[Deine Meinung zu...] Space Mountain: Mission 2

Wie hat euch Space Mountain: Mission 2 gefallen?

  • Gesamtzahl Stimmen
    437
disneydreamer Imagineer Azubi
Welcome on board Space Travellers - Space Mountain: Mission 2

Stolz steht sie da, die Columbiad und wartet nur darauf tapfere Weltraumreisende auf eine tollkühne Mission in die tiefen des Weltalls zu schicken, die weit hinter dem Mond liegt. Unsere Mission diesmal: Erkundet die Supernova! Unsere Gefährliche Mission führt uns vorbei an Fremden Galaxien, Planeten und Asteroiden und schließlich zur gesuchten Supernova, doch es läuft bei weiten nicht alles wie geplant obwohl es erst so scheint. Die Supernova setzt soviel Kraft frei das unsere Rakete geradezu führerlos in ein schwarzes Loch geschleudert wird. Die Geräte und die Rakete sind nach dieser Tortur noch unversehrt - Welch Glück! Nun nichts wie zurück zum Weltraumbahnhof und Bericht erstatten über diese Mission.

Hier ist Platz für eure Meinungen zu dieser Attraktion.

Bitte nehmt nur an der Abstimmung teil bzw. gebt Kommentare zu dieser Attraktion ab wenn ihr sie auch schon gefahren seid.

Space Mountain: Mission 2 auf dein-dlrp.de:
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Wenn die Beleuchtung nicht zu schwach eingestellt ist, sodass alle Spezialeffekte zu sehen sind und dann noch die Lautsprecher an Bord funktionieren, ist die Fahrt einfach genial. Viel mehr als eine klassische Achterbahn!
 
disneydreamer Imagineer Azubi
Space Mountain ist eine meiner Absoluten Lieblingsbahnen im Disneyland Paris! Die Magischen Extra Stunden werden immer schön voll Ausgenutzt zum ausgiebigen Space Mountain fahren.
Mein Rekord an einem tag liegt bei 21 Mal Space Mountain hintereinander ;-)
Das einzige was mich immer nervt ist dieser lange weg wenn man noch mal fahren will *lach*
Das Theming und das Design von Space Mountain sind Super! Besonders Toll sind die vielen verschiedenen Bilder der Nebel und Galaxien die man betrachten kann während man auf dem weg zum Weltraumbahnhof ist, es lohnt sich durchaus etwas langsamer zu laufen und sich die Bilder mal anzusehen. Auch viele Details kann man hier bestaunen in dem Raum bevor es rausgeht zum Weltraumbahnhof, zum Beispiel eine Zeichnung der Columbiad sowie eine Zeichnung unserer Bevorstehenden Mission auf der die Route zur Supernova notiert ist.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Hallo,

ich mag SM:M2 auch sehr gerne - allerdings war mir De la Terre a la lune doch weit lieber - weil es einfach das eigentlich angedachte Feeling des Discoveryland verkörpert hat.
Ich möchte diese ganze Verne/Wells/Visionen-Idee sehr sehr gerne und hätte entsprechen gerne die ursprüngliche Version von SM und das Visionarium zurück.

Viele Grüße,

Torsten
 
schafi Besucht die Disney University
Was war ich skeptisch. Ich habe vorab so viele unterschiedliche Meinungen gelesen und gehört.
Von "Wow, tollste Bahn ever" bis hin zu "Absolut schmerzhaft, bloß nie wieder".

Unser Fazit?
Tolles Theming, bestimmt nicht grad super sanft, aber bis auf 1-2 Stellen absolut schmerzfrei, tolle Effekte, gerne wieder!

:)
 
elton910 Besucht die Disney University
Einfach ne Tolle Bahn. Das Theming. Durchs Weltall fliegen. Was gibts besseres. In der ersten Reihe sogar Schmerzfrei. Komischer weise in der 2. Reihe an einer Stelle ziemlich Schmerzhaft.
Ich würde immer wieder Fahren.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
elton910 schrieb:
Einfach ne Tolle Bahn. Das Theming. Durchs Weltall fliegen. Was gibts besseres. In der ersten Reihe sogar Schmerzfrei. Komischer weise in der 2. Reihe an einer Stelle ziemlich Schmerzhaft.
Ich würde immer wieder Fahren.
Schmerzfrei/Nichtschmerzfrei hat weniger mit den Reihen zu tun, in denen man sitzt, sondern mehr mit dem Wagen, den man erwischt hat. Denn die Wagen sind halt unterschiedlich stark "verbraucht" und unterschiedlich gut in Schuß. Wenn man z.B. einen erwischt, bei dem die Lücke zwischen Rad und Schiene etwas größer ist ist das Wackeln auch viel größer etc.
Wenn ihr bei einer den Fahrten unterschiedliche Wagen hattet, erklärt es das.

Und desto weiter vorne, desto "harmloser" ist eine Achterbahn ja grundsätzlich.
Entegegen der weit verbreiteten Ansicht, man würde vorne die Fahrt intensiver erleben, ist genau das Gegenteil der Fall. Vorne ist gut, um ein bisschen besser zu sehen, Beschleunigung und Intensität erlebt man besser, je weiter hinten man sitzt. Entsprechend ist eigentlich die letzte Reihe, wenn man Physikern und ihren Berechnung trauen kann, die, in der man das meiste Achterbahn-Feeling bekommt.
 
Mission1 Besucht die Disney University
Ich war ein absoluter Fan von Mission 1 (ich weiß, die hieß anders, aber ich nenne sie der Einfachheit halber so), und diese möchte ich wieder zurück. Nicht nur, dass der von Star Wars angehauchte Soundtrack von Steve Bramson viel besser war, sondern auch die Deko entlang der Strecke (z. B. der sich drehende Mond).

Als ich damals gelesen habe, dass SM geschlossen wird und daraus Mission 2 wird, dachte ich mir: "Was will man da noch verbessern?" Ich wollte mich überraschen lassen, aber leider wurde alles schlechter.

Ich verstehe schon das Dilemma der Geschäftsführung. Man brauchte neue Attraktionen, um wieder Leute in den Park zu locken. Aber jetzt stelle man sich vor, man ist als SM-Fan extra wegen Mission 2 in den Park gefahren und dann wird einem so etwas vorgesetzt... Der Schuss muss doch nach hinten los gehen.

Wie torstendlp schon geschrieben hat, das von Jules Verne inspirierte Thema sollte wieder zurück kommen inkl. dem Visionarium. Aber noch wichtiger sind für den Anfang neue Züge, denn mit diesem Gewackel und Geruckel würde auch Mission 1 keinen Spaß mehr machen.
 
Chaostheorie Besucht die Disney University
An unseren ersten 3 Tagen war diese Attraktion leider geschlossen. :cry:
Am letzten Tag wurden dann de EMH richtig für diese Bahn ausgenutzt & wir wurden nicht enttäuscht.
Wurden kräftig durchgeschüttelt,waren immer letzte Reihe. Ganz freiwillig.
Super Achterbahn.



 
tobiasberlin Besucht die Disney University
Ich fahre das Ding maximal 1x pro Tag und habe dann eine Stunde lang Kopf/Nacken/Rücken-Schmerzen. Sorry, aber so nett dieses Monstrum thematisiert ist: Der Fahrt-"Komfort" ist grottenschlecht.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben