Die Geschichte des Trickfilms kennenlernen: Art of Disney Animation


Du bist hier:  Startseite / Walt Disney Studios / Toon Studios / Attraktionen / Art of Disney Animation

Art of Disney Animation

Bildergalerie in Art of Disney Animation

Art of Disney Animation - kurz und knapp: Faszinierende Reise in die Geschichte des Zeichentricks - von "Cartoons" der Steinzeit bis heute Eigenschaften Wartezeit: Gruselfaktor für Kids Nervenkitzel Schwindelgefahr Wertung für... Kleinkinder Grundschulkinder Teenager Junge Erwachsene Erwachsense Senioren

Tritt ein in die Welt des Zeichentricks und wirf einen Blick hinter die Kulissen des Disneyzaubers. Hier, in der Attraktion Art of Disney Animation erfährst Du, wie die bekannten Figuren aus den Disneyfilmen zum Leben erwachen. Schau den Zeichenkünstlern bei der Arbeit über die Schulter und erfahre dabei, wie ein Zeichentrickfilm entsteht.

Du betrittst das Gebäude mit dem großen blauen Zauberhut und gelangst zunächst in den Eingangsbereich, wo viele Schaustücke, die Entwicklung des Zeichentricks von seinen Ursprüngen an lebendig werden lassen. Das Highlight ist dabei sicherlich die Multiplan-Kamera, die Walt Disney in den 1930er Jahren entworfen hat. Es handelt sich um eine von zwei weltweit existierenden Exemplaren. Neben diesem seltenen Stück finden sich hier auch ein Praxinoskop, eines der ersten Geräte zur Projektion bewegter Bilder, das der Franzose Émile Reynaud entwickelt hat, dessen Vorläufer, das Zeotrop (auch als Wheel of Life bekannt) und vieles mehr.

Von hier geht es weiter in den Vorführraum, das Disney Classics Theater. Hier wird ein kurzer Film mit einigen der bewegendsten Momente aus den Disney-Klassikern gezeigt. Klopfer, Mickey, Schneewittchen, Aladin und viele andere bekannte Disneyfiguren haben hier ihren Auftritt.
Ist diese Vorführung beendet, geht es weiter in den Drawn to Animation-Raum, wo ein Zeichner zusammen mit einem Cast Member und dem kleinen Drachen Mushu aus dem Film Mulan viele Details über die Entstehung eines Zeichentrickfilms preisgibt. Mushu will einfach nicht glauben, dass er nur eine Trickfilmfigur ist und dabei nach den Vorstellungen eines Disney-Zeichners entworfen wurde, aber am Ende bleibt ihm nichts anderes übrig, als sein „Schicksal“ zu akzeptieren.
Diese Show wird zwar auf Französisch präsentiert, doch an jedem Sitz gibt es einen Kopfhörer, über den Du Dir die Show auch in Deutsch, Englisch, Niederländisch, Italienisch oder Spanisch anhören kannst.

Anschließend geht es weiter in den letzten Raum der Attraktion Art of Disney Animation, wo Du eingeladen wirst, dich selbst an den verschiedenen Möglichkeiten der Zeichentrickfilm-Herstellung zu versuchen. Besonders Kinder lieben den Bereich, in dem sie an einem interaktiven Display ihr Können mit dem Zeichenstift unter Beweis stellen können.

Deine Meinung zu... Art of Disney Animation









Ein paar Eindrücke aus Art of Disney Animation

Mehr Zeichentrick

Crushs Coaster - folge mit Marlin und Dorie Nemo durch den Ostaustralstrom Gepetto, Monstro, Jiminy Grille - hier triffst Du Pinocchios Freunde und Gegner Das elegante Cafe Fantasia steht ganz im Zeichen von Disneys Klassiker "Fantasia" Pizza, Pasta und italienische Romantik mit Susi und Strolch - in der Pizzeria Bella Notte

Wissenswertes zur Attraktion

Das Gebäude, in dem diese Attraktion untergebracht ist, ist kaum zu übersehen, denn es ist durch einen riesigen blauen Zauberhut gekennzeichnet. Dieser Hut ist vielen Disneyfans aus dem Film Fantasia bekannt, wo Mickey Mouse als Lehrling der magischen Künste eben diesen Hut getragen hat. Entworfen wurde diese überdimensionale Version des Huts vom bekannten Architekten Robert A.M. Stern, der auch die Hotels New York und Cheyenne auf dem Resortgelände entworfen hat.
Seit 2007 sind am großen Zauberhut Figuren von Peter Pan, Tinkerbell und Wendy angebracht, die ursprünglich als Dekoelemente für das Märchenschloss in Walt Disney World entworfen worden waren.
Direkt vor dem Gebäude kannst Du Statuen einiger der bekanntesten Zeichentrickfiguren von Disney bewundern: Dschinni, Bruder Hase (Brer Rabbit), Donald Duck, Hercules, Tinkerbell, Mickey Mouse, Tarzan, Bacchus, Mulan, Pinocchio und Dumbo.

In der Nähe

Animagique - faszinierende Schwarzlicht-Show mit Mickey & Donald Nichts für schwache Nerven: Stürz' im Tower of Terror in die Tiefe Ein Spaziergang vor und hinter den Kulissen bietet der Hollywood Boulevard Auch schon ein Disney Klassiker - Cars mit Lightning McQueen

Tipps zu Art of Disney Animation

  • Gewöhnlich läuft die Show Art of Disney Animation während der Öffnungszeiten des Parks kontinuierlich, sodass etwa alle 15-20 Minuten eine neue Show beginnt.
  • Es jederzeit möglich in den Bereich am Ausgang der Attraktion zurückzukehren, wo verschiedene interaktive Angebote rund um das Thema Zeichentrickfilm zur Verfügung stehen.
  • Wenn Du immer auf dem Laufenden in Sachen Animationsfilme sein möchtest, lohnt es sich die Attraktion Art of Disney Animation in regelmäßigen Abständen zu besuchen, denn Bestandteil der Show ist immer auch eine exklusive Preview auf einen zukünftigen Disney- oder Pixar-Film sowie ein kurzes Interview mit einem leitenden Zeichner oder dem Projektleiter.
  • Am Ausgang der Attraktion findet sich die Disney Animation Gallery, ein Shop, der mit seinen Sammlerstücken das Herz jedes Disney-Fans höher schlagen lässt.
Disneyland Resort Paris
Disneyland Paris heute
10:00-20:00
08:30-09:30 (Extra Magic Hours)
10:00-18:00
08:30-09:30 (Extra Magic Hours)
ReiseplanungUrlaub im DisneylandNützliche Informationen
dein-dlrp.de Newsletter
dein-dlrp.de Forum Aktuell diskutierte Themen Magic Plus und die Zusatzkarten Letzer Beitrag von:
funtime_arena
Movie Park Bottrop Letzer Beitrag von:
funtime_arena
Disneyland Hotel vom 09.10 - 13.10. Letzer Beitrag von:
Goofyfan
Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap | Sitemap Nützliche Informationen

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein privates Projekt von Fans des Disneyland Paris und
ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.