Chef Mickey winkt
Angebote, Pauschalen & Tickets
Suche ausklappen

Die besten Attraktionen für Kinder im Disneyland Paris

Wenn Du mit Kindern ins Disneyland Paris reist, kommt im Vorfeld sicherlich die Frage auf, welche Attraktionen überhaupt geeignet sind. Eine pauschale Antwort können auch wir nicht liefern, aber wir geben Dir gerne einige Hinweise, welche Attraktionen sich für welche Altersklasse besonders eignen.

Toll für alle Altersklassen sind sicherlich die Spielplätze, die das Disneyland Paris bietet: Frontierland Playground (früher: Pocahonta's Indian Village) und der Pirate’s Beach. Diese beiden Spielplätze, die Du im Disneyland Park finden kannst, bieten genug Platz und Spielmöglichkeiten, damit sich die Kinder in Deiner Reisegruppe ausgiebig austoben können.
Sanfte Bootsfahrten wie It’s a small world oder Le Pays des Contes de Fées sind aber ebenfalls für alle Altersklassen geeignet.

Wir haben unsere Empfehlungen in drei Altersklassen gegliedert, sodass Du für Dich und Deinen Nachwuchs ganz schnell und übersichtlich die besten Attraktionen finden kannst. Ob Dir nun der Sinn nach einem Karusell, einer Achterbahn oder einer tollen Show steht - im Disneyland Paris wird es ganz sicher niemals langweilig!

Ob sich die genannten Attraktionen auch für Deine Kinder eignen, musst Du natürlich selbst entscheiden; dabei könnte es hilfreich sein, wenn Du Dir vorab zusammen mit Deinen Kindern Bilder (und gegebenenfalls Videos) der Attraktionen ansiehst, damit sie ungefähr wissen, was sie dort erwarten würde.

Der dein-dlrp.de-Tipp: Es ist ratsam, sich vorab mit den Größen-/Altersbegrenzungen der Attraktionen zu beschäftigen, um Enttäuschungen im Park zu vermeiden. Alle nötigen Informationen findest Du in der „Kurz und Knapp“-Box auf den Info-Seiten der einzelnen Attraktionen in unserem Reiseführer. Oder ganz übersichtlich auf der Seite "Zugangsbeschränkungen" - dort findest Du eine Liste aller Attraktionen im Disneyland Paris, die eine Zugangsbeschränkung haben.

Die besten Attraktionen für Kinder im Alter von 1-3 Jahren

Im Disneyland Paris gibt es natürlich auch einige Attraktionen, die Du mit Babys und Kleinkindern besuchen kannst. Dazu zählen grundsätzlich alle Meet & Greets wie im Prinzessinnen Pavillon oder bei Meet Mickey und alle Shows bis auf die Stuntshow Moteurs…Action! Stunt Show Spectacular, die Du aufgrund der hohen Lautstärke und eingesetzten Effekte mit einem kleinen Kind wahrscheinlich besser auslassen solltest.

    {dumbo} {disneyland_railroad} {pocahontas_indian_village} {small_world} {le_carrousel_de_lancelot} {le_pays_des_contes_de_fees} {main_street_vehicles} {meet_mickey} {pirates_beach} {slinky_dog} {thunder_mesa_riverboat_landing}

Tolle Fahrgeschäfte und Shows für Kinder im Alter von 3-6 Jahren

Besonders das Fantasyland im Disneyland Park ist für diese Altersgruppe geeignet; dort kannst Du fast jede Attraktion bedenkenlos mit kleinen Kindern besuchen. Wenn Deine Kinder eher schreckhaft oder ängstlich sind, solltest Du die Darkrides (Les Voyages de Pinocchio und Schneewittchen und die 7 Zwerge) jedoch eher auslassen. Aber es gibt ja auch so mehr als genug zu entdecken, denn neben dem Fantasyland bietet das Discoveryland ebenfalls so einige Attraktionen für junge Gäste, wobei die beliebtesten sicherlich Autopia, Buzz Lightyear Laser Blast und Orbitron sind.
Wenn Du in die Walt Disney Studios wechselst, darf ein Besuch der Toon Studios natürlich auf gar keinen Fall fehlen! Dort findest Du neben dem Toy Story Playland – einem Bereich, der verschiedene Attraktionen zu den Toy Story-Filmen umfasst – beispielsweise die Cars Race Ralley, die an den erfolgreichen Pixar-Film Cars angelehnt ist und den Besuchern eine (nicht ganz so wilde) Rennfahrt bietet. Begeistert werden Deine Kinder aber sicherlich auch von der neuen Attraktion Ratatouille – The Adventure sein, die sich im hinteren Teil der Studios am Place Rémy befindet.

    {adventure_isle} {autopia} {buzz_lightyear_laserblast} {cars_race_rally} {casey_junior} {flying_carpets} {la_cabane_des_robinson} {la_tarniere_du_dragon} {le_passage_aladdin} {nautilus} {mad_hatters_tea_cups} {mickeys_philharmagic} {orbitron} {peter_pans_flight} {prinzessinnen_pavillon} {stitch_live}

Die Hits für Kids im Alter von 6-12

Kinder in diesem Alter können natürlich alle der Attraktionen besuchen, die auch für Babys und Kleinkinder geeignet sind. Falls ihnen das aber zu langweilig sein sollte und sie nach mehr Nervenkitzel und Abenteuer verlangen, bietet das Disneyland Paris auch hier genügend Auswahl. Besonders in den Walt Disney Studios kommen auch junge Action-Fans auf ihre Kosten, denn neben dem RC Racer und der Achterbahn Crush’s Coaster sind auch die Stuntshow Moteurs…Action! Stunt Show Spectacular, in der Lightning McQueen aus Cars einen Gastauftritt hat, und die Studio Tram Tour prinzipiell für diese Altersgruppe geeignet. Im Disneyland Park kommen vor allem die Attraktionen Big Thunder Mountain und Pirates of the Caribbean in Frage.

    {big_thunder_mountain} {crushs_coaster} {phantom_manor} {pirates_of_the_caribbean} {ratatouille} {rc_racer} {star_tours_2} {hyperspace_mountain} {stunt_show} {tower_of_terror} {toy_soldiers_parachute_drop} {triff_darth_vader}

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.