Chef Mickey winkt
Angebote, Pauschalen & Tickets

Achterbahnen im Disneyland Park und im Walt Disney Studios Park

Du liebst Achterbahnen und willst Spaß und Nervenkitzel pur erleben? Dann bist Du im Disneyland Paris genau richtig! Derzeit gibt es in den beiden Themenparks, dem Disneyland Park und den Walt Disney Studios, zusammengenommen sieben Achterbahnen.

Im Disneyland kommen sowohl Adrenalin-Junkies als auch Familien mit Kindern auf ihre Kosten, denn wie es für Disney üblich ist, gibt es eine gelungene Mischung. So gibt es mit Casey Junior eine ausgewiesene Kinder-Achterbahn, in der aber auch Erwachsene ihren Spaß haben können. Nicht zu vergessen der ausgewiesene Klassiker Big Thunder Mountain, der in keinem Disney Park fehlen darf. Die Minenachterbahn bietet Spaß für Groß und Klein. Deutlich rasanter, inklusive Looping geht es in den beiden Achterbahnen Space Mountain und Indiana Jones zu. Diese Attraktionen befinden sich allesamt im Disneyland Park.
Im zweiten Freizeitpark, den Walt Disney Studios, gibt es ebenfalls einige Achterbahnen, die es allesamt in sich haben. Im Toy Story Playland findest Du den RC Racer, der vom Prinzip her einer Schiffsschaukel ähnelt, und nichts für schwache Nerven (oder Mägen) ist. Dann gibt es Crush's Coaster, die Achterbahn, die auf dem Film "Findet Nemo" basiert. Hier trügt der Schein: von außen sieht die Bahn so harmlos aus, doch der Dark Ride hat es richtig in sich und ist absolut nichts für kleine Kinder und alle, die es nicht mögen ordenlich durchgeschüttelt zu werden. Zu erwähnen ist auch der Rock 'n' Roller Coaster. Er war ein spektakulärer Dark Ride mit Loopings und weiteren actiongeladenen Elementen, der im Zuge des Ausbaus der Walt Disney Studios zu einer Iron Man-Achterbahn wird.

Echte Achterbahn-Freaks kommen nicht um den Besuch beider Parks herum, denn die Bahnen sind so unterschiedlich, dass eine Fahrt mit jedem der Rides lohnt.

Tipps & Infos zu den Achterbahnen im Disneyland Paris

Die beliebtesten Attraktionen in einem Freizeitpark haben natürlich auch immer die längsten Warteschlangen. Das ist im Disneyland Paris nicht anders. Und natürlich gehören auch einige der Achterbahnen zu dieser Kategorie, vor allem wenn sie familientauglich sind, sodass wirklich jeder mitfahren kann. Damit die Wartezeit nicht ganz unerträglich wird, gibt es im Disneyland Paris aber den sogenannten FastPass, mit dem Du die Wartezeit verkürzen kannst. Hier findest Du alle Infos zum FastPass.

Du willst Deinen Mut, den Du bewiesen hast, in dem Du Dich in eine Achterbahn mit Looping getraut hast, bildlich festhalten? Kein Problem! In einigen Achterbahnen werden OnRide-Bilder geschossen, die Du im Anschluss kaufen oder auf Deinen PhotoPass+ laden kannst.

Und wie überall gilt auch im Disneyland Paris: Sicherheit geht vor! Daher gibt es an einigen Achterbahnen Zugangsbeschränkungen. Hier findest Du eine Übersicht.

Big Thunder Mountain

Big Thunder Mountain: Ein Zug fährt durch die Wasserfontäne

Minenachterbahn im Frontierland. Ein außer Kontrolle geratener Bergwerkszug rast durch den Minenschacht rund um den Big Thunder Mountain. In wilder Fahrt geht es durch Kurven, über Berg und Tal. Eine rasante Fahrt für Groß und Klein.

Mehr Infos zu Big Thunder Mountain

Angebote für Disneyland Paris

>> Günstige Tickets für Disneyland ParisEin Ticket für das Disneyland Paris ist Deine Eintrittskarte in einer Welt voller Magie! Zögere nicht und erfülle Dir den Traum von einem Besuch in Disneys Magischen Königreich!

>> Buche hier Deinen magischen Disneyland Paris TripMärchen, Abenteuer, Wilder Westen und Hollywood an einem Ort vereint? Das kann nur Disneyland Paris sein! Buche jetzt Deinen Traumurlaub als günstige Pauschale!

>> Bis 35% Rabatt auf Deine Disneyland Paris ReiseBuche jetzt das aktuelle Disneyland Paris Spar-Angebot, mit bis zu 35% und sichere Dir einen Traumurlaub bei Mickey Mouse! Buche jetzt bis 27. November, um das Angebot nicht zu verpassen!

Werbung

Casey Junior

Casey Jr. Zug vor dem Schloss des Biests aus Beauty and the Beast

Kleiner Zirkuszug im Fantasyland. Die kleine Dampflok fährt in gemütlichem Tempo durch die Parklandschaft des Storybook Lands und schnauft an jeder Steigung vor Anstrengung. Vor allem kleine Kinder lieben diese Achterbahn - Aber nicht nur sie!

Alle Infos zu Casey Junior auf einen Blick

Crush's Coaster

Bude von Angel's Cove mit Möwen in der Warteschlange von Crush's Coaster

Ein Spinning Coaster in den Toonstudios. Crush ist auf der Suche nach Nemo und nimmt Dich dabei mit in die Welt des Ozeans. Aber Vorsicht: Es geht turbulent zu! Der Schildkrötenpanzer dreht sich im Dunkeln und schießt immer wieder in die Tiefe.

Hier geht es zu den Infos über Crush's Coaster

Indiana Jones

Achterbahnwagen hinter einer Löwenstatue bei Indiana Jones and the Temple of Peril

Achterbahn mit Looping im Adventureland. Ein verlassener Tempel tief im Dschungel zieht Abenteurer wie Indiana Jones magisch an. Kleine Wagen rasen in wilder Fahrt durch die Ruine und bringen Dich dem Geheimnis des Tempels immer näher.

Mehr Infos über die Indiana Jones-Achterbahn

RC Racer

RC Racer bei Nacht mit dem überdimensionalen Rennreifen im Vordergrund

Schiffsschaukel-Achterbahn im Toy Story Playland. Ein riesges Hot Wheels Auto donnert durch die Halfpipe und steht am Ende senkrecht in der Luft. Bist Du an Bord oder schaust Du der rasanten Fahrt lieber aus sicherer Entfernung zu?

Weitere Informationen über den RC Racer gibt es hier

Star Wars: Hyperspace Mountain

Totale von Star Wars Hyperspace Mountain, Frontansicht

Stahlachterbahn im Dunkeln im Discoveryland. Eine Kanone schießt Dich in Deiner Rakete ins Weltall. Dort warten große Abenteuer auf Dich, die Dich zeitweise Kopfstehen lassen. Das alles ist eingebettet in die Star Wars Saga. Bist Du bereit für eine atemberaubende Reise durchs Weltall?

Alle Infos zur Achterbahn Hyperspace Mountain

Nervenkitzel pur im Disneyland Paris – Entdecke die Disney Achterbahnen

Eine Achterbahn gehört zu einem Freizeitpark wie Popcorn zum Kino. Zwar ist Disney nicht dafür bekannt, Coaster und Attraktionen zu bauen, bei denen das Motto „höher, schneller, weiter“ lautet, deshalb verzichtet das Unternehmen in seinen Parks aber keinesfalls auf Achterbahnen und andere Thrill-Attraktionen. Die Bahnen sind einfach nur anders als in vielen anderen Freizeit- und Themenparks.
Ein Besuch lohnt sich aus diesem Grund nicht nur für Adrenalin Junkies, sondern auch für alle Parkbesucher, die auf stimmige Thematisierung und eine gute Hintergrundgeschichte stehen, außerdem kommen in fast jeder Bahn sowohl Kinder als auch Erwachsene auf ihre Kosten. Diese Punkte stehen nämlich bei den Disney Achterbahnen im Vordergrund. Die Wagen der Bahnen fahren nicht einfach über ein freistehendes Stahlgerüst, sondern durch eine gestaltete Umgebung, in der vom Beginn der Fahrt bis zu ihrem Ende eine Geschichte erzählt wird. Die Achterbahnen in den Disney Themenparks bieten natürlich trotzdem reichlich Nervenkitzel, denn rasante Kurven, Loopings und Corkscrews gehören auch bei diesen Attraktionen zum Programm. Aber Adrenalin ist halt nicht alles, die Thematisierung steht in einem Disney Freizeitpark immer im Vordergrund. Dass die gelungene Mischung aus beidem durchaus möglich ist, stellen Attraktionen wie Big Thunder Mountain und Space Mountain besonders eindrucksvoll unter Beweis.

Wer ins Disneyland fährt, hat sich meist vor der Reise über den Park informiert und erwartet keinen gewöhnlichen Freizeitpark, sondern rundum gestaltete Attraktionen und Hotels, die nicht nur Kindern gefallen. Damit entspricht Disney nicht dem herkömmlichen Klischee eines Freizeitparks, sondern bietet deutlich mehr, wenn auch auf anderer Ebene als viele andere Parks. Sobald die Eintrittskarten am Eingang des Vergnügungsparks vorgezeigt wurden, beginnen nicht nur die Augen von Kindern zu strahlen, auch erwachsene Gäste sind bei einem Besuch im Disneyland schnell Feuer und Flamme. Sobald die Fahrt mit einer Achterbahn zu Ende ist, lockt schon das nächste Abenteuer im Park – gut, dass die Wege nicht so weit sind und der praktische FastPass die Wartezeit an den beliebtesten Attraktionen des Freizeitparks verkürzt. Er gilt im Disneyland Park für die jede Achterbahn, mit Ausnahme von Casey Junior, im zweiten Freizeitpark den Walt Disney Studios können sich Gäste keinen FastPass für eine Achterbahn, Crush und der RC Racer sind leider nicht an dieses System angeschlossen, haben dafür aber eine Single Rider Line.

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.