Efteling kündigt schon die nächste Großattraktion an - SO muss ein Ausbau laufen!

torstendlp Administrator
Teammitglied
SO muss der Ausbau eines Parks eigentlich laufen - Efteling hat dieses Jahr bereits den neuen Ferienpark und Hotel "Loonsche Land" eröffnet, in Kürze eröffnet mit Symbolica, nur ca. 2 Jahre nach der Eröffnung des letzten Headliners "Baron", der nächste Headliner.
Symbolica ist ein Dark Ride mit Trackless Ride System und die mit Abstand teuerste Attraktion der Geschichte von Efteling.

Und die Attraktion ist noch nicht eröffnet, schon wird bekannt gegeben, dass in 2 Jahren, spätestens in 3, die nächste Großattraktion kommen wird.

Aber auch in den Jahren zwischen der Eröffnung von Headlinern steht hier nichts still, so eröffnete im letzten Jahr mit einem Pavillon zu Pinocchio der neueste, auch aufwändig gestaltete, Pavillon in Eftelings berühmtem Märchenwald.

Nach aktuellem Stand wird im DLP der nächste Headliner erst 2024 kommen - ich gehe jede Wette ein, dass Efteling bis 2024 noch mindestens 2 weitere Headliner und 1-2 Märchenwald-Pavillons bauen wird.
Ähnlich wird es wohl im Europa Park, im Phantasialand etc. sein.
 
disneyfan5000 Stammgast in den Parks
torstendlp schrieb:
SO muss der Ausbau eines Parks eigentlich laufen - Efteling hat dieses Jahr bereits den neuen Ferienpark und Hotel "Loonsche Land" eröffnet, in Kürze eröffnet mit Symbolica, nur ca. 2 Jahre nach der Eröffnung des letzten Headliners "Baron", der nächste Headliner.
Symbolica ist ein Dark Ride mit Trackless Ride System und die mit Abstand teuerste Attraktion der Geschichte von Efteling.

Und die Attraktion ist noch nicht eröffnet, schon wird bekannt gegeben, dass in 2 Jahren, spätestens in 3, die nächste Großattraktion kommen wird.

Aber auch in den Jahren zwischen der Eröffnung von Headlinern steht hier nichts still, so eröffnete im letzten Jahr mit einem Pavillon zu Pinocchio der neueste, auch aufwändig gestaltete, Pavillon in Eftelings berühmtem Märchenwald.

Nach aktuellem Stand wird im DLP der nächste Headliner erst 2024 kommen - ich gehe jede Wette ein, dass Efteling bis 2024 noch mindestens 2 weitere Headliner und 1-2 Märchenwald-Pavillons bauen wird.
Ähnlich wird es wohl im Europa Park, im Phantasialand etc. sein.
Infos zu den Neuerungen beim Europapark und Phantasialand gefälligst?

Also gerade hat der Europapark das Voletarium eröffnet. Das ist ein Flying Theater in der Art von Soarin. Im letzten Jahr hat man Irland(Kinderbereich) neu eröffnet. Bis 2019 will der Park einen Wasserpark und ein Hotel eröffnen. Ob 2018 was kommt wurde noch nicht kommuniziert, würde mich nicht wundern wenn was kleineres kommt.

Das Phantasialand hat ja im letzten Jahr Klugheim mit 2 Achterbahnen eröffnet. Schon vor einigen Monaten hat man mit Rockburgh eine weitere neuen Bereich angekündigt. Was genau das sein wird, hat man noch nicht mitgeteilt. Angeblich soll man diese Attraktion bei Tag und Nacht erleben. Es könnte was Steampunkmäßiges sein. Wann dieser Bereich eröffnen soll, wurde noch nicht mitgeteilt. Sollen sie bis 2024 warten, nur ob dann noch die 10 Millionen Besucher erreicht werden?
 
LittleAngel1988 Stammgast in den Parks
Das Voletarium sieht mal richtig Hammer aus, habe es heute Morgen auf Youtube entdeckt und musste auch gleich daran denken das Disneyland dagegen ganz schön abstinkt :cry:
2024 das sind ja noch fast 7 Jahre... warum brauchen die solange wenn andere Parks gerade mal 2 Jahre Bauzeit brauchen?
 
Woody Stammgast in den Parks
Ich kann ja verstehen, dass Disney nicht so häufig wie die anderen Parks Attraktionen eröffnet. Man hat halt den Vorteil der "Disney Magic", deshalb würde es reichen, wenn man alle 3 Jahre was neues bietet. Aber dann auch bitte in den Studios UND im Disneyland Park. Bietet man bis weit über 2020 hinaus keine richtigen Neuerungen, dann sehe ich relativ schwarz. Bisher habe ich meine Besuche immer an Neuheiten gekoppelt. Hyperspace Mountain und die Neugestaltung von Star Tours und Big Thunder Mountain konnten mich überzeugen. Auch die vielen Renovierungen waren ein ausschlaggebender Punkt, aber für den nächsten Besuch muss dann schon eine Neuheit her.
 
Disneyfan Besucht die Disney University
LittleAngel1988 schrieb:
Das Voletarium sieht mal richtig Hammer aus, habe es heute Morgen auf Youtube entdeckt und musste auch gleich daran denken das Disneyland dagegen ganz schön abstinkt :cry:
2024 das sind ja noch fast 7 Jahre... warum brauchen die solange wenn andere Parks gerade mal 2 Jahre Bauzeit brauchen?
Die fangen halt einfach erst 2020 an, oder so :victory::bang:

-----

Das macht mich echt traurig...Es läuft so schlecht, klar, momentan ist es auch nicht leicht (Renovierungen, Übernahmeversuch, papipapo, aber trotzdem... Die Euro Disney SCA kann sich nunmal leider nichts neues, was dann auch ordentlich wäre, leisten. TWDC hätte allerdings schon. Aber da wurde ja schon oft genug drüber gesprochen...

Dann haben wir da ja noch das Problem, dass Disney für alles viel länger braucht zum Bauen...
 
LittleAngel1988 Stammgast in den Parks
Disneyfan schrieb:
LittleAngel1988 schrieb:
Das Voletarium sieht mal richtig Hammer aus, habe es heute Morgen auf Youtube entdeckt und musste auch gleich daran denken das Disneyland dagegen ganz schön abstinkt :cry:
2024 das sind ja noch fast 7 Jahre... warum brauchen die solange wenn andere Parks gerade mal 2 Jahre Bauzeit brauchen?
Die fangen halt einfach erst 2020 an, oder so :victory::bang:
Achso na dann :roll: Im moment haben sie ja auch das Star Wars Land und so also sei ihnen eine Verschnaufpause gegönnt und mir ist es ganz lieb wenn sie die schönen alten Attraktionen nicht abreisen um was neue hin zu klatschen. Das Hyper Spacemountain mit ein graus ist wissen ja einige :( Das hat nichts mehr mit dem Ursprung der Bahn zu tun :(
Aber sie könnten doch wenn sie erst so spät anfangen etwas schönes machen :( Eine Ariel Bahn wäre doch toll :( Oder Winnie Puh 8) die alten Filme haben doch auch viel mehr Magie als die neuen, aber die wollen und werden wohl mit der Zeit gehen und Disneyland für die neuen Generationen Rüsten :( bye bye Magie :sadbye:
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben