DLRP - im Juni - Hotelpauschalen

Samuela Disneyland? Kenn ich!
Hallo liebe Forumgemeinde,

planen heuer vom 03.Juni (Montag) - 06.Juni (Donnerstag) als zwei Erwachsene den Aufenthalt im Disneyland Paris.
Folgende Hotels ziehen wir in Erwägung:
1. Sequoia Lodge (mit Ermäßigung+Halbpension) 1036€
2. Cheyenne (mit Ermäßigung+Halbpension) 932€
3. Santa Fe (mit Ermäßigung+Halbpension) 836€

Mich irritieren nun die unterschiedlichen Preise.
Ich weiß, dass in der Sequoia Lodge der Pool dabei ist (obwohl dieser bis Ende Juli geschlossen hat - Alternative wird von Disney angeboten). Und dort hat man die Verpflegung PLUS - bei den anderen die STANDARD. Und man ist 5min. zu Fuß näher zum Park selbst.

Könnt ihr mir Tipps geben, welches Hotel für unsere Ansprüche reicht? Und woher dieser Preisunterschied kommt? Ist das wirklich nur wegen diesen wenigen Dingen die ich oben aufgelistet habe?

Generell zu unseren Bedürfnissen:
Wir wollen (benötigen) im Disney kein kulinarisches Erlebnis - sondern einfach nur satt sein, wenn der Hunger grüßt. Wir haben nicht vor, allzu viel Zeit im Hotel zu verbringen.

Hoffe ihr habt genug Infos, um meiner Planung ein wenig den richtigen Stoß zu geben. :oops:

Freu mich auf eure Antworten,
Grüße aus Kärnten, Samuela


 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Die Hotels haben ja nicht alle die gleiche Kategorie, die Lodge hat ja einen Stern mehr, daher ist sie natürlich auch teurer.

Wenn Ihr wirklich nur wie beschrieben, wenig Zeit im Hotel verbringt sollte das Santa Fe ausreichen, warum dann mehr bezahlen wenn man es nicht muss :)
 
rapunzel7 Besucht die Disney University
Hallo Samuela,

Ich sehe das ganz ähnlich. Wenn ihr das Hotel wirklich. Ur zum schlafen nutzen möchtet, reicht das Santa Fee, völlig aus.
Der Fußweg vom Santa Fee und vom Cheyenne ist zwar etwas länger, ich persönlich finde den Weg aber ganz angenehm zu gehen und ob es wirklich 5 min mehr sind kann ich nicht mal wirklich sagen.:oops:
Und was das Essen angeht, wenn euch das Fast Food Zuviel wird, könnt ihr eure Gutscheine ja auch in einem anderen Restaurant anrechnen lassen und den Rest dazulegen.
 
Gaby23 Besucht die Disney University
Ich finde, das ist Geschmackssache. Ich persönlich würde lieber das Seqouia Lodge nehmen.
Du hast hier, gerade im Sommer angenehm, statt eines Ventilators eine Klimaanlage, und das Frühstück ist auch etwas reichhaltiger. Auch sind die Zimmer etwas größer. Aber wie gesagt, das ist Ansichtssache. Es kommt darauf an, worauf Ihr Wert legt, und vor allem welches Hotel Euch auch vom Optischen her besser gefällt. Wenn Du Dir in einem Reisebüro einen Katalog holst, kannst Du hier wunderbar sehen, was die einzelnen Hotels bieten und kannst ja dann entscheiden, welches Hotel Ihr nehmen wollt.

 
Samuela Disneyland? Kenn ich!
Hallo an alle,
danke für eure Tipps.

Wie gesagt, wir wollen hauptsächlich die Parks, das Village und die Veranstaltungen/Shows/Paraden usw. sehen. Hotel wäre nur zur Übernachtung mit Frühstücksbuffet
(auch hier sind wir sehr pflegeleicht und haben keine hohen Ansprüche)

Wie viel ist eigentlich so ein Voucher wert? Kann ich mit dem ins egal welches Restaurant gehen, und dann den Rest bar zuzahlen? Zwar hab ich etliche Foren durchsucht, und beschäftige mich mit der ganzen Reiseplanung schon gute 3 Wochen, blick da aber leider noch immer nicht durch.

Wenn ich die Vollpension nehme (Aufpreis 132€ im SantaFe), kann ich die Vouchers egal zu welcher Uhrzeit einlösen, oder ist man da an gewisse Zeiten gebunden?
 
Samuela Disneyland? Kenn ich!
Hab ich alles schon recherchiert Jutta, habe aber leider eine konkrete Antwort nicht finden können. Vor allem da andere Reiseberichte teilweise von dem abweichen. Daher meine Unsicherheit.
 
Guinevere Disneyland? Kenn ich!
Hallo,
bei dem Link, den Jutta hinterlegt hast, kannst du in der Übersicht sehen, wie viel du mit welchem Voucher jeweils zuzahlen musst. Der Standard-Voucher ist 29,-€, der Plus-Voucher ist 37,-€ wert. ABER: Du kannst jeden Gutschein nur für eine Mahlzeit benutzen. Es geht also nicht, dass ihr z. B. mit eurem 29,-€-Gutschein zwei Fast-Food-Menüs kauft. Dann müsstet ihr zwei Gutscheine einsetzen, der Rest würde verfallen.

Man kann aber die Differenz bei einem teureren Menü dazu zahlen.

Ihr bekommt Gutscheine pro Nacht und Person. Das gilt auch bei Vollpension, dann bekommt ihr zwei pro Nacht statt einen. Wann ihr die "verfresst", ist komplett euch überlassen. Ihr seid auch nicht an die Tage gebunden. Wenn ihr möchtet, könnt ihr auch vier Mal an einem Tag essen gehen und am nächsten Tag fasten :wink:

Meine persönliche Meinung: Vollpension finde ich heftig. Ich habe es noch nicht ausprobiert, würde aber vermuten, dass man dann nur von Essen zu Essen hetzt. Ich bin allerdings auch kein "guter Esser".
 
Samuela Disneyland? Kenn ich!
Oje danke, bei mir war vorher die Wert-Tabelle nicht da, tut mir Leid, dass ich euch deswegen unnötig belästigt habe. :sad:
Das ist mit klar soweit. Okay, ich bin zwar auch kein guter Esser, aber mein männlicher Begleiter isst dafür das Doppelte von mir. Mal sehen...
Auf jeden Fall weiß ich, wo ich eine Übersicht habe :juhuuu:

Könnt ihr mir die Gründe nennen, wieso ihr das Sequioa Lodge den anderen vorziehen würdet? (Kurz und knapp: Essen? Service? Lage? Atmosphäre? ...)

 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben