Upgrade in den Hotels

CaptainEO Besucht die Disney University
Hallo an alle,

ich hoffe, ich bin jetzt im richtigen Thread, denke aber schon.

Vom 28.-31.03.2019 (Do-So) möchte ich wieder einmal die Parks besuchen und im Disneyland Hotel übernachten. Die ersten beiden Nächte würde ich gern ein Standardzimmer buchen (Angebot mit 20% und kostenloser Halbpension inkl.), die letzte Nacht ein Zimmer im Castle Club. Nun ist mir aufgefallen, wenn ich das nun aber vorab so buche, habe ich ja einen Tag Eintritt übrig.

Ist es dann besser einfach ein Standardzimmer für den gesamten Zeitraum zu buchen und vor Ort nachzufragen, ob ich die eine Nacht in den Club upgraden kann? Wie hoch stehen denn ca. meine Chancen, dass dann auch klappt (keine Ferien, aber ja an einem WE)? Und hat jemand eine Ahnung, wieviel dieses Upgrade dann ungefähr kosten würde (2 Erwachsene)?

Vielen Dank schon einmal.:deri:
 
MadameMim1969 Imagineer Azubi
Ich würde den kompletten Aufenthalt online buchen, gerne über den link auf dieser Seite :victory:, und vor Ort fragen, was das Upgrade kostet. Ich hatte für unseren Aufenthalt Mitte März (So-Mi)mal für den Castle Club die Suitenhotline bemüht und bin fast vorn über geschlagen, weil die 3 Nächte gut 3500 Euro ohne HP kosten sollten. Gut, bei euch wäre es nur eine Nacht, aber vorab würde ich es nicht buchen.
 
pfspock Stammgast in den Parks
Ja, sollte man immer so machen. Es besteht dann zwar das Risiko, dass alles ausgebucht ist (auch schon mal passiert), aber das Upgrade ist immer die günstigste Variante (Differenzbertrag liegt ungefähr bei 300 - 350 € pro Nacht und Raum, sollte man Frühstück gebucht haben wird es nach Ermessen des Castmembers verrechnet). Sollten ausgesprochen viele CC Räume oder Suiten frei sein kann man ein Upgrade auch mal kostenfrei erhalten, auch der Preis ist manchmal Verhandlungssache...
 
airitmeaddicted Hat den Namen Disney schonmal gehört
Hi ich hab das Thema hier gerade entdeckt.
Ich finde es spannend, wie fragt man denn direkt nach einem Upgrade? Ich würde mir etwas komisch dabei vorkommen. Ist das nicht etwas plump und indiskret? Ich würde es ja auch machen, aber ich hab da eher meine Hemmugen...
 
MadameMim1969 Imagineer Azubi
Du fragst beim Einchecken nach dem Upgrade und was es kosten würde, wäre in der Club Etage oder bei den Suiten etwas frei. Wenn ich es richtig gelesen habe, seid ihr im NBC. Der Compass Club kostet so ab 200 Euro die Nacht mehr, Suiten dementsprechend. Ganz umsonst gibt es ein Upgrade wirklich selten.
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Hi ich hab das Thema hier gerade entdeckt.
Ich finde es spannend, wie fragt man denn direkt nach einem Upgrade? Ich würde mir etwas komisch dabei vorkommen. Ist das nicht etwas plump und indiskret? Ich würde es ja auch machen, aber ich hab da eher meine Hemmugen...
Nein, warum? Das Upgrade ist ja nicht kostenlos, Du zahlst ja dafür. Gibt ja doch einige die sich dann spontan entscheiden doch lieber im Club Level zu wohnen.

Plump wäre es, wenn man nach einem kostenlosen Upgrade fragt, aber auf die Idee kommt hoffentlich niemand.
 
Bonnie Disneyland? Kenn ich!
Als wir damals in der Lodge übernachteten, haben wir direkt beim Check In nach einem Upgrade gefragt. Die nette Dame an der Rezeption hatte sich erkundigt und es war tatsächlich noch etwas frei. Ich weiß zwar nicht mehr wie teuer es gewesen wäre, aber es lag definitiv über unserem Budget und wir haben dankend abgelehnt. Als wir dann aber um 15:00 Uhr zum Abholen des Zimmerschlüssels kamen, grinste sie uns schon mit einem breiten Lächeln an und tatsächlich hatte sie es geschafft, uns ein kostenloses Upgrade zu besorgen! Übrigens einer unserer schönsten Aufenthalte dort 😊

Einfach nachfragen. Entweder es passt ins Budget oder eben nicht und wer weiß, vielleicht wirst du ja mit etwas Pixie Dust überrascht 🥰
 
rapunzel7 Besucht die Disney University
Wir hatten vor einigen Jahren zu Halloween das Glück, das wir das Hotel Cheyenne gebucht hatten und als wir ankamen wurde uns gesagt, das man ausgebucht seie und uns ein kostenloses Upgrade in den New Port Bay Club anbot.
wir nahmen natürlich an und rechneten mit einem einfachen Zimmer.
wir bekamen aber sogar ein Club Zimmer.
Es war ein wirklich traumhafter Trip, mit jeder Menge Disney Magie.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben