Frühstück im Inventions im Disneyland Hotel

Mehr zum Inventions

disneydreamer Imagineer
Habe dazu jetzt nichts groß gefunden an Informationen - gibt's denn irgendwo Informationen warum der preis plötzlich so rapide angestiegen ist? Sind vielleicht nun wieder Charaktere beim Frühstück anwesend wie früher? :unknown:


Bambi74 schrieb:
Sollte es wirklich an externen Besuchern gelegen haben, das hätte man auch Anders regeln können!!!!!
Fragt sich dann eben nur wie?
Sollte es wirklich daran gelegen haben das die externen Besucher überhand genommen haben - wenn man das Frühstück einfach verbieten würde dort für die externe Besucher gäbe es wahrscheinlich einen Aufschrei und mit einem so hohen Preis hat man wahrscheinlich noch den netten Nebeneffekt das die externen Besucher eben geringer werden und welche die sich dann doch noch "dort hin trauen" mit diesen einen hohen Gewinn macht.
Eine Lösung wäre vielleicht ja gewesen die Plätze für Externe Besucher zu begrenzen und das diese dann eben wie im Restaurant auch vorher einen Tisch Reservieren müssen und sind die Plätze für Externe Besucher alle belegt ist eine Reservierung nicht möglich aber vielleicht auch keine Optimale Lösung das ganze
 
RubeusHelgerud Cast Member
Na - da bin ich aber froh, dass ein Frühstück für mich nicht so wichtig ist - soooo früh kann ich nicht viel essen.Da bin ich sogar schon mit dem Frühstück im Santa Fé "überlastet"...

Der "neue" Preis ist zwar hoch - aber ehrlich, ich habe mich ehrlich bisher gewundert, dass das Frühstück in dem tollen Hotel für Nicht-Gäste so günstig ist. Ambiente muss normalerweise in der Gastronomie doch massiv extra bezahlt werden.

Bis man Näheres erfährt über den Grund spekuliere ich auch einmal, dass diese Preiserhöhung eine "elegante" Lösung gegen eventuelles Überhand nehmen der "externen" Frühstücksgäste sein soll - das wäre am "logischsten". :rosabrille:
 
MinnieMouse Imagineer
Eine FB Bekannte von mir ist gerade im DLP, die Preise für das Frühstück im Disneyland Hotel sind noch nicht erhöht worden. Sie hat ein Foto gepostet von heute, wo auf der Infotafel immer noch die alten, günstigen, Preise aufgelistet sind. :victory::clap:
 
Flounder Imagineer Azubi
MinnieMouse1010 schrieb:
Eine FB Bekannte von mir ist gerade im DLP, die Preise für das Frühstück im Disneyland Hotel sind noch nicht erhöht worden. Sie hat ein Foto gepostet von heute, wo auf der Infotafel immer noch die alten, günstigen, Preise aufgelistet sind. :victory::clap:
Katharina1992 hat's heute ja auch mit €14,99 bestätigt ... finde ich klasse :victory: Ich glaube, wir gönnen uns im Mai ein Geburtstagsfrühstück da oder so. Bei dem Preis macht es wieder Spaß :thumbsup:

Cheers,
Flounder
 
disneydreamer Imagineer
Vielleicht war es wirklich einfach nur eine Einmalige Sache zum Valentinstag - zumindest bleibt zu hoffen das der Preis bei 14,99 Euro bleibt und nicht wirklich irgendwann doch mal erhöht wird :wink: *drei mal auf Holz klopft*
 
MinnieMouse Imagineer
aquata schrieb:
uuuuund, sind es jetzt 35 Euronen, oder bleibt der Preis bei 14,99 €???:eek:
Das weiß niemand bisher ..... evtl. war die Erhöhung nur ein Gerücht oder es war nur an einem bestimmten Tag und wurde nicht richtig kommuniziert? Aktuell ist der Preis bei 14,99 Euro wie bisher.

Ob sich daran was ändert? Nobody knows :eek::wink:
 
aquata Besucht die Disney University
MinnieMouse1010 schrieb:
Ob sich daran was ändert? Nobody knows :eek::wink:
Daumen drücken,dass der Preis bleibt.:tresbon:
Denn 35€ wären mir definitv zu viel.
Obwohl ich ja finde,dass(wenn die Auswahl wirklich so groß ist)14,99€ echt nicht viel sind!
Dafür bekommt man in Berliner Hotels meist nur "Stulle mit Brot". :scare2::kaeffchen:
 
MinnieMouse Imagineer
"Eigentlich" ist der Preis für das Frühstück und das Ambiente zu wenig, aber natürlich drücken wir alle die Daumen das der Preis trotzdem so niedrig bleibt :wink:

Aquata, die Auswahl beim Frühstück ist wirklich toll, es ist ein langes Buffet aufgebaut mit herrlichen Sachen, gar kein Vergleich zu den anderen DLP Hotels.
 
schumidog Cast Member
Das Frühstück dort ist wirklich toll. Und ich hoffe auch der Preis bleibt,auch wenn er ein wenig höher sein könnte, wenn man bedenkt das man für das Frühstück in der Bar des NPBC auch schon 13€ bezahlt!
 
MinnieMouse Imagineer
Wie ich gestern/heute auf FB sehen konnte ist der Preis für das Frühstück nun angehoben worden, ob das immer nur am WE so ist, vermag ich nicht zu sagen ......
 
schumidog Cast Member
schumidog schrieb:
Das Frühstück dort ist wirklich toll. Und ich hoffe auch der Preis bleibt,auch wenn er ein wenig höher sein könnte, wenn man bedenkt das man für das Frühstück in der Bar des NPBC auch schon 13€ bezahlt!
Ich nehm alles zurück bzw blöder Vergleich,externe Gäste zahlen dort 21€ fürs Frühstück.
Blöd das es jetzt doch angehoben wurde,hätte ich im März doch noch hin gehen sollen
 
aquata Besucht die Disney University
Na toll!!!:-?
Aber immerhin keine 35€.
Hoffentlich hoffentlich nur am WE (was ich mir auch nicht wirklich vorstellen kann).
Wenn der Preis bei 21€ bleibt werden wir trotzdem dort frühstücken!:mjammjam:
Wenigstens einmal.
Zukünftig wird es ja nicht preiswerter werden,haha.

 
aquata Besucht die Disney University
asoooo!
Habe ich offentsichtlich falsch verstanden.:wacko:
Dann fällt das Frühstück im DLH für uns doch aus.:not-i:
 
disneydreamer Imagineer
MinnieMouse1010 schrieb:
Wie ich gestern/heute auf FB sehen konnte ist der Preis für das Frühstück nun angehoben worden, ob das immer nur am WE so ist, vermag ich nicht zu sagen ......

Scheint sich wohl nicht nur auf das Wochenende zu beschränken denn DisneylandBerry twitterte am 3 April "From today, the price of the breakfast at the Disneyland Hotel is 35€ for adults and 15€ for children (from 3 to 11 years)"
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Anscheinend hat auch der deutlich erhöhte Preis für das Frühstück nichts genützt und nicht abschreckend genug gewirkt, denn angeblich ist es inzwischen für externe Gäste gar nicht mehr möglich, das Frühstück im Disneyland Hotel einzunehmen.
So heißt es zumindest im Magicforum.
 
Katharina1992 Cast Member
Das wurde mir vor einem Monat auch an der Hotline gesagt, als ich fragte, welcher Preis am 25./26.4. sein wird... Ich konnte bzw wollte es nur nicht recht glauben, da wir ja 2 Wochen vor dieser Auskunft ja selbst noch dort frühstücken waren. Ich glaubte in diesem Fall an eine nicht so unübliche Falschauskunft... Wenn es wirklich so sein sollte, finde ich es sehr sehr schade... Klar ist der Preis viel zu überteuert aber ich glaube, wir wären an einem besonderen Tag trotzdem wieder hin gegangen... Naja, so bleibt einem nur das das Mittag-/Abendessen dort...

Wisst Ihr, wie das mit dem Sonntagsbrunch geregelt ist? Dürfen da wenigstens noch nicht Hotel-Gäste hin?
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Der Brunch am Sonntag läuft wie gehabt ab. Der hat ja auch mit dem Frühstück nichts zu tun, sondern muss auch von Gästen des Disneyland Hotels separat gebucht werden.
 
eve Imagineer Azubi
Oh, das wäre aber wirklich schade wenn man im DLH gar nicht mehr frühstücken kann.
Klar der neue Preis war echt heftig, aber wie Katharina schon schrieb: Zu besonderen Anlässen...
Vielleicht ist ja bald jemand vor Ort und testet mal was an der Aussage dran ist? ;)
 
jens1977 Stammgast in den Parks
Hallo zusammen,

wollen im Januar ins Disneyland Hotel, wo wird da gefrühstückt? Gibt es auch warme Speisen zum Frühsrück? Habe einige Videos gesehen aber nix neues, deswegen wollte ich es mal wissen,

 
dörthe Administrator
Teammitglied
Hi Jens, einige Informationen zum Frühstück im Disneyland Hotel findest Du unter dem Link.

Grundsätzlich gibt es das Frühstück im Inventions, bei riesigem Anddrang kann es sein, dass auch der California Grill geöffnet wird.
Und klar, im Disneyland Hotel gibt es auch warme Gerichte. Dort wird beim Frühstück eigentlich alles angeboten, was zu dieser Mahlzeit so in Frage kommt.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
hmm... ich denke eher nicht, da man für das Frühstück ja (außer bei HP/VP Buchung auf der Ranch) ja keine anrechenbaren Gutscheine bekommt.
 
MinnieMouse Imagineer
Das denke ich auch das es nicht geht, weil das Frühstück zur Hotelpauschale (außer Davy Crockett) gehört und mit den Gutscheinen nichts zu tun hat.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Für den Brunch musst Du entweder komplett zahlen (auch als Gast des Disneyland Hotels) oder Du kannst einen Gutschein aus Deiner Verpflegungspauschale darauf anrechnen lassen. Dann hättest Du halt 1x kein Mittag- oder Abendessen mehr.
Wie die anderen schon sagten, das Frühstück kannst Du damit nicht verrechnen.
 
MissBunny Stammgast in den Parks
jens1977 schrieb:
Hallo zusammen, wollen im Januar ins Disneyland Hotel, wo wird da gefrühstückt? Gibt es auch warme Speisen zum Frühstück? Habe einige Videos gesehen aber nix neues, deswegen wollte ich es mal wissen.
Wenn ihr ein "normales" Zimmer gebucht habt, dann wird im Inventions gefrühstückt (bei großem Andrang ist auch der CaliforniaGrill geöffnet) und ja, es gibt auch warme Speisen wie Rührei, Omelett, Pfannkuchen, warme Tomaten, warme Bohnen, Kartoffelscheiben und Grillwürstchen.

Gruss,

MissBunny:bye:
 
pinkerbell Besucht die Disney University
Guten Morgen,

ich hätte dazu auch noch eine kurze Frage, da ich gerade in der Planung für unseren Aufenthalt bin und mit dem Disneyland Hotel liebäugle.
Wenn ich bei den anderen Hotels auf Extras gehe, wird mir dort z.b. Frühstück mit Mickey angezeigt. Bei der Buchung vom DH allerdings nicht.
Gehe ich damit richtig in der Annahme das diese dann beim Frühstück im Inventions automatisch mit dabei sind? Ich dachte bis jetzt nur im Cafe Mickey wären die Figuren anwesend.

Danke euch
 
Oben