Guided Tours/Führungen durch Disneyland

S
Steph Guest
Ich meine neulich auf der Disneyseite einen Preis von 65 € pro Erwachsenem für die Tour gesehen zu haben... Für Kinder waren es 45 €, oder so.
Danach hatte ich erst mal Schnappatmung. Ich bin wirklich begeistert von der Preisstrategie der letzten Jahre. Persönlich finde ich das mittlerweile einfach zu teuer. Das kommt ja fast schon dem Eintrittspreis gleich…
Aber jeder muss für sich selbst wissen, wie viel einem so eine Tour wert ist.

Ich habe die Tour im Disneyland Park mal vor 3 oder 4 Jahren mit meinen Eltern zusammen gemacht. Uns hatte es wirklich gut gefallen. Allerdings müsste es damals irgendwas zwischen 20 € und 25 € pro Nase gekostet haben.
Gebucht hatte ich die Tour zu Beginn unseres Trips direkt vor Ort in der City Hall. Ich hatte die CM dort nach einer Tour in Deutsch gefragt. Diese konnte sie uns nach Rücksprach für einen der nächsten Tage anbieten. Letztendlich waren wir 3 auf einer „privaten“ Tour mit dem CM unterwegs. Der CM war sogar ein Muttersprachler und kam als ursprünglicher Bielefelder auch noch aus unserer „Nachbarschaft“. Somit hatte man gleich eine gewisse Verbindung. Die Tour an sich war wirklich kurzweilig und auch als alte Disney-Hasen haben wir noch neue Details und Dinge kennen gelernt.
Damals gab es auch noch einen Blick hinter die Kulissen von Start Tours und zum Abschied einen besonderen Pin. Diese Punkte wurden aber wohl schon vor längerer Zeit gestrichen.
 
MikeFink Cast Member
Von den Streiks in Frankreich habe ich natürlich gehört. Aber das sie auch noch von einer galoppierenden Inflation heimgesucht werden ist mir neu... Meine - wohlgemerkt persönliche Führung (ich alleine mit Führer) - kostete gerade einmal 25,00 €. Auch wenn es jetzt wohl 4 Jahre her ist. So ändern sich die Zeiten und ob es überhaupt noch deutschsprachige gibt?
 
thatskk Stammgast in den Parks
oh ha 65 Euro sind ja doch nicht ohne das muss man sich echt gut überlegen denke ich , schade weil man vor allem ja meist doch nicht nur alleine ist sondern dann gleich den doppelten oder dreifachen betrag zusammen hat
 
Conflagratia Disneyland? Kenn ich!
Wir möchten die Tour auf jeden Fall mal machen, haben uns aber bei unserem kurzfristigen Trip nächste Woche jetzt doch erst nochmal dagegen entschieden.
Laut der Hotline ist die Führung übrigens meistens auf Englisch (außer, die Gruppe wäre rein Deutsch und ein deutschsprechender CM wäre zufällig anwesend, logischerweise^^).

Finde es vor allem schade, dass es keinen Jahreskarten-Rabatt gibt. Kann ich irgendwie nicht nachvollziehen, aber naja :noidea:
 
Steph Hat den Namen Disney schonmal gehört
Ein Rabatt auf Grund der Jahreskarten hat es, so viel ich weiß, auf die Führungen sonst auch nicht gegeben. Wirklich schade...
Aber als Mitglied des Aktionärsclubs gabs einen Rabatt.

Meiner Meinung nach gibt es keine festen Führungen, daher würde ich die Sprache auch nicht auf Englisch festlegen. Ich kenne es so, dass man sich in der City Hall für eine Führung (an)melden kann.
Wenn man danach fragt versuchen die CM dort eine Führung organisieren, es sein denn es gibt tatsächlich schon eine im angefragten Zeitraum. Dabei kann man dann auch sagen, in welcher Sprache die Führung sein soll. Natürlich kann es passieren, dass es in dem Moment keine Möglichkeit für eine deutsche Führung gibt...
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben