Frage zu Cinemagique

Noch mehr Fragen zu Cinemagique?

Hast Du noch mehr Fragen zu Cinemagique? Dann wird einfach einen Blick in unsere Seite zu dieser außergewöhnlichen und im Disneyland Paris exklusiven Attraktion in unserem Reiseführer: Hier geht es zur CineMagique-Seite

Lottie Stammgast in den Parks
Hallo,

Cinemagique hört sich für mich ganz toll an, das möchte ich mir unbedingt ansehen, und mein mann sicher auch. Wie ist das denn mit kleinen Kindern? Eine 5 jährige, die durchaus auch mal eine Gruselszene verkraftet und TV erprobt ist, und ein 15 Monate altes Baby..? Habt ihr da Erfahrungen? Und wie ist es denn da mit Wartezeiten, ist das eher eine Attraktion mit langen Schlangen oder kann man da einfach zu einer angegebenen Beginnzeit hingehen und gleich rein?

Danke schon mal für eure Antworten!!! :)

LG, Lottie
 
Flounder Cast Member
Die Attraktion hat feste Startzeiten ... was die Menschen aber dennoch nicht davon abhält sich anzustellen. Je eher Du da bist, desto besser der Platz ... denkt sich der eine oder andere. Meiner Meinung nach gibt es keine wirklich schlechten Plätze. An vollen Tagen sollte man aber dennoch zeitig da sein - ist das Kino voll, dann wird niemand mehr eingelassen.

Zum Thema Baby bzw. Kleinkind in der Show muss jeder seine eigenen Erfahrungen sammeln oder im Vorfeld abwägen, ob das Kind es "verkraftet". Die Show ist laut und hat ein paar Effekte zu bieten, die kleine Kinder erschrecken. Wir haben es leidvoll bei unserem ersten Besuch mit unserer Tochter erfahren. Sie war damals 10 Monate jung. Bei ihrem zweiten Besuch ging es dann aber - da war sie 2 Monate älter ;)

Cheers,
Flounder
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Also wenn Eure 5jähriger nicht extrem schreckhaft ist, wird sie sich bei Cinemagique eher köstlich amüsieren. Wirklich gruselige Szenen sind da selten.
Bei der Kleineren kann ich das nur schwer beurteilen, da gibt es Kinder, die geben die ganze Zeit über keinen Mucks von sich, andere fangen direkt an zu schreien - vermutlich weil sie sich von der Lautstärke einen Schreck bekommen, die ist schon recht hoch.

Vielleicht kann das aber jemand, der selbst Kinder hat besser beurteilen.

Zur Startzeit: An einem normal besuchten Tag würde ich so 5-10 Min vor Showbeginn auftauchen - das reicht völlig aus um einen guten Platz zu bekommen.
Ist der Park sehr voll, kann es sinnvoll sein früher zu erscheinen.
 
Lottie Stammgast in den Parks
Danke für die Infos!! Zumindest die Wartezeiten kann ich nun schon gut einschätzen, und die große ist net sehr schreckhaft, bzw kann mit schreck gut umgehen wenn mama in der nähe ist :cheesy:
Die kleine kann ich auch nicht einschätzen. Werden wir wohl dort nach tagesverfassung entscheiden.
Danke nochmal!! :)

PS a propos stark besucht... 1. Adevntsonntag schätz ich mal wird wohl stark besucht sein, oder..? :roll: aber der Montag und Dienstag drauf, ich hoffe doch das geht dann noch halbwegs und der große Weihnachtsrummel ist noch nicht da? Wurde jetzt doch etwas später als geplant, die Flüge waren da einfach unschlagbar günstig - und Dezember hört sich irgendwie eher nach Schnee als Eisnieselregen an - im gegensatz zu November... (reiner Selbstbetrug, ich weiß :lol: kann ja immer alles geben - muss einfach hoffen... )
 
disneydreams4ever Stammgast in den Parks
Ich finde gerade als Erwachsener und Filmfreak ist Cinemagique einfach super! Besonders wie der Typ durch die ganzen Filmeklassiker stolpert, einfach super Titanic, geil:juhuuu::juhuuu::juhuuu:
 
schumidog Cast Member
Ja, die Advents Wochenenden sind sehr voll, mussten wir letztes Jahr selbst erleben. Da war selbst bei den Piraten 45 min, wo wir sonst vielleicht mal 10 min gewartet haben.
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Wir waren vor wenigen Tagen mal wieder bei Cinemagique und wie immer total begeistert, das Theater war recht voll und auch Kinder jeden Alters waren vertreten, also einfach mal ausprobieren.
 
disneydreamer Imagineer Azubi
Gruselige Szenen gibt es in Cinémagique nicht wirklich die einzige "Grusel Szene" die du hier findest ist eine aus dem Film Der Exorzist wo sich die Protagonistin des Films "Lachend" Richtung Publikum dreht
 
Flounder Cast Member
Ein paar Mal pufft und knallt es - dies sind die extra zu erwähnenden Schreckmomente (Stichworte: Schwert und Tür). Hier erschrecken sich kleine Kinder recht gerne ... der Film selbst fällt (wie schon erwähnt) am ehesten durch hohe Lautstärke auf.

Cheers,
Flounder
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben