Studio 1 - Eingangshalle zum Walt Disney Studio Park Paris


Du bist hier:  Startseite / Walt Disney Studios / Frontlot / Attraktionen / Disney Studio 1

Studio 1

Studio 1 Walt Disney Studios

Studio 1 ist das Herzstück des Front Lot. Im Prinzip handelt es sich um die Main Street U.S.A. der Walt Disney Studios in Paris. Sie sind die perfekte Einstimmung auf das, was den Besucher hinter den Toren erwartet. Außerdem bietet es die ideale Kulisse für den Abschied aus dem Park, denn auf dem Rückweg musst Du die große Studiohalle wieder passieren.

Im eigentlichen Sinne handelt es sich um eine riesige Eingangshalle, doch sobald Du eine der Eingangstüren zum Studio 1 durchschreitest, befindest Du Dich in einer Studiohalle mit Scheinwerfern, Kameras und Kulissen, sodass Du das Gefühl hast live bei Dreharbeiten zu einem Film dabei zu sein. Die Szene erinnert an eine breite Straße, die durch das nächtliche Hollywood führt. Links und rechts der Straße stehen dabei nur Fassaden, sodass der Eindruck einer echten Kulisse an einem Filmset noch verstärkt wird. Hinter den Fassaden verbirgt sich auf der rechten Seite das Restaurant En Coulisse und auf der linken Seite ein großer Shop namens Legends of Hollywood.
Dabei lohnt sich nicht nur ein Blick hinter diese Fassade, sondern vor allem auf die Fassade, denn überall finden sich Anspielungen auf das echte Hollywood.

Das echte Hollywood als Vorbild für Studio 1
Natürlich haben die Imageneers ihre Fantasie spielen lassen, um Studio 1 zu erschaffen, aber nicht alles ist ihrer Fantasie entsprungen, denn an vielen Stellen sind Anlehnungen an das real existierende Hollywood zu erkennen.
The Gossip Column ist so ein Beispiel: Im Studio 1 ist The Gossip Column direkt neben der markanten Tankstelle kurz vor dem Ausgang gelegen. Die Gestaltung ist vom Original am Sunset Boulevard in Los Angeles inspiriert, das im Jahr 1936 gestaltet wurde.
Die Gestaltung des Fotoschalters im Studio 1, über dem die Leuchtschrift Shutterbugs prangt, ist vom The Darkroom am Wilshire Boulevard in L.A. Inspiriert. Das Originaldesign stammt von Marcus Miller aus dem Jahr 1938.
Wenn Du mit offenen Augen durch Studio 1 gehst, bleibt Dir auch die Fassade von Schwab's Pharmacy nicht verborgen. Auch diese Fassade hat ein reales Vorbild, das denselben Namen trägt. Es handelte sich um einen beliebten Treffpunkt für Schauspieler, vor allem solche, die auf Jobsuche waren. Schwab's Pharmacy war nicht nur eine Drogerie, sondern auch einen kleinen Café-ähnlichen Bereich, in dem es Eis und Snacks gab. 1983 musste der Betrieb leider schließen und einige Jahre später wurde das Gebäude abgerissen.
Ein Bereich des Restaurants En Coulisse und ein Teil der Fassade von Studio 1 ist dem Brown Derby nachempfunden, einer Restaurantkette aus Los Angeles. Die bekannteste Filiale war die an der Vine Street in Hollywood, da sie besonders nah an den großen Filmstudios gelegen war. Das Brown Derby wurde daher zum Treffpunkt vieler Filmstars und sonstiger Prominenter. 1987 brannte dieses Gebäude leider ab. An der Wand des En Coulisse kannst Du zahlreiche Zeichnungen sehen, die Repliken der Originalzeichnungen aus dem Brown Derby in Hollywood sind. Ein Restaurant gleichen Namens gilt als das Top-Restaurant der Disney Hollywood Studios in Walt Disney World – ist dort aber natürlich nicht nur Kulisse, sondern ein echtes Restaurant.
Wenn Du genau hinschaust, wirst Du in Studio 1 auch eine „The Hep Cat Club“-Leuchtreklame sehen, die an die bekannten Jazzclubs der 1950er Jahre aus der Zeit des Rat Packs erinnern soll.
Die Fassade von Hollywood and Vine Five & Dime erinnert an die kleinen Kramläden aus L.A., die inzwischen durch große Kaufhäuser und Supermärkte ersetzt worden sind. In den Disney Hollywood studios in Florida gibt es ein Restaurant, das den Namen Hollywood & Vine trägt und im Art Deco-Stil gestaltet ist.

Bilder aus Studio 1 in den Walt Disney Studios

 
 
 
Highlights in den Studios

Erkunde das Hollywood Tower Hotel und erlebe im Tower of Terror einen nervenaufreibenden Absturz Tauch in Crush's Coaster zusammen mit Nemo, Dorie und Marlin in die bunte Unterwasserwelt ein Merkst du, wie Du schrumpfst? Im Toystory Playland tut sich eine interessante Perspektive auf Spannungsgeladene Action kannst Du in der atemberaubenden Stunt Show erleben

Die Welt der Disneyfilme

Fliege gemeinsam mit Peter Pan über London, begegne Captain Hook und kehre schließlich sicher zurück Radiator Springs erwartet Dich und lädt zu einer wilden Fahrt in Cars Race Rally ein Finde heraus, ob Schneewittchen der bösen Hexe wirklich entkommen kann Tauche ein in die orientalische Wunderwelt von Aladin in der Passage Enchanté d'Aladdin

Wusstest Du schon, dass ...

  • Studio 1 ursprünglich den Namen „Lights! Camera! Hollywood! Tragen sollte und erst im letzten Moment, kurz vor der Eröffnung, in Studio 1 umbenannt wurde?
  • die Halle, in der das Studio 1 untergebracht ist 70 Meter lang und 20 Meter hoch ist?
  • Das Gebäude den Disney Studios in Los Angeles nachempfunden wurde, wo Walt Disney den Film „Schneewittchen und die Sieben Zwerge“ drehte?
Tipps zum Studio 1
  • Schau Dir das Studio 1 nicht direkt nach Öffnung des Walt Disney Studios Park an, sondern kehre besser am späteren Vormittag hierher zurück, dann sind die großen Massen bereits durch diesen Bereich hindurchgeströmt und Du kannst Dir alle Details ganz in Ruhe anschauen.
  • In der Weihnachtszeit verwandelt sich Studio 1 in eine weihnachtliche Glitzer-Wunderwelt, mit unzähligen Lichtern und Lämpchen. Diese Dekoration ist wirklich einen Blick wert.
  • Von der oberen Etage des Restaurants En Coulisse kannst Du das geschäftige Treiben im Studio 1 ganz in Ruhe beobachten.
Disneyland Resort Paris
Disneyland Paris heute
10:00-23:00
08:30-09:30 (Extra Magic Hours)
10:00-20:00
08:30-09:30 (Extra Magic Hours)
Reiseplanung Urlaub im Disneyland Nützliche Informationen
dein-dlrp.de Newsletter
Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap | Sitemap Nützliche Informationen

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und
ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.