Lost in Wunderland - Roman über das Leben eines Cast Members im Disneyland Paris

dörthe Administrator
Teammitglied
Ich habe das Buch nun auf dem Nachttisch liegen und bin schon ganz gespannt! Nach den Lachkrämpfen und den "Ohs" und "Ahs", die Torsten beim Lesen von sich gegeben hat, kann ich es ja kaum noch erwarten, endlich selbst zu lesen.
 
Erlinho Cast Member
Habs jetzt in etwa halb durch, ich finds durchaus lesenswert bis jetzt.
Eine coming-of-age Story mit teilweise sehr graphischer Sprache.
Torstens Warnung für zartbesaitete ist wirklich ernstzunehmen
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
dörthe schrieb:
Ich habe das Buch nun auf dem Nachttisch liegen und bin schon ganz gespannt! Nach den Lachkrämpfen und den "Ohs" und "Ahs", die Torsten beim Lesen von sich gegeben hat, kann ich es ja kaum noch erwarten, endlich selbst zu lesen.
Dörthe, Fotos oder Bilder aus dem DLP sind in der gebundenen Ausgabe keine drin, oder?
 
dörthe Administrator
Teammitglied
MinnieMouse1010 schrieb:
Dörthe, Fotos oder Bilder aus dem DLP sind in der gebundenen Ausgabe keine drin, oder?
Es ist ein Roman, kein Bilderbuch :D

Und ja, wer eine bildhafte und teils etwas derbe Sprache in Hinsicht auf Sex nicht mag, der sollte die Finger von diesem Buch lassen!
 
AnaCristina Disneyland? Kenn ich!
Für diesen Tipp bin ich wirklich dankbar! Als Ex-CM muss ich das einfach lesen! Zumal der Protagonist im selben Hotel gearbeitet hat wie ich! :lol: Also direkt auf den Kindle geladen und gelesen... Bin erst im dritten Kapitel und mir gefällt der Schreibstil nicht ganz so gut (Ich habe den Film "Alice im Wunderland" immer gehasst... Und dann immer dieser Bezug zum Thema Film... ), aber sonst: Klasse! Zur Frage, ob der Autor das selbst erlebt hat kann ich nur sagen: Auf jeden Fall! Ich kann vieles direkt so unterschreiben, manche Erfahrungen waren bei mir absolut identisch. Und einige der Personen im Hotel kommen mir bekannt vor... auch wenn ich erst drei Jahre später dort war. Ich bin echt gespannt, wie viele Interna da noch kommen... Darf man das alles eigentlich so in die Welt hinaus posaunen? Und ist das hier erwähnte Interview eigentlich jemals zustande gekommen?
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
redolatti schrieb:
Nein, das hat nicht geklappt. Aber wer mehr über mein Buch oder meine Zeit im Disneyland wissen will, kann mich gerne hier oder bei Facebook kontaktieren
Ja, ich habs irgendwie immer wieder verpeilt. Sorry!

Aber vielleicht können wir es ja noch nachholen!

Freut mich aber, dass Du Dich hier zu Wort meldest!
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben