Sammelatikel & Disneyana aus dem Disneyland Paris


Du bist hier:  Startseite / Disneyana & Sammeln

Disneyana & Sammlerstücke

Unter dem Begriff Disneyana werden in der Regel Dinge wie Bücher, Animationsphasen, Filmposter, Souvenirs aus den Themenparks und viele andere Gegenstände mehr bezeichnet, die von der Walt Disney Company produziert wurden oder in enger Beziehung zu ihr stehen.

Im Disneyland Paris gibt es natürlich reichlich Gegenstände, die in diese Kategorie fallen und jeder, der ein Souvenir aus dem Disneyland mit nach Hause nimmt, darf sich folglich zu den Besitzern von Disneyana zählen.

Für Sammler und Fans wird allerdings ein wenig unterschieden, Raritäten und limitierte Artikel sind natürlich deutlich begehrter als irgendein Spielzeug oder Bilderbuch, das in den Shops im Resort angeboten wird.

In einigen Shops im Disneyland, wie der Disney Gallery im Disney Village, Harrington's auf der Main Street und dem Art of Animation Shop in den Walt Disney Studios wird eine große Auswahl an "besonderen" Disneyana angeboten. Hinzu kommt die Boutique im Hotel New York, wo es vor allem sehr schöne Sammelfiguren zu kaufen gibt und der Pueblo Trading Post im Frontierland, wo am Wochenende Pins und Vinylmations angeboten werden.

The Art of Disney on Demand

Viele Fans der Disney Parks haben sich schon lange nach den so beliebten Attraktiosnpostern gesehnt, konnten sie aber nirgends kaufen. Auch Skizzen von Characteren für Filmszenen oder Comics waren bisher sehr rar.
Doch jetzt gibt es "The Art of Disney on Demand".
Motive aus den Themenparks, Character-Studien, Attraktionsposter und Filmposter sind nur einige Beispiele für die große Auswahl, die inzwischen zur Verfügung steht. Allerdings kannst Du das gewünschte Motiv leider nicht direkt mit nach Hause nehmen, sondern musst ein paar Tage Geduld aufbringen, bis es Dich auf dem Postweg erreicht.

Erfahre mehr über den Art on Demand-Service von Disney.

Disney Pins

Infos & Tipps zum Pin Trading im Disneyland

Disney Pins sind sehr beliebte Sammelartikel. Sie werden aber nicht nur gesammelt, sondern auch rege getauscht.
Pins gibt es zu den unterschiedlichsten Anlässen und in einer kaum zu überblickenden Vielfalt. Es gibt limitierte und freiverkäufliche Versionen, es gibt Varianten zu einzelnen Charakteren oder zu Attraktionen und viele andere mehr.
Wenn Du einmal mit dem Sammeln und Tauschen begonnen hast, ist es schwierig wieder damit aufzuhören.

Hier kannst Du mehr über das Pin-Trading erfahren.

Vinylmation

Vinylmation Figuren zum Sammeln und Tauschen

Kleine Figuren aus Vinyl, die geformt sind wie Mickey Mouse, sind noch ein recht junges Phänomen unter den Disneyana. Erst seit 2008 gibt es die bunten Figuren, doch seitdem breiten sie sich ständig aus und werden immer beliebter.
Gewöhnlich gibt es Serien, die in versiegelten Verpackungen angeboten werden, sodass Du nicht weißt, welche Figur Du erhältst. Dies übt auf Sammler natürlich einen besonderen Reiz aus.

Weitere Infos zu den Disney-Vinylmations gibt es hier.

Classic Collection und andere Sammelfiguren

Disney Figuren aus den unterschiedlichsten Materialien gehören nicht nur zu den beliebtesten Souvenirs aus dem Disneyland, sondern sind auch äußerst begehrte Sammelartikel.
Mickey Mouse, Bambi, Dumbo und viele andere beliebte Charactere aus dem Disney-Universum werden aus Ton, Porzellan, Kunstharz und andere Materialien geformt, bemalt und in ausgewählten Shops im Disenyland Paris angeboten.
Einige davon sind einfach ein schönes Souvenir, andere in mühevoller Handarbeit gefertigt und daher echte Raritäten.

Walt Disney Classic Collection
Die im Jahr 1992 eingeführte Serie Walt Disney Classic Collection ist inzwischen eingestellt worden, sodass im Disneyland nur noch einzelne Restexemplare erhältlich sind.
Über lange Jahre war dieser Serie aber äußerst beliebt, da die filigranen Figuren alle in sorgfältiger Handarbeit hergestellt wurden.
Einige Figuren kamen in limitierter Stückzahl auf den Markt, sodass sie inzwischen zu heiß begehrten Sammlerstücken gehören, für die Disneyana-Sammler viel Geld bezahlen.

Disney Traditions von Jim Shore
Figuren aus Kunstharz, die so aussehen als seien sie aus Holz geschnitzt gehören seit 2002 zum Repertoire der Shops & Boutiquen im Disneyland. Von Mickey Mouse bis zu den Sieben Zwergen reicht die Palette der Figuren.

Disney by Romero Britto
Der brasilianische Pop-Art Künstler Romero Britto hat in seinem unnachamlichen Stil, bei dem bunt leuchtende Farben und kräftige Muster zum Einsatz kommen, Mickey-Figuren und andere Sammelartikel (Tassen, Teller etc.) für Disney gestaltet.
Diese bunte Serie ist nicht limitiert, gehört aber für viele Resortbesucher zu den schönsten Souvenirs.

Schneekugeln
Nein, Schneekugeln gibt es nicht nur mit Schwarzwaldmädeln oder der Kulisse einer Stadt im Harz. Disney hat es verstanden, wahre Meisterwerke zu erschaffen. Die Schneekugeln gibt es dabei in den unterschiedlichsten Größen, in etwa vom Format einer Cola-Dose bis hin zu einem Schuhkarton. Sie sind in fantasievoll gestaltete Filmszenen oder Kulissen der Themenparks eingebunden, einige spielen Musik, andere lassen es nur schneien.
Für viele Disney Fans gehören die Schneekugeln zu den beliebtesten Sammelartikeln überhaupt.

Disneyland Resort Paris
Disneyland Paris heute
10:00-23:00
08:00-10:00 (Extra Magic Hours)
10:00-20:00
ReiseplanungUrlaub im DisneylandNützliche Informationen
dein-dlrp.de Newsletter
dein-dlrp.de Forum Aktuell diskutierte Themen Wie bereits angekündigt: Mein Fragenkatalog zum Disneyland Paris Letzer Beitrag von:
NilsNintendo
Mickey, Donald und Co - große Disney Comic Ausstellung in Mainz Letzer Beitrag von:
dörthe
Wichteln 2017 Letzer Beitrag von:
eve
Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap | Sitemap Nützliche Informationen

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein privates Projekt von Fans des Disneyland Paris und
ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.