Essen im Park

Daisy4ever Besucht die Disney University
Hallo Disneyfans!
Wir fahren demnächst für 2 Tage in den Disneypark in Paris. Dazu habe ich jetzt folgende Frage:
Kann man selbst Getränke und Essen mit in den Park nehmen oder ist das komplett unmöglich?

Ich wollte jetzt nicht mit einer riesigen Pciknicktasche anrücken, aber zum Beispiel Tee für meinen Sohn mitnehmen. Und da ich gehört habe, dass das Essen nicht ganz billig ist und hier im Forum mehrfach auf die langen Wartezeiten hingewiesen wurde. würde ich halt ein paar Bananen und nen Schokoriegel einpacken.
Geht das? Oder werden die Taschen kontrolliert?

Über Antworten würde ich mich wirklich freuen!
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Die Taschen werden zwar kontrolliert, aber aus Sicherheitsgründen, nicht um das Essen auszusortieren, was soooooooo teuer nun auch nicht ist.

Kleinigkeiten, so wie ihr es vorhabt, sind durchaus erlaubt.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Hallo Daisy,

früher wars deutlich strenger.
Da durfte man wirklich absolut nichts mit in den Park nehmen, gerade so in den ersten Jahren - und das obowhl das Essen in der Relation damals noch ne Nummer teurer war.

In den letzten Jahren habe ich nicht mehr erlebt, dass jemand, der ein paar Getränke und Snacks dabei hatte abegeben mußte.
Übertreiben sollte man es allerdings nicht.
Ich erinnere mich noch ungern dran zurück, dass ich mal eine Familie mit Eltern, 3 Kindern + Oma & Opa gesehen habe, die anscheinend dachten, ihren ganzen Hausstand mit in den Park nehmen zu müssen - und damit auch noch durch die Kontrollen gekommen sind. Die haben sich im Adventureland mitten auf den Boden gesetzt und angefangen, da ausgedehnt Picknick zu machen, den Müll rund rum auf dem Boden zu verteilen, inkl. eines Einweg-Grills... das natürlich nur, bis ein Cast Member kam ;-) Dann mußte das Schauspiel schnell beendet werden.

Aber so, wie Du das schreibst, mit Bananen, Schokoriegeln und vielleicht auch noch dem ein oder anderen fertig belegten Brot ist das normal kein Problem.

Die Essenspreise sind so zwiespältig, finde ich.
Wenn man es mit Deutschland vergleicht, ist Fast Food recht teuer, dafür finde ich für die Qualität der Menus in den Table-Service Restaurants haben einen sehr guten Preis.
Wenn man sich dann allerdings überlegt, wo man ist, nämlich in Europas meistbesuchter Touristen-Attraktion, dazu in der Nähe von Paris und die Preise in Relation zu denen in der Stadt Paris setzt, zumal in der Nähe dortiger Touristenattraktionen, dann ist das Fast Food im Preis absolut normal und manch anderes Essen sogar richtig günstig.

Viele Grüße,

Torsten
 
disneyfan1992 Cast Member
Ich finde die Preise für einen Freizeitpark normal. Phantasialand ist z.B. deutlich teuerer und auch bei uns in der Kneipe werde ich keine 0.5 L Cola für 2,50 € bekommen. Im DLP an den Straßenständen schon.

Aber wie geschrieben wurde, offizierl ist es verboten, aber es wird nicht mehr kontroliert.

Mfg.

Disneyfan1992
 
Daisy4ever Besucht die Disney University
Danke für Eure Tipps - es hat alles einwandfrei geklappt!
Wir hatten eine wundervolle Zeit im Disneyland und sind einfach total begeistert. So toll hatten wir uns das gar nicht vorgestellt, aber es war einfach alles nur gut.
Dass mit den Snacks, die wir dabei hatten war kein Problem, aber das Essen im Disneyland selbst war auch gut - wir haben allerdings nur im Hotel (New York) gegessen und einmal im Café Mickey.
In den Parks war es nicht so voll, das Wetter war schön und wir sind alle glücklich - hört sich das an, als wäre ich übergeschnappt, vielleicht, aber fahrt mal selbst hin - ihr werdet sehen!
Einziger Wehrmutstropfen bei der Reise: Unsere Camera war kaputt :-( So schade...
 
disneyfan1992 Cast Member
Ich glaube die meisten wo dir was geschrieben haben waren schon mehrfach da und können deine Gefühle voll und ganz nachvollziehen. :)

Ich persönlich würde mich über einen Reisebericht sehr freuen damit wir unsere Wartezeit mit den schönen Erlebnissen der anderen ein wenig überbrücken können.

Mfg.

Disneyfan1992
 
Daisy4ever Besucht die Disney University
disneyfan1992 schrieb:
Ich glaube die meisten wo dir was geschrieben haben waren schon mehrfach da und können deine Gefühle voll und ganz nachvollziehen. :)
Na dann bin ich ja beruhigt ;-)

Ob ich dazu komme, einen Reisebericht zu schreiben, weiß ich nicht. Momentan bin ich beruflich ziemlich im Stress, dann die lieben Kinder... Aber mal schauen, vielleicht finde ich abends ein wenig Ruhe und Muße.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben