Annual General Meeting (Aktionärsversammlung) der Euro Disney SCA - alles rund um das Shareholder Meeting

MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
ANMERKUNG ADMIN torstendlp
Thema abgespalten aus dem Thema "Neue Szenen für Disney Dreams!"

Anlass für den Schwenk zum Thema Shareholders Meeting, war das folgende Video, auf dem eine Vorstellung der neuen Szenen für Dreams zu sehen ist, gezeigt auf dem Shareholders Meeting 2013:
[youtube]YKeopbhKG8Q[/youtube]

ENDE DER ANMERKUNG




Original-Beitrag von MinnieMouse1010
Ich glaube auch nicht das ich mir diese Ohren zulegen werde, auch wenn das nett aussieht. Viel mehr ärgert mich, gesterm nicht bei der Versammlung gewesen zu sein :bang::bang::bang:
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
MinnieMouse1010 schrieb:
Viel mehr ärgert mich, gesterm nicht bei der Versammlung gewesen zu sein :bang::bang::bang:
Warum?

Ich halte die Euro Disney Aktionärsversammlung immer für ziemlich irrelevant.
News, die wirkliche News sind, bekommt man da nie. Ist ja eigentlich alles vorher bekannt.
Die vorgestellten Zahlen kann man, wenn man sie im Bericht liest viel besser nachvollziehen und verstehen.
Und nur für ein paar gratis-Goodies würde ich mir das Meeting nicht unbedingt antun wollen ;)
Ok, dieses Mal wäre vielleicht die Vorführung der neuen Dreams-Szenen interessant gewesen - wobei ich die dann auch lieber direkt in "echt" auf das Schloß projeziert sehe und eigentlich eher gar nicht vorher sehen möchte, weil die Wirkung im Rahmen der Show viel besser sein dürfte.

Viele Grüße,

Torsten
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Auf gratis Goodies bin ich nicht angewiesen ... ich finde nur das wenn man schon Aktionär ist, man zumindest auch mal bei einem der Meetings gewesen sein sollte .....
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
MinnieMouse1010 schrieb:
Auf gratis Goodies bin ich nicht angewiesen ... ich finde nur das wenn man schon Aktionär ist, man zumindest auch mal bei einem der Meetings gewesen sein sollte .....
bei einem schon - vielleicht auch bei 3 (soviele warens bei mir) aber öfter tut man sich das nicht an ;)

Ich zahle doch nicht Geld für die Aktien und verschwende dann auch Zeit für so ein Meeting...

Nein, das ist natürlich überspitzt ausgedrückt.
Das mit den Goodies war nicht auf Dich bezogen.
Aber mir kommen solche Meetings immer ziemlich unnötig vor, als Kleinaktionär hat die eigene Stimme da ohnehin kein Gewicht.
Und gerade die Meetings der Euro Disney SCA erinnern halt bei vielen der Besucher ganz deutlich an das Verhalten einiger im Salon Mickey, das Thema hatten wir ja schon.
Da gibt es dann beispielsweise eine Box, mit den Shareholder-Pins. Nett, dass man sich da einen raus nehmen darf - ja von wegen einen - da gibt es dann Deppen, die da mit zwei Händen voll zulangen etc.
Deshalb mochte ich die Meetings nicht so wirklich, zu einem großen Teil sind die selben Besucher da, die auch im Salon Mickey unangenehm auffallen - und denen geht es halt weniger um die Veranstaltung, die Inhalte, sondern in aller erster Linie um das Abgreifen möglichst vieler Goodies. Entsprechen fand ich da auch die Atmossphäre und Stimmung.
Klíngt hart, ist aber so doof - und schade oben drein.

Viele Grüße,

Torsten
 
disneydreamer Imagineer Azubi
Ich kann dich sooooooo gut verstehen Minnie! :emp:
Das gleiche dachte ich mir nach den Videos auch: Und wo bitte war ich wieder!? :cry:
Dachte da werden nur Zahlen und Fakten Präsentiert dabei war das eine So Epische Show!
Sogar Mickey war am Ende Live dabei :clap:

Echt? Die Spaten die im Salon Mickey schon Schnorren, schnorren sich dann auch noch durch die Aktionärsversammlungen !? :thumbsdown:
Also echt mal solche Leute gehören Lebenslang ausgesperrt auch aus den Parks ist doch echt das letzte so ein verhalten! :slap:
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Ich weiß Torsten, ich bin bezüglich der Schmarotzer des SH Clubs ja ganz deiner Meinung, ich hasse so etwas auch. Dieses Verhalten wird dann leider auf alle anderen, die sich vernünftig verhalten und benehmen, ausgelegt :sad:

Sicherlich freut man sich das man als Aktionär auch gewisse Vorteile hat und auch mal das eine oder andere Goodie bekommt, aber ich bin nicht nur deswegen Aktionär. Man fühlt sich halt irgendwie als Teil des Ganzen auch wenn man als Kleinaktionär sowas von unwichtig ist ...... aber einmal bei einem der Meetings dabei zu sein fände ich trotzdem klasse, es hat bisher halt leider noch nicht sein sollen. Vor allem wenn man jetzt die tollen Videos sieht mit Mickey usw, da tut es einem noch mehr leid nicht dabei gewesen zu sein, es wäre sicherlich ein tolles Erlebnis gewesen und mal ein ganz anderer Aufenthalt im DLP.
 
disneyfan1992 Cast Member
Hmm ohne das es böse gemeint ist, aber nur wegen dem Video wöllte ich mir das Meeting jetzt nicht antun.

A. Hat man vor Ort besseres zu tun (ok ich bin auch kein Shareholder).
B. Die Qualität finde ich jetzt nicht so berauschend. Finde die Kamara ist oft zu nah dran man erkennt nur wenig von der eigentlichen Show. das ganze ist mehr als Werbung für die HP in meinen Augen. Für im Netz ganz nett aber für ein Präsentation zu wenig.

Mfg.

D1992

 
disneydreamer Imagineer Azubi
Da bisher alle Videos so abgehackt waren gibt es endlich ein Komplettes Video zu der Präsentation zu Disney Dreams! und den Disney Light' Ears :clap:

Finde das Video ist Gänsehaut pur :popcorn:

[youtube]xN2_wRMV098[/youtube]


 
OuttDLP Besucht die Disney University
disneydreamer schrieb:
Wäre bei so etwas auch gerne mal dabei aber Februar wird wohl leider (wieder mal) nichts :resigniert:
Kannst uns ja Berichten danach und ob es eine Kochende Ratte gab :deri:
Klar, werde ich machen. Ich schreib die Infos gerne hier rein. Dafür war der Eintrag auch unter Anderem gedacht. *G*

P.S.: Wenn du mal dabei sein magst, musst du mindestens eine Aktie besitzen. Sonst kannst/darfst du dich nicht anmelden.
 
OuttDLP Besucht die Disney University
StanLaurel schrieb:
Da geht es um die Voraussetzungen für die Mitgliedschaft im Sharholder's Club.

Zur Versammlung ist jeder Stimmberechtigter zugelassen und das beginnt auch bei einer Beteiligung von nur einer Aktie.
Ich hatte vergangenes Jahr direkt dort nachgefragt, da der Moderator des Podcast "Dedicated to DLP" (kleine Werbung hier *G*) sich auch nicht sicher war, wie es geregelt ist.

Zitat aus der Antwort:
"To attend the Annual General Meeting you held simply at least one share Euro Disney S.C.A."

Gruß
Dominik
 
OuttDLP Besucht die Disney University
So, heute hab ich das "Certificate of OWnership" von der Bank zugeschickt bekommen, jetzt kann ich mich anmelden.

Sind denn hier noch "Gleichgesinnte"?
 
disneydreamer Imagineer Azubi
Das ist ja mal wirklich Interessant das wusste ich nicht bzw. hab mich damit noch nicht wirklich auseinander gesetzt da ich immer der Meinung war ohne Shareholder Club Mitglied zu sein das man eh keine Berechtigung hat dort hinzugehen zu den Versammlungen - wieder was dazu gelernt Danke OuttDLP :bye:
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
disneydreamer schrieb:
Das ist ja mal wirklich Interessant das wusste ich nicht bzw. hab mich damit noch nicht wirklich auseinander gesetzt da ich immer der Meinung war ohne Shareholder Club Mitglied zu sein das man eh keine Berechtigung hat dort hinzugehen zu den Versammlungen
wie kommst Du denn darauf?
Der Shareholder Club ist eine freiwillige Einrichtung der Euro Disney SCA.
Wer bei einer Aktionärsversammlung anwesend sein darf, ist eine gesetzliche Regelung des Aktienrechtes. Darauf hat Disney keinerlei Einfluss. Und da nach dem Aktienrecht jeder Anrecht auf Teilnahme hat, der auch nur 1 Aktie an einem Unternehmen hält, könnte Disney das niemandem, der 1 Aktie hat untersagen, von diesem Sitzrecht Gebrauch zu machen.

Theoretisch hat sogar jeder, der 1 Aktie hat nicht nur ein Sitzrecht, sondern auch ein Rederecht, sprich muß vor der Versammlung reden dürfen.
Allerdings haben Unternehmen ein Anrecht darauf, das nach eigenen Maßstäben auszugestalten, sonst könnte das ins uferlose gehen. Und in Frankreich ist das um einiges eingeschränkter, als in Deutschland.
Da wird es oft so gehandhabt, dass die Redezeit die dem einzelnen zusteht oft den selben prozentualen Anteil an der insgesamt den Aktionären zur Verfügung stehenden Redezeit hat, wie die der Anteil an den Gesamtaktien, den man hält.
Aber das das bei 1 Aktie, oder auch bei 100, weniger als 1 Sekunde entsprechen würde, kann man das nicht wirklich in Anspruch nehmen.

Beispiel:
Wenn die Gesamtredezeit, die den Aktionären (unabhängig von der Redezeit der Vorstandsmitglieder, des Aufsichtsrates etc.) zusteht bei 3 Stunden läge, also 180 Minuten dann ergibt sich da folgende Redezeit für Kleinaktionäre:
Die Euro Disney SCA hat ca. 39.000.000 Aktien ausgegeben.
100 Aktien entsprechen einem Anteil von 0,00025% davon.
Bei 180 Minuten, also 10.800 Sekunden Gesamtredezeit für Aktionäre, hätte man mit 100 Aktien das Recht, 0,027 Sekunden zu sprechen... das dürfte nicht mal reichen, um "Hallo" zu sagen - und nicht einmal, um "Mickeyyyyyyy" zu schreien ;)
 
OuttDLP Besucht die Disney University
Laut meiner App sind es noch 17 Stunden, 41 Minuten und ein paar Sekunden, bis es morgen losgeht zum DLP! :playboy:

Ich werde dann mal versuchen am Mittwoch schnell ein paar Neuigkeiten von der Versammlung zu posten.
Je nach Netzverfügbarkeit im Park (meistens ja eher schlecht), gibt es auch schon Updates über


:D

Mal gucken...vielleicht genieße ich auch die Tage im Park wieder zu sehr, dass ich erst hinterher zum Schreiben komme...
 
OuttDLP Besucht die Disney University
Ich hoffe ja, dass es mehr als das Eröffnungsdatum von Ratatouille geben wird... mal schauen.

Ich steh dann mal morgen um 4 Uhr auf und lasse die Reise auf mich zukommen. *G*
 
OuttDLP Besucht die Disney University
Da ich zu faul bin mehrfach Dinge zu posten und gerade zwar auf dem iPad im Hotelzimmer tippe, aber im Park dann doch das Handy und Twitter praktischer sind (wenn man man guten Empfang hat... *Grummel*

WWW.twitter.com/outtdlp

Da findet man kurze Nachrichten aus dem Park von mir...und eben twittermäßige Infos, die keiner braucht. :D

Fotos dann hier:

Www.instagram.com/datlomma

Nähere Berichte und Infos dann später, wenn die Nachrichten dann überhaupt nach neu sind.

Nur kurz:
- hatte heute die DLP Guided Tour zusammen mit ChipUndChap
- der Hund im Phantom Manor war nicht da
- der schwingende Pirat im PotC war still, dafür waren die fechtenden Piraten da und aktiv
- Dreams mag ich auch bei Regen, bei Sonne und Wärme aber lieber
Das Essen bei Annette's kann extrem satt machen und die Cherry Sprite ist echt lecker. Danke für den Tipp beim User-Treffen
- ein Notladegerät ist toll, wenn man das Handy viel im Park benutzt und den Akku zwischendurch ganz laden mag
- wer bis dahin gelesen hat: ab Jens Bett, zur Arbeit oder schaut lieber man nen Disneyfilm. Das ist wichtiger. :p
 
OuttDLP Besucht die Disney University
disneydreamer schrieb:
Weiterhin noch viel Spaß im Zauberreich OuttDLP :friends:

Fahr mal eine Ehrenrunde extra einen Ride für uns armen hiergebliebenen :resigniert:
Danke! Was soll ich denn genau fahren?
Ggf geh ich morgen mal in den Prizessinnen Pavilion, aber noch hab ich mich nicht alleine getraut... :eek:

Die Versammlung was heute zwar Interessant, zB wegen der Fragen der Teilnehmer vor Ort, aber leider gab es nicht die Infos, die ich mir erhofft hatte.

Die Registrierung war einfach, dann ging es durch Studio 1 zum restaurant des stars zum kleinen Empfang und Frühstück. Die Versammlung war dann im Kino von Cinémagique. Ich hatte meine Übersetzungskopfhörer auf und das Gerät zum Abstimmen in der Hand. Nach ner Einführung und Präsentation der Finanzen und deren Ursachen und Pläne für die Zukunft, wurde Ratatouille mit Bildern von den Kulissen und einem Zeitrafferfilm von den Bauarbeiten weiter vorgestellt. Dann kamen auch noch Tänzer und Tänzerinnen und haben etwas für gute Stimmung zusammen mit ner bekannten Ratte und 2 bekannten Mäusen gesorgt. Leider gab es kein genaues Datum zur Eröffnung. Als Antwort auf die Frage, ob man eine Feier im Frühling erwarten kann, sagte P. Gas mit nem Augenzwinkern, dass eine Überraschung kommen würde, auf die man sich freuen kann.

Dann kamen die Abstimmungen (nach der Fragerunde) und alles war vorbei. Die Versammlung wurde deutlich gekürzt, da dies bei der letzten Versammlung kritisiert wurde.

Am Ausgang bekam jeder Teilnehmer noch eine Schürze zur ratatouille Attraktion.

Jeder Aktionär durfte dann noch weiter durch den Park (man bekam ne aktive Tageskarte und 2 Tageskarten, die man noch in den nächsten 6 Monaten benutzen kann) und musste nun weiter auf genauere Infos warten.

Der Lego Store wurde heute auch noch nicht eröffnet, auch wenn es das Gerücht gab, dass es heute passieren sollte.

Bilder zum heutigen Tag gibt es wieder bei mir auf Instagram (siehe oben) und gaaaaaaaanz viele auf Twitter und den einschlägigen DLP Blogs. :D

So, jetzt mach ich mal das iPad aus, lese noch was und freue mich auf einen neues, aber nur halben Tag im DLP!

Bis bald!
 
Flynn_Rider Cast Member
Vielen Dank für die Info´s - aber wirklich NEUES haben die Damen und Herren ja nicht erzählt (war ja auch irgendwie klar, oder). Auf Facebook konnte man noch lesen, dass es für Jahrespass DREAM eine EXTRAÖFFNUNG für die Ratte geben soll.

Was haben Sie denn zu den Finanzen und Zukunftsplänen gesagt!? :D

Ach ja, viel Spaß weiterhin!
 
Oben