Speisen und Getränke mit in Park nehmen ?

DisneyKid Besucht die Disney University
kurz OT wir haben die für unsere Kinder (Emil Flaschen), die können in den Geschirrspüler. Jedoch nehmen sie sie zur Schule und nicht ins DLP. Da fällt mir ein, es sind gar keine echten thermoskannen :oops:

Gibt es eigentlich wieder diese Kaffee Gutscheine, wenn man etwas zu essen kauft? wobei zZ gibt es häufig Halbpension, gibt es da noch Nachmittagssnacks? :dntknw:

:bye:
 
Ladykracher Disneyland? Kenn ich!
Hallo,

wir hatten bis jetzt immer 2 Edelstahlthermoskannen mit dabei. Es gab noch nie Probleme sowie mit unserem Vesper. Wichtig ist nur, ein Plastikmesser mit einpacken, falls du es brauchen solltest.

 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
DisneyKid schrieb:
Gibt es eigentlich wieder diese Kaffee Gutscheine, wenn man etwas zu essen kauft? wobei zZ gibt es häufig Halbpension, gibt es da noch Nachmittagssnacks? :dntknw:

:bye:
Nein, die Pause Gourmande Gutscheine gibt es schon seit Jahren nicht mehr, auch ist der Nachmittags Snack in der HP nicht mehr dabei, dafür ist jetzt das Frühstück enthalten. Dieser Snack war damals enthalten als das Frühstück noch Bestandteil der Pauschale war.
 
Nessy2709 Hat den Namen Disney schonmal gehört
Also es sagt keiner etwas wenn man essen und trinken mitrein nimmt. Vor ein paar Jahren hatten meine Eltern msl Diskussionen bei den Sicherheitskräften wegen den Kuchen gabel. Aber am ende dürfte meine Mutter sie doch mitnehmen. Ich würde nicht unbedingt ein scharfes Messer mitnehmen.8)
 
ManuN80 Hat den Namen Disney schonmal gehört
Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass Getränke und kleine Snacks erlaubt sind. Es ist nicht gestattet, so viel Essen und Getränke mitzunehmen, um im Park ein Picknick zu veranstalten. Wir hatten 1 große Flasche Wasser dabei und einen kleinen Snack wie z. B. eine Packung Eierwaffeln und 1 Müsliriegel. War überhaupt kein Problem!

Bitte keine Glasflaschen mit in den Park nehmen ;-)
 
MorticiaBeaulieu Disneyland? Kenn ich!
Mir sind bei meinem letzten Besuch (bin seit heute Nacht wieder zurück) das erste Mal Schilder aufgefallen, dass man bitte vom picknicken absehen möge. Waren die schon immer da, und ich habe sie nur übersehen?
Ich habe noch nie mitbekommen, dass jemand Probleme hatte, weil sie/er Essen dabei hatte- ist kein Problem, solange es nicht ausartet.
 
MadameMim1969 Imagineer
Ja, die waren schon immer da. Ich denke, mit Picknick ist auch nicht die geschmierte Stulle gemeint, sondern eben ein Picknick im eigentlichen Sinne, bei dem man die Außentische oder die Grünflächen in Beschlag nimmt.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Die Menge an Essen spielt keine Rolle.

Es geht, wie @MadameMim1969 sagt, einerseits darum, dass man sich nicht irgendwo eine private Picknick-Zone errichten soll und andererseits, dass man nicht an Tischen der Restaurants sein Picknick machen soll, da die den Gästen, die ihr Essen gekauft haben, vorbehalten sind.
An vollen Tagen, wo Gäste nach dem Holen des Essens am Counter ohnehin nur schwer Plätze bekommen, wird das auch durchgesetzt.
 
Jen83 Hat den Namen Disney schonmal gehört
Wie sieht es denn mit den Wasserspendern im Park aus? Sind die auch aktuell in Betrieb oder im Winter abgeschaltet?
Bin gerade in der finalen Planung für nächste Woche.
 
Guinevere Stammgast in den Parks
Möglicherweise ist der Wasserspender in der Liberty Arcade "angeschaltet". Zumindest war er bei unseren letzten Besuchen benutzbar, obwohl die Wasserspender draußen abgeschaltet waren. Verlassen würde ich mich aber nicht zu 100% darauf...
 
Jen83 Hat den Namen Disney schonmal gehört
Danke für eure Rückmeldungen. Ich werde mir das mal nächste Woche anschauen und gebe dann Rückmeldung ob und welche Wasserspender in Betrieb sind.
 
Oben