Dark Ride mit Rémy: Ratatouille - The Adventure


Du bist hier:  Startseite / Walt Disney Studios / Toon Studios / Attraktionen / Ratatouille - The Adventure

Ratatouille : L'Aventure Totalement Toquée de Rémy

Ratatouille - The Adventure

Ratatouille - kurz und knapp: Wilde Jagd von den Pariser Dächern durch Gusteaus Küche bis in Rémys Restaurant  Eigenschaften Wartezeit: Gruselfaktor für Kids Nervenkitzel Schwindelgefahr Wertung für... Kleinkinder Grundschulkinder Teenager Junge Erwachsene Erwachsense Senioren
Achtung! Schwangere sollten diese Attraktion meiden!

Im Herzen von Paris, genauer am La Place de Rémy ist Ratatouille – L’Aventure Totalement Toquée de Rémy gelegen. Dieser neuartige, schienenlose 3D Dark Ride bietet Spaß für die ganze Familie.
Folge Rémy von seiner Ankunft in Paris als er auf den Dächer der Stadt der Lichter unterwegs ist, zum ersten Mal Gusteaus Restaurant aus der Nähe erblickt und schon bald in jede Menge Abenteuer verwickelt ist.
Begleite Rémy durch dieses verrückte, kulinarische Abenteuer, das Dich in eines der angesagtesten Restaurants – das Chez Gusteau – führt und nimm die Welt dabei aus der Perspektive einer Ratte wahr – ein echtes Abenteuer!

Los geht es auf den Dächern von Paris, hier begrüßt Dich Gusteau und rückt ganz nebenbei die Tatsache zurecht, dass er kürzlich einen Stern verloren hat. Über die Dächer gelangst Du schließlich zu Gusteaus Restaurant, auf dessen Glasdach Rémy und Gusteau gerade in eine Diskussion über mögliche Gerichte verstrickt sind. Bevor Du es richtig merkst, stürzt Du plötzlich durch das Glasdach und findest Dich im hektischen Treiben der Küche wieder, wo eine Ratte nach Ansicht der Küchenbrigade natürlich nichts verloren hat, sodass Du Dich gut verstecken musst. Das gelingt und weiter geht es durch die Vorratskammer mit all ihren Köstlichkeiten, zurück in die Küche, wo Du Dich unkluger Weise unter einem Grill versteckst, sodass nur die Flucht bleibt, dieses Mal landest Du im Gastraum des Restaurants, wo es Linguini gerade noch gelingt, Dich vor Skinner zu verbegen, doch nicht für lange. Natürlich macht Skinner Jagd auf Dich, in höchster Not kannst Du ihm aber entkommen. Weiter geht es in Rémys Küche, wo die Rattenbande eifrig schnippelt, schält und brutzelt, natürlich ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, also nimm Dich in Acht vor herumfliegenden Gegenständen! Das köstliche Essen, das in Rémys Küche zubereitet wird, will natürlich auch gegessen werden. Dazu ist die gesamte Rattenbande in der Laube unter dem Dach zusammengekommen und schlemmt dort nach Herzenslust. Rémy und Emile sind zwar schwer beschäftigt, nehmen sich aber dennoch die Zeit, Dich gebührend zu verabschieden.

Kurz vor dem Einstiegsbereich gibt es auf der linken Seite die Ausgabe für die 3D Brillen. Ohne diese Brille macht Ratatouille – The Adventure nur halb so viel Spaß, also denke unbedingt daran, Dir eine der Brillen zu schnappen.

Der französische Name der Attraktion Ratatouille – L’Aventure Totalement Toquée de Rémy klingt etwas sperrig, sodass viele Besucher sicherlich auf die englische Variante Ratatouille – The Adventure oder schlicht auf Ratatouille zurückgreifen werden, wenn es darum geht, diese Attraktion zu benennen.

Eröffnet wurde diese Attraktion am 10. Juli 2014. An diesem Tag wurde das neue Ratatouille Mini-Land mit der Attraktion und dem Restaurant Bistrot Chez Rémy für die Parkbesucher zugänglich gemacht. Damit hat der Walt Disney Studios Park einen weiteren entscheidenden Schritt getan.

Deine Meinung zu... Ratatouille - The Adventure









Tipps zu dieser Attraktion

  • Die Wartezeit an dieser Attraktion kannst Du mit dem Fast Pass verkürzen.
  • Es gibt auch eine Single Rider Line, bei der es etwas schneller vorwärts geht, allerdings kannst Du die Fahrt hier nicht gemeinsam mit Deiner Familie oder Deinen Freunden genießen.
  • Du solltest auf jeden Fall schwindelfrei sein, denn die Kombination aus 3D-Elementen und realer Bewegung hat es in sich.

Tipps für Extra-Fun

  • Achte auf Gusteau in der Pre-Show, nimm Dir in diesem Teil der Warteschlange ruhig etwas mehr Zeit. Es lohnt sich!
  • Mehrfach fahren lohnt sich hier! Denn je nachdem in welches der Ratmobile Du einsteigst, kannst Du die Fahrt in leicht veränderter Form erleben. Stelle Dich nach dem Abenteuer also gleich nochmal an und wähle ein anderes Ratmobile für die Fahrt aus.
    Außerdem ist diese Attraktion so detailreich gestaltet, dass Du sicherlich immer wieder neue Dinge entdecken wirst.

Ratatouille - The Adventure in Bildern

 
 
Wissenswertes über die Attraktion Ratatouille
  • Es handelt sich um die 60. Attraktion im Disneyland Paris.
  • Die Fahrt dauert etwa 4 1/2 Minuten.
  • Jedes Ratmobile bietet Platz für sechs Personen.
  • In der Attraktion sind 49 Ratten bzw. deren Augen versteckt, die Dich beobachten.
  • Es gibt einen 6,20 Meter großen und 1,2 Tonnen schweren Schinken und einen 6,50 Meter hohen und 4,30 Meter breiten Kühlschrank, an denen Du während des Rides vorbeikommst.
  • Die Musik der Atttraktion stammt von Michel Giachinno, der auch die Ratatouille-Filmmusik komponiert hat.
  • Um die 3D Brillen der Attraktion ständig zu reinigen wurde eine neue Maschine entwickelt. So können innerhalb von fünf Stunden 22.000 3D Brillen mittels Ultraschall gereinigt werden.
Disneyland Resort Paris
Disneyland Paris heute
10:00-23:00
08:00-10:00 (Extra Magic Hours)
10:00-20:00
ReiseplanungUrlaub im DisneylandNützliche Informationen
dein-dlrp.de Newsletter
dein-dlrp.de Forum Aktuell diskutierte Themen Wie bereits angekündigt: Mein Fragenkatalog zum Disneyland Paris Letzer Beitrag von:
NilsNintendo
Mickey, Donald und Co - große Disney Comic Ausstellung in Mainz Letzer Beitrag von:
dörthe
Wichteln 2017 Letzer Beitrag von:
eve
Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap | Sitemap Nützliche Informationen

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein privates Projekt von Fans des Disneyland Paris und
ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.