Der 25. Geburtstag im DLP - was wünscht Ihr Euch? Was könnte passieren?

torstendlp Administrator
Teammitglied


Hallo,

mein Beitrag im Thread zum Rückblick auf den 20. Geburtstag hat mich auf die Idee gebracht, doch auch einmal einen zum 25. Geburtstag aufzumachen.

Denn nach dem 20. Geburtstag ist vor dem 25. Geburtstag...
Um nicht nochmal alles schreiben zu müssen: den Aufhänger für diesen Thread findet Ihr, wenn Ihr den Anfangsteil zum 20. im obigen Link lest.

Und hier dann nochmal der Teil aus dem Beitrag, der beschreibt, was ich mir zum 25. wünschen würde:

Was würde ich mir dafür wünschen?
Erst einmal: Ihn überhaupt nur zu feiern, wenn man ihn auch ordentlich und mit richtigen Neuerungen feiern kann und die finanziellen Mittel dazu hat!
Sollte das nicht möglich sein, dann da lieber kein großes TamTam machen, sondern das Geld in viele kleine Detailverbesserungen stecken und das DLP wieder auf den Qualitätsstandard von 1992 bringen! Das DLP wieder im Top-Zustand wie 1992 zu sehen, DAS wäre eigentlich der schönste 25. Geburtstag, den man feiern könnte!

Wenn es aber möglich sein sollte, in RICHTIG zu feiern, dann wünsche ich mir:
- eine neues Miniland im Disneyland Park, also einen neuen Bereich mit wirklich geilem Theming!!!! Darin mindestens 1 neuer (!!!) E-Ticket-Ride, 1-2 kleinere Attraktionen, 1 gutes Restaurant, 1 Shop mit tollem, individuellen Merchandise (ok, ich weiß, utopisch wg. des Investitionsstopps)
- dass es bis zum 25. Geburtstag (und nicht erst dann) mindestens wieder 2 Live-Shows im Disneyland Park gibt, nämlich zumindest eine im Videopolis (die aktuelle Nutzung ist einfach eine Schande) und eine auf der Chaparral Stage.
- da es dort sicher keine dauerhafte Show mehr geben wird und der Platz für sporadische Shows zu wertvoll ist: eine vernünftige Umgestaltung des Bereichs der Castle Stage

Was es bis dahin noch geben sollte:
- nicht unbedingt extra zum, aber bis dahin, kann also auch in den 3 Jahren davor noch gerne passieren, sollte es mal wieder eine neue Parade geben. Eine wirklich neue Parade oder eine wirklich komplette Umarbeitung der alten. Wenn keine neue Tagesparade, dann zumindest eine neue oder reaktivierte Nachtparade, gerne kann man auch die MSEP wieder nach Paris zurückverschiffen icon_wink.gif
- und von mir aus kann auch gerne der Party Train wieder in neuer Gestaltung (oder auch der zum 20.) weiter fahren, jetzt und umlackiert auch zum 25. - ich bin kein riesiger Fan davon, aber er sorgt für Stimmung und hat viele Besucher immer wieder begeistert.
- eine Lösung für die Restaurantproblematik
- Reparatur vieler kleiner Details (gute Anfänge sind gemacht)
- VIEL mehr Streetmosphere
- Reduzierung von Dreams auf 2 (am Wochenende), max. 3 (1x unter der Woche, so dass die meisten Besucher die Chance hätten, es zu sehen) Vorstellungen pro Woche und Nutzung der eingesparten Gelder an anderen Stellen. Damit verknüpft natürlich kürzere Öffnungszeiten an den Tagen, an denen Dreams nicht läuft, was auch wieder Geld für andere Sachen bereitstellt.

Was ich bis zum und für den 25. Geburtstag eigentlich nicht sehen möchte (was aber wohl teilweise kommen wird):
- 23 neue Szenen für Dreams. Lieber Dreams so lassen wie es ist, das ist gut so wie es ist, nur noch 2-3 in der Woche laufen lassen und das Geld anderweitig einsetzen.
- eine "tolle" Verkleidung für das Schloß
- die alte Parade unter neuem Namen mit 1 1/2 umgestalteten Wagen
- dauernde Schließungen von Klein-Attraktionen um Geld für neue Szenen für und den dauerhaften Betrieb von Dreams zu haben.
 
disneyfan1992 Cast Member
Tja was wünscht man sich zum 25.

Klar das das DLP im alten Glanz erstrahlt. Immer noch gibt es Wasserläufe die nicht funktionieren, das Baumhaus ist nur noch ein Schatten von 1992, die Geysire müßten wenigstens mal neu gestrichen werden, eine Nachtparade muß wieder her, wieder mehr Shows, eine neue Show für die Studios die Stunt Show läuft nun ja auch 11 Jahre und mehr.

Ein Problem wenn der Partytrain erhalten bleibt habe ich nicht. Ist doch immer wieder eine nette Möglichkeit die Charakter ein und aus zufahren.

Dreams wie geschrieben reduziert auf Hochsaison und die Wochenenden. Der Park muß nicht im April/Mai schon ständig bis 22 Uhr auf haben, auch wenn ich es toll finde.
Denke das reicht erst mal.

Ach ja eins noch, eine Good Morning Main Street Parade wäre wieder schön.

Mfg.

D1992
 
Evelyn Stammgast in den Parks
Wünsche mir das man jeden Tag in den Bereich Casey reinkommt.
Was toll wäre mal eine Wasserbahn bei der man richtig naß wird.
Irgendein neues Fahrgeschäft, das keine Achterbahn ist, sondern
lieber mit viel Deko für Angsthasen :)
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben