Chef Mickey winkt
Angebote, Pauschalen & Tickets

Der Weihnachtsbaum im Disneyland Paris

O Tannenbaum, O Tannenbaum... ein wirklich prächtiges Exemplar schmückt jedes Jahr den Disneyland Park

Auf dem Town Square vor dem Bahnhof der Disneyland Railroad wird jedes Jahr ein riesiger Weihnachtsbaum im Disneyland Park aufgestellt. Seit dem Eröffnungsjahr 1992 j ist es edes Jahr Anfang November soweit, über Nacht wird der Baum aufgestellt und geschmückt - ein prächtiger Anblick!

Der Weihnachtsbaum des Disneyland Paris ist 24 Meter hoch, trägt einen großen Stern auf der Spitze und ist über und über mit Kugeln, Kerzen und verschiedensten Anhängern geschmückt. Neben kleinen Vögelchen, Zuckerstangen und diversen anderen Christbaumanhängern sind auch Mickey, Minnie und Pluto auf einem Schlitten als Teil des Christbaumschmucks zu finden. Diesen und andere Anhänger kannst Du übrigens in einigen Shops des Disneylands in einer etwas kleineren Variante kaufen, um damit Deinen eigenen Weihnachtsbaum zuhause zu schmücken.

Der Baum steht auf dem Town Square auf der der Main Street, U.S.A. zugewandten Seite. Rund um seinen Stamm ist ein Gabentisch mit vielen bunt verpackten Geschenken und Spielzeugen aufgestellt, unter anderem befindet sich dort auch ein kleiner Spielzeugzug, der übrigens auch in der Show Disney Dreams! of Christmas zu sehen war.

Tagsüber ist der Weihnachtsbaum ein äußerst beliebtes Fotomotiv und am Abend bildet er die Kulisse für Mickeys magische Weihnachtslichter.

Hast Du gewusst...
...das an Weihnachten auf Traditionen geachtet wird? Von 1992 bis einschließlich 2012 wurden daher nur wenige Änderungen am Weihnachtsbaum vorgenommen. Erst 2013 gab es eine neu gestaltete Variante. Und diesem neuen Baum ist das Disneyland Paris bisher treu geblieben, es wurden lediglich kleine Veränderungen beim Schmuck und der Art der Beleuchtung vorgenommen. Dieser Baum wird uns sicherlich noch eine ganze Weile Freude machen.

Mickey's Magical Christmas Light- Tree Lightning Ceremony

Am Abend, wenn das Tageslicht langsam weniger wird und die Main Street, U.S.A. im Dunkeln liegt, wird es Zeit für Mickey's Magical Christmas Light, die Tree Lightning Ceremony, in deren Rahmen der Weihnachtsbaum feierlich erleuchtet wird.
Mickey Mouse, Minnie Mouse und Santa Claus erscheinen auf dem Town Square, die Lichter am Weihnachtsbaum werden eingeschaltet und ein feierlicher Glanz erhellt den gesamten Platz. Mickey, Minnie und ihre Freunde stimmen dann Weihnachtslieder an und laden Dich ein, mitzusingen. Eine wunderschöne Zeremonie, die den Abend im Disneyland Park zu etwas Besonderem macht.

Diese Zeremonie trug früher den Nemen Magical Christmas Wishes und lief damals ein wenig anders ab.
Die emotionale Zeremonie wurde von Jiminy Grille und Pinocchio begleitet. Jiminy Grille wandte sich auf Englisch an die Besucher, während Pinocchio französisch sprach. Auch wenn die Beiden nicht persönlich am Weihnachtsbaum erschienen sind und Du nur ihre Stimmen hören konntest, sorgten sie dafür, dass Du Dich wieder wie ein Kind an Weihnachten gefühlt hast.
Das Zusammenspiel aus Licht, Musik und dem wunderschön erleuchteten Weihnachtsbaum war wahrlich magisch. Wenn es dann auch noch zu schneien begann, dann war wirklich Weihnachten!

Die Tree Lightning Ceremony wird immer wieder ein wenig verändert, es gibt neue Elemente und neue Musik. Eines bleibt aber immer gleich: Es ist ein wirklich magischer Moment.

Bilder des herrlichen Weihnachtsbaums in Disneyland Paris

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.