages Nature. Ein Projekt, das gemeinsam von Euro Disney SCA und Pierre & Vacances entwickelt und vorangetrieben wird. Bei diesem Projekt handelt es sich um ein Feriendomizil, das auf dem harmonischen Zusammenwirken von Mensch und Natur basiert. Die Einrichtung soll sowohl in ihrem Design als auch in der Umsetzung ein Vorbild in Sachen Nachhaltigkeit werden. Die Village Nature sollen sich auf der einen Seite harmonisch in die Landschaft einfügen, was in Anlehnung an vorbildliche Arbeiten von zum Beispiel Friedensreich Hundertwasser geschieht, und dem Besucher diverse Möglichkeiten bieten, mit der Natur in Kontakt zu kommen. Dazu kommt, dass die Energieversorgung der Ferieneinrichtung weitestgehend durch eine heiße Quelle erfolgen soll, die unterhalb des Geländes verläuft. Dazu soll der CO2-Ausstoß und das Müllaufkommen minimiert werden. Lest hier weiter über die Villages Nature

torstendlp Administrator
Teammitglied
Kann es wirklich sein, dass wir noch keine Thread zu den Villages Nature haben?

Dann möchte ich den hier einmal eröffnen mit aktuellen Bildern der Baustelle.

Ich bin total gespannt darauf, wie es am Ende mal wird und freue mich riesig drauf, da das erste Mal hinzufahren!









 
whiskas Cast Member
Leider bin ich bei sowas immer recht phantasielos und kann mir noch nicht wirklich vorstellen wie es fertig aussehen wird. Auf jeden Fall bin ich schon gespannt auf das Resultat.

Ab wann soll es denn buchbar sein? Und funktioniert das Buchen von Zimmern genauso wie bei den anderen Disney-Hotels?
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Der genaue Eröffnungstermin steht noch nicht fest und entsprechend auch noch nicht, ab wann man es buchen kann.
Welche Pakete etc. es geben wird ist noch nicht klar. Das Projekt gehört zwar zu 50% der Euro Disney SCA (und zu 50% Pierre et Vacances, der Gesellschaft, der auf Center Parcs gehört), aber es ist noch nicht bekannt, inwiefern es gemeinsam mit den Parks vermarktet wird, weil es auch als eigenständiges Projekt gesehen werden soll, das nicht nur ein weiteres Hotel für den Besuch der Parks ist, sondern auch zu ausgedehnteren Urlauben abseits der Parks zum Besuch er ganzen Region vermarktet werden soll. Sicherlich wird man aber nicht alle Synergie-Effekte, die mit dem Resort möglich sind, komplett ungenutzt lassen.

Und viele Impressionen davon, wie es mal aussehen soll, findet man in dem Video, dass wir hier auf unserer Unterseite zu den Villages Nature haben:
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Vor eine rWeile hatten wir auch schon mal gezeigt, wie die einzelnen Appartements / Häuser von innen aussehen sollen.
Hier könnt Ihr Euch die Bilder anschauen.
 
G
Gelöschtes Mitglied 511 Gast
Im 1. Moment stelle ich mir unter "Natur" ja etwas ruhiges u. langweiliges vor...es sein denn man ist Botaniker :)...aber der Trailer vermittelt doch etwas anderes ,modernes und durchaus sehr interessantes.
Und 1730 Appartements u. Häuser hören sich schon ziemlich viel an.
Aber mit dem "Der erste Teil der Villages Nature soll 2015/16 eröffnen." hat man sich wohl ein bis-schen verspekuliert :-?
 
MikeFink Imagineer Azubi
Wenn Du von Natur langweilig findest was hälst Du dann von der Sequoia Lodge? Ich habe nicht das Gefühl das es Langweilig werden könnte. Die Villages könnten auch für mich ein Ausflugsziel werden.
 
G
Gelöschtes Mitglied 511 Gast
Wir waren noch nicht in der SL aber wenn sie dir gefällt ist`s doch prima.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Nein.

Den ersten Zugriff werden erst einmal die Eigentümer der einzelnen Wohnungen haben und für die Allgemeinheit wird es erst danach freigebeben, was nicht von Eigentümern gebucht wurde.
 
Goofyfan Cast Member
Sieht ja wirklich vielversprechend aus .Bleiben dann die Autos außen vor ? Gibt es dann nur noch Busverkehr bis vor die Haustür ?Bin mal auf die Preisstruktur gespannt.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Tada.... Das Eröffnungsdatum steht nun fest: 11. August 2017.
Alle Infos und Buchungsmöglichkeiten rund um die Villages Nature findet Ihr hier.
 
Danke für die Information. Da wird gleich mal gestöbert. Das ist ja schon dieses Jahr, das ist ja schon in etwas über zwei Monaten. Eigentlich nicht zu glauben. ;)
 
Danman1981 Disneyland? Kenn ich!
Wir sind auch total begeistert von dem neuen Park. Da wir die letzten beiden Jahre bereits in verschiedenen Center Parcs und dieses Jahr zudem im DLRP waren, werden wir nächstes Jahr beides verbinden und dem neuen Park direkt mal einen Besuch abstatten :juhuuu:
 
LittleAngel1988 Besucht die Disney University
Ich finde, das was man bisher so hier und auf Youtube sehen konnte sieht richtig gut aus, könnte mir echt vorstellen da mal zu nächtigen :)
Leider sind meine Geschwister nicht ganz so begeistert davon und die sind ja meine Reisebegleitung :( Wenn es eröffnet hat und man noch mehr sieht muss ich vielleicht mal meinen Freundeskreis anhauen :lol: Die sollen auch endlich mal mit mir da hin fahren :lol:
 
Ich wollte ja im November noch mal ins Land der Maus und dachte ich schaue mal, was es dort so kostet und bin angenehm überrascht, dass es preislich gar nicht so teuer wie erwartet ist. Sieht alles sehr gut aus und man kann sich bestimmt dort gut erholen.
 
AbrahamDeLacey Besucht die Disney University
Bin ja mal gespannt ...
Die Bilder, die nun so kurz vor Fertigstellung/Eröffnung im Netz kursieren sind ja in der Tat hübsch anzusehen. Wir hatten auch mal kurz überlegt für unseren September-Trip als Pioniere dort einzuchecken. Da aber ja die Eröffnung bereits einmal verschoben wurde bin ich nun ganz froh, daß wir anderweitig unterkommen.

Was mich beim Betrachten der Bilder stutzig macht: Der Wasserpark wird ja im Aussenbereich sicher nicht ganzjährig betrieben, oder? Insofern ist die Eröffnung im September etwas - wie soll ich sagen - "ungünstig" terminiert, denn in diesen Breiten ist ab Mitte September bei Aussenpools normal Saisonende. Und bei aller Betonung der ökologisch korrekten Planung: wie soll das bei einer Poollandschaft dieser Grösse gehen. Einerseits wird in den Hotels der Strom abgestellt um Strom zu sparen und dann genehmigt man so eine Anlage, die ja sinnvoll nur unter Einsatz einer gehörigen Menge Energie und Chemie betrieben werden kann.

Ausserdem kann ich mir nicht recht vorstellen, wie bei dem leidigen "Laissez-faire" vor Ort so ein verspieltes Konzept am Laufen gehalten werden wird. Die Holzarchitektur und die Spielgeräte sind ja erstmal toll, so neu und passgenau aus der Fabrik, aber wehe wenn dann eine Kleinigkeit kaputt geht, dann ist es fast unmöglich das vor Ort zu reparieren.

Wenigstens muss sich der Betreiber um die Kosten der Instandhaltung keine Gedanken machen - die "Investoren" werden das schon jedes Jahr auf ihrer Nebenkostenabrechnung abnicken (müssen). Vielleicht bin ich ja einfach zu pessimistisch was solche Dinge angeht, aber wir haben uns den Verkaufsprospekt nur ganz kurz angesehen und dann war uns klar, daß das ein völlig unkalkulierbares Ding wäre.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Die Beheizung der Pools soll mit irgendeiner heißen Quelle oder Erdwärme (ich kann mich gerade nicht mehr zu 100% erinnern) funktionieren, wenn ich mich recht erinnere. Daher wäre das durchaus möglich, den auch in der kälteren Jahreszeit ohne riesigen Energieaufwand zu betreiben.

Ob die Anlage wirklich gepflegt bleibt oder nicht? Keine Ahung! In Frankreich gibt es aber ja nicht nur diesen Center Parc, sondern mehrere Anlagen, die auch bei deutschen Urlaubern recht beliebt sind. Da scheint die Instandhaltung ja auch zu klappen.
 
prinzphillip Cast Member
Man wird tatsächlich dazu gezwungen, mindestens 3 bzw. 4 Nächte zu buchen :crazy-gr:

Das gab es in der Anfangszeit von Euro Disney ebenfalls (mit mindestens 2 Nächten) - aber nicht sehr lange :wink:
 
dörthe Administrator
Teammitglied
prinzphillip schrieb:
Man wird tatsächlich dazu gezwungen, mindestens 3 bzw. 4 Nächte zu buchen :crazy-gr:

Das gab es in der Anfangszeit von Euro Disney ebenfalls (mit mindestens 2 Nächten) - aber nicht sehr lange :wink:
Das ist bei Center Parcs glaube ich allgemein so üblich.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Wenn Ihr die Villages Nature auch besuchen wollt, wenn Ihr dort nicht übernachtet und ihre Einrichtungen nutzen wollt, könnt Ihr das mit Tageskarten machen.

Die Tabelle im Anhang zeigt Euch, was das an welchem Tag kostet.
 
Toby Disneyland? Kenn ich!
Hallo,

Gibt es irgendwelche Informationen ob man als Jahreskarten Inhaber Rabatt bekommt.

Wir werden wohl nächstes Jahr im Juni fahren, für eine Woche. Gibt es aktuelle Bilder wie es dort zurzeit aussieht?

 
dörthe Administrator
Teammitglied
Von Jahreskartenrabatt habe ich bisher nichts gehört, vermute auch eher nicht, da es ja über Pierre et Vacances / Centerparcs läuft.

Ein paar Eindrücke der Villages Nature findest Du hier. Ansonsten einfach mal die google-Bildersuche bemühen.
 
Toby Disneyland? Kenn ich!
dörthe schrieb:
Von Jahreskartenrabatt habe ich bisher nichts gehört, vermute auch eher nicht, da es ja über Pierre et Vacances / Centerparcs läuft.

Ein paar Eindrücke der Villages Nature findest Du hier. Ansonsten einfach mal die google-Bildersuche bemühen.
Vielen dank, ich habe mit Disney selber gestern noch gesprochen.

Die Mitarbeiterin wusste es auch nicht, und hat einfach eine testbuching gemacht.
Und es gibt keine Rabatt mit dem ap.

Es kann über Disney gebucht werden Voraussetzung ist mindestens das ein Tag Eintritt gebucht werden muss.

Sonst läuft die Buchung über centerparc selber ohne eintritt.

Habe gestern gesehen über die französische centerparc Seite bekommt man 25 % frühbucher Rabatt über die deutsche Seite nur 20%.

Gruß Tobias
 
MissMinnie Stammgast in den Parks
Hallo ihr lieben,

war schon jemand im Village Nature und kann berichten ?

Überlege im März hinzufahren und dann länger als üblich zu bleiben damit man dort auch was erleben kann (ich bin sonst immer nur im Disneyland und schlafe meist im Selected Hotel) :cheesy:
 
wolfgang Disneyland? Kenn ich!
So ist es. Wenn man schon im Center Parcs - Pardon, Villages Nature - übernachtet, dann sollte man diesen tollen Park auch ausgiebig erkunden und genießen. Ich würde da auch nach dem Disneyland noch ein paar Tage "dranhängen", denn um nur dort zu übernachten wäre das viel zu schade. Alleine die Aqua Lagoon nimmt einen Tag in Anspruch, dazu all die schönen Restaurants und vor allem natürlich die weitläufige Anlage. Ich liebe es, einfach mal zu Fuß oder mit dem Rad durch die kompletten Center Parcs zu schlendern. Das ist Urlaub für mich.
 
Oben