Große Erweiterung des Disneyland Paris mit 3. Park bis 2040

dörthe Administrator
Teammitglied
Es gibt wichtige Neuigkeiten zum Ausbau des Disneyland Paris!

Bis 2040 kommt der 3. Park! Genauer gesagt heißt es offiziell, dass der 3. Park im Disneyland Paris in der Zeit zwischen 2030 und 2040 entstehen soll. Damit wäre der Frist entsprochen, die mit der Regierung Frankreichs vereinbart wurde und als Deadline 2037 vorgibt.

Dann aber zu den Dingen, die etwas näher liegen:
[l] Der Ausbau der Studios um die Bereiche Marvel, Frozen und Star Wars soll 2025 abgeschlossen sein. [/l]
[l] Der Frozen-Bereich wird 9800m² groß sein und bis zu 40 Metern hoch sein [/l]
[l] Der Star Wars Bereich wird 19.000m² groß sein [/l]
[l] Der See, der in den Studios angelegt wird, wird über eine gut 500 Meter lange Uferpromenade verfügen [/l]
[l] Auf dem See wird es Abends eine Show mit Fontänen, Feuerwerk und Spezialeffekten geben [/l]
[l] Am See wird es ein neues Restaurant geben, das über 250 Sitzplätze verfügen soll [/l]
[l] Es sind neue Disney hotels in Planung, allerdings ist noch kein Datum für Bau oder gar Eröffnung bekannt [/l]
[l] Die Villages Nature werden in mehreren Phasen bis 2035 deutlich erweitert [/l]

Der neue Masterplan, von uns überarbeitet, um besser lesbar zu sein:


Spannend finde ich auch die Abgrenzung zwischen Walt Disney Studios und Val d'Europe.

Durch die Entscheidung, das Val d'Europe weiter als nach dem ursprünglichen Plan über die Avenue Hergé auszudehnen, hat man sich leider einiges an Fläche für die Studios weggenommen, zumal mit der geplanten Lärmschutzbarierre und Pufferzone

 
disneyfan5000 Stammgast in den Parks
dörthe schrieb:
Es gibt wichtige Neuigkeiten zum Ausbau des Disneyland Paris!

Bis 2040 kommt der 3. Park! Genauer gesagt heißt es offiziell, dass der 3. Park im Disneyland Paris in der Zeit zwischen 2030 und 2040 entstehen soll. Damit wäre der Frist entsprochen, die mit der Regierung Frankreichs vereinbart wurde und als Deadline 2037 vorgibt.

Dann aber zu den Dingen, die etwas näher liegen:
[l] Der Ausbau der Studios um die Bereiche Marvel, Frozen und Star Wars soll 2025 abgeschlossen sein. [/l]
[l] Der Frozen-Bereich wird 9800m² groß sein und bis zu 40 Metern hoch sein [/l]
[l] Der Star Wars Bereich wird 19.000m² groß sein [/l]
[l] Der See, der in den Studios angelegt wird, wird über eine gut 500 Meter lange Uferpromenade verfügen [/l]
[l] Auf dem See wird es Abends eine Show mit Fontänen, Feuerwerk und Spezialeffekten geben [/l]
[l] Am See wird es ein neues Restaurant geben, das über 250 Sitzplätze verfügen soll [/l]
[l] Es sind neue Disney hotels in Planung, allerdings ist noch kein Datum für Bau oder gar Eröffnung bekannt [/l]
[l] Die Villages Nature werden in mehreren Phasen bis 2035 deutlich erweitert [/l]
Wahnsinn!!!!!!! Daraufhin stellt sich die Frage, gibt es denn Hinweise welches Thema der dritte Park denn haben könnte? Die Version vom Star Warsland im DLP wird wie erwartet deutlich kleiner als in den US-Parks. WOW. Wenn bis 2037 der dritte Park fertiggestellt sein soll, dann muss man ja irgendwann nach 2030 anfangen. Hoffentlich macht man nicht die gleichen Fehler wie damals bei den Disney Studios.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Zu einem Thema für den 3. Park ist bisher nichts durchgesickert.
Kürzlich hieß es ja, dass Cars Land und Pandora für die Studios vorgesehen sind, woraufhin gleich die Diskussion losbrach, dass diese Attraktionen ja auch für einen 3. Park geplant sein könnten.
Das halte ich persönlich für eher unwahrscheinlich, da es dann ja einen 3. Park mit mehr oder weniger demselben Konzept geben würde. Aber warten wir mal ab.
 
disneyfan5000 Stammgast in den Parks
dörthe schrieb:
Zu einem Thema für den 3. Park ist bisher nichts durchgesickert.
Kürzlich hieß es ja, dass Cars Land und Pandora für die Studios vorgesehen sind, woraufhin gleich die Diskussion losbrach, dass diese Attraktionen ja auch für einen 3. Park geplant sein könnten.
Das halte ich persönlich für eher unwahrscheinlich, da es dann ja einen 3. Park mit mehr oder weniger demselben Konzept geben würde. Aber warten wir mal ab.

Die Themen legen bei Disney durchaus auf der Hand, ich könnte mir einen reinen Marvelpark vorstellen, auch wenn man in den Studios schon ein Marvelland haben wird. Im Disneypark hat man auch ja einige Attraktionen die nach Disneyfilmen gestaltet sind und man hat die Disney Studios gebaut. Ich könnte mir auch sowas ähnliches wie Disneyland Californian Adventure vorstellen, halt Disneys European Adventure. Es bleibt zu hoffen, das wir dann im dritten Park dann auch gleich die Disneymagie zu sehen bekommen und nicht wie am Anfang bei den Disney Studios als man eher eine hässliche Betonwüste gebaut hat. Aber daran glaube ich nicht.
 
disneyfan60 Cast Member
Das hört sich nach einem "Traum Studios Park " an.
Ich freu mich schon sehr....sofern ich dann noch fit genug bin ins DLP zu fahren :cry:

""Auf dem See wird es Abends eine Show mit Fontänen, Feuerwerk und Spezialeffekten geben ""

Ich vermute mal schwer,dass diese Show die Illumination im Disneyland Park ablösen wird. Denn der alte Standort ist zwar wegen der Schlosskullisse sehr romantisch. Kann aber nicht alle Zuschauer aufnehmen und bringt sehr viel Chaos mit sich.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
disneyfan60 schrieb:
""Auf dem See wird es Abends eine Show mit Fontänen, Feuerwerk und Spezialeffekten geben ""

Ich vermute mal schwer,dass diese Show die Illumination im Disneyland Park ablösen wird. Denn der alte Standort ist zwar wegen der Schlosskullisse sehr romantisch. Kann aber nicht alle Zuschauer aufnehmen und bringt sehr viel Chaos mit sich.
Davon gehe ich nicht aus. In Walt Disney World hat auch jeder Park seine Abendshow.
Vermutlich wird es eher so getaktet, dass beide Shows relativ parallel laufen und Gäste sich eben entscheiden müssen: Illuminations oder Show am See. Das dürfte die Massen auch etwas regulieren. Klappt ja jetzt während der Weihnachtssaison oder bei Star Wars auch ganz gut.
 
DerTobi75 Besucht die Disney University
disneyfan60 schrieb:
Ich vermute mal schwer,dass diese Show die Illumination im Disneyland Park ablösen wird. Denn der alte Standort ist zwar wegen der Schlosskullisse sehr romantisch. Kann aber nicht alle Zuschauer aufnehmen und bringt sehr viel Chaos mit sich.
Warst Du mal im WDW, wenn es wirklich voll ist?! Zuschauermassen und Chaos scheinen Disney egal zu sein, Menschenmassen kann man mit Klebestreifen auf dem Boden Herr werden. Achso, Letzteres war Ironie ;)
 
disneyfan60 Cast Member
dörthe schrieb:
Davon gehe ich nicht aus. In Walt Disney World hat auch jeder Park seine Abendshow.
Vermutlich wird es eher so getaktet, dass beide Shows relativ parallel laufen und Gäste sich eben entscheiden müssen: Illuminations oder Show am See. Das dürfte die Massen auch etwas regulieren. Klappt ja jetzt während der Weihnachtssaison oder bei Star Wars auch ganz gut.
Das wäre natürlich um so toller und das ganze entspannter machen da die Massen dann verteilt wären. Aber wird Disney diese doppelten Kosten so einfach auf sich nehmen ? Schließlich war schon die Rede davon die Illuminations zu beenden weil dieses Spektakel doch recht aufwändig und teuer ist.
 
disneyfan5000 Stammgast in den Parks
Ich hätte an Dörthe oder Thorsten eine Frage. Das mit dem dritten Park ist das jetzt ein Gerücht oder eine offiziell bestätigte Sache? Ich wundere mich nämlich darüber, das auf den Fachwebsiten über die Ankündigung eines dritten Parks in Paris noch gar nix berichtet wurde. Denn eigentlich ist das doch zumindest bei Fachwebsiten wie parkerlebnis oder coasterfriends.de doch normalerweise ein Bericht darüber wert.
 
Swingy Hat den Namen Disney schonmal gehört
Wenn ich raten müsste (man möge den Post dann in 10 Jahren wieder rauskramen ;)), könnte ich mir vorstellen dass der 3. Park in die Richtung Animal Kingdom geht, oder eine Mischung aus Animal Kingdom und Epcot und eng mit den Villages Nature verzahnt wird und dann auch viel Richtung Nachhaltigkeit, Umwelt, Zukunft etc. geht. Wird bestimmt ein großes Thema die nächsten Jahre.
Pandora sehe ich wenn auch eher in den Studios. Aber z.B. sowas wie Soarin oder den Tron Ride oder Expedition Everest könnte ich mir in einem 3. Park vorstellen. Bin mal gespannt. Ich fahre dann hin zum Rentenstart feiern :D
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben