Parkregeln im Disneyland Paris - Was ist erlaubt und was ist verboten?


Du bist hier:  Startseite / Gut zu wissen / Parkregeln

Parkregeln

Das Disneyland Paris wird oft als „Happiest Place on Earth“ bezeichnet. Damit das auch so bleibt, sind einige Regeln notwendig, vor allem da hier so viele Menschen aus allen Teilen der Welt zusammentreffen und ganz unterschiedliche Gewohnheiten haben. Damit sich alle Besucher im Disneyland wohlfühlen und ihren Aufenthalt genießen können, gibt es ein paar Dinge, die jeder vor seinem Besuch im Resort wissen sollte.

Nimm Dir daher ein paar Minuten und informiere Dich auf dieser Seite über die grundsätzlichen Parkregeln.

Einlass in den Park

Sicherheitskontrolle
Vor den Eingängen zu den Disney Parks und vor dem Eingang zum Disney Village gibt es eine Sicherheitskontrolle, die Du passieren musst. Dabei werden Deine Taschen kontrolliert, größere Rucksäcke oder Koffer müssen geöffnet oder durch einen Scanner geschoben werden.

Zutritt verboten
Eigentlich sollte es selbstverständlich sein, aber manchmal ist es besser, Dinge beim Namen zu nennen. Daher findest Du hier eine Liste von Dingen, die Du nicht mit in die Themenparks nehmen darfst:

  • alkoholische Getränke
  • Waffen
  • Glasflaschen
  • Klappstühle
  • Kühltaschen
  • Selfie Sticks
  • Tiere (ausgenommen sind Blindenhunde und Assistenzhunde)

Sperrige Gegenstände solltest Du im eigenen Interesse nicht mit in den Park nehmen, da sie Dich nur behindern. Gib diese Dinge bei der Gepäckaufbewahrung, direkt vor dem Eingang zum Park, ab.

Essen und Getränke
Das Gerücht, es sei absolut verboten Lebensmittel und Getränke mit ins Disneyland Paris zu nehmen, hält sich hartnäckig.
Kleine Snacks wie Sandwiches, Obst und Süßigkeiten sind vollkommen in Ordnung, ebenso wie Getränke in Plastikflaschen oder Pappkartons. Hier gilt wie immer: Die Menge macht's! Ein paar dieser Snacks im Rucksack oder in der Handtasche werden ohne Probleme akzeptiert. Kühltaschen vollgepackt mit Essen für die ganze Familie stoßen allerdings auf wenig Gegenliebe und müssen draußen bleiben.
Möchtest Du ein richtiges Picknick machen, gibt es zwischen dem Disney Village und dem Hauptparkplatz einen großen Picknickplatz.

Kleidung
Eigentlich sollte dieser Punkt überflüssig sein, doch es scheint doch notwendig zu sein, ihn anzuführen.
Daher achte bitte darauf, dass es im Disneyland Paris nicht gestattet ist, barfuß zu laufen. Außerdem darfst Du nicht mit freiem Oberkörper herumlaufen.

Regeln für die Attraktionen

Zugangsbeschränkte Attraktionen
Es gibt im Disneyland Paris einige zugangsbeschränkte Attraktionen. Diese Zugangsbeschränkungen dienen der Sicherheit und müssen daher stets, ohne Ausnahme, eingehalten werden. Je rasanter eine Attraktion ist, desto mehr Einschränkungen gibt es natürlich.
Am Eingang zu jeder Attraktion findest Du eine Tafel, auf der die Einschränkungen, falls vorhanden, aufgelistet sind. Außerdem steht dort ein Cast Member, bei dem Du Dich gerne nach Details erkundigen kannst.
Beim Einsteigen und während der Fahrt gilt es, auf die Anweisungen der Cast Member zu hören und ihren Sicherheitshinweisen Folge zu leisten.
[Übersicht über zugangsbeschränkte Attraktionen im Disneyland]

Wartebereiche
Vor den Eingängen zu den verschiedenen Attraktionen gibt es spezielle Wartebereiche, die in den meisten Fällen durch Balken, Seile oder Ketten abgegrenzt sind. Bitte folge dem Verlauf der Warteschlange und drängel Dich nicht vor oder klettere über Absperrungen. Cast Member dürfen Gästen den Zutritt zu einer Attraktion verweigern, wenn diese sich nicht an die Regeln halten.
In den Wartebereichen gilt übrigens auch ein strenges Rauchverbot – halte Dich bitte daran, um andere Gäste nicht zu belästigen, vor allem da sich viele Wartebereiche in geschlossenen Räumen befinden.
Möchtest Du eine Warteschlange verlassen, nimm den kürzesten Weg nach draußen oder sprich einen Cast Member an, der Dir gerne behilflich ist.

Weit verbreitete Laster und das Disneyland Paris

Rauchen
Seit 2008 ist das Rauchen im Disneyland Paris verboten. Ausgenommen von dieser Regelung sind einige Raucherbereiche, die Du an verschiedenen Stellen im Resort findest. Diese Raucherbereiche sind in der Regel mit Bänken und Aschenbechern ausgestattet und etwas abseits der Hauptwege gelegen.
In den Restaurants, den Wartebereichen, den Attraktionen, den Geschäften und allen anderen Räumlichkeiten des Resorts ist das Rauchen jedoch untersagt.

Alkohol
Ursprünglich gab es im Disneyland Paris keinen Alkohol zu kaufen. Diese strikte Regelung wurde aber bereits kurz nach der Eröffnung gelockert. Heute kannst Du in allen Tischbedienungs-Restaurants Wein oder Bier zu Deinem Essen genießen oder Dich vorher mit einem Cocktail erfrischen. Auch in den Buffet-Restaurants kannst Du zwischen Wein und Bier wählen, falls Du ein alkoholisches Getränk zum Essen trinken möchtest. In den Schnellrestaurants gibt es in der Regel Dosenbier zu kaufen, das streng genommen nur zusammen mit einer Mahlzeit verkauft werden soll, um zu vermeiden, dass sich Besucher betrinken und damit womöglich andere Gäste stören.

Disneyland Resort Paris
Disneyland Paris heute
10:00-23:00
08:30-09:30 (Extra Magic Hours)
10:00-20:00
08:30-09:30 (Extra Magic Hours)
Reiseplanung Urlaub im Disneyland Nützliche Informationen
dein-dlrp.de Newsletter
Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap | Sitemap Nützliche Informationen

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und
ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.