Freefall Tower: Toy Soldiers Parachute Drop


Du bist hier:  Startseite / Walt Disney Studios / Toon Studios / Attraktionen / Toy Soldiers Parachute Drop

Toy Soldiers Parachute Drop

Free Fall Toy Soldiers Parachute Drop

Toy Soldiers Parachute Drop - kurz und knapp: Die grünen Spielzeugsoldaten aus Toy Story laden ein zum Fallschirmsprung Eigenschaften Wartezeit: Gruselfaktor für Kids Nervenkitzel Schwindelgefahr Wertung für... Kleinkinder Grundschulkinder Teenager Junge Erwachsene Erwachsense Senioren
Achtung! Mindestgröße: 0,81 m

Die kleinen grünen Spielzeugsoldaten aus den Toy Story Filmen spielen bei dieser Attraktion im Toy Story Playland die Hauptrolle. Hier wird ihr Fallschirmsprung simuliert, der im ersten Teil der Filmtrilogie zu sehen ist.

Sechs Fallschirme mit jeweils sechs Plätzen stehen zur Verfügung. Nachdem Du eingestiegen und Dich ordentlich angeschnallt hast, kann es losgehen. Zunächst steigt der Fallschirm sanft auf, dann gibt der Sergeant das Kommando zum Absprung und dann heißt es, ordentlich festhalten, denn es geht abwärts. Zwar nicht im freien Fall, wie im Tower of Terror, aber doch rasant genug, dass vielen kleinen Fahrgästen ein begeisterter Jauchzer entweicht.

Gelegen ist der Toy Soldiers Parachute Drop auf der Basisstation der Spielzeugarmee, die den Namen „Fort Emery“ trägt. Abgeleitet ist dieser Name vom Sitz der Pixar-Studios im kalifornischen Emeryville.
Entlang des Wartebereichs befinden sich zahlreiche Elemente, die auch im Film eine wichtige Rolle spielen, wie zum Beispiel das Walkie-Talkie und verschiedene Spielzeugflugzeuge.

Übrigens
Es müssten 492 der kleinen grünen Spielzeugsoldaten aufeinanderstapeln müssen, um die Spitze des Parachute Drop zu erreichen. Alternativ könnte auch 16 der riesigen Modelle aus dem Toy Story Playland verwendet werden – um die Spitze des Eiffelturms zu erreichen, wäre 206 dieser gigantischen Soldatenmodelle notwendig.

Deine Meinung zu... Toy Soldiers Parachute Drop









Bildergalerie zum Parachute Drop

 
 
 

Tipps zu dieser Attraktion

  • Die Wartezeiten beim Parachute Drop sind leider in der Regel recht lang, sodass es sich durchaus lohnt, die Single Rider Line zu nutzen. Der Vorteil ist die verkürzte Wartezeit, meist nur um 10 Minuten. Der Nachteil dabei ist, dass Du den Fallschirmsprung mit zusammen mit Deinen Freunden oder Deiner Familie wagen kannst, denn Gästen aus dieser Warteschlange werden einzelne Restplätze in den Fallschirmen zugewiesen.
  • Kürzere Wartezeiten gibt es hier meist nur direkt nach Öffnung des Walt Disney Studios Park, sodass sich der direkte Weg zu dieser Attraktion durchaus lohnt.
  • Die beste Aussicht über das Toy Story Playland hast Du von den Fallschirmen, die direkt, vorne am Zaun gelegen sind.
Ganz in der Nähe

Der Catastrophe Canyon ist sicherlich das Highlight der Studio Tram Tour Bei einem Spaziergang über den Hollywood Boulevard erlebst Du das L.A. der 1950er Jahre Noch ein Souvenir gefällig? Im Barrel of Monkeys kannst Du nach Herzenslust shoppen Auch schon ein Disney Klassiker - Cars Race Rally mit Lightning McQueen

Das könnte Dir gefallen

Die Herzen aller Toy Story Fans schlagen im Restauran Buzz Lightyears Pizza Planet höher Jubel Deinen Helden bei der Stars 'n' Cars Parade durch die Studios zu Im Cowboy Cookout Barbecue kannst Du gemeinsam mit bekannten Disneyfiguren etwas essen Donald, Mickey und andere bekannte Disneycharaktere fahren täglich mit dem Character Express durch den Park

Disneyland Resort Paris
Disneyland Paris heute
10:00-20:00
08:30-09:30 (Extra Magic Hours)
10:00-18:00
08:30-09:30 (Extra Magic Hours)
Reiseplanung Urlaub im Disneyland Nützliche Informationen
dein-dlrp.de Newsletter
Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap | Sitemap Nützliche Informationen

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und
ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.