Planung und Bau des Disneyland Paris


Du bist hier:  Startseite / Disneyland - ein "Resort" / Geschichte: Der Weg zum Euro Disney

Euro Disney - die Idee zu einem europäischen Disney Park

Eigentlich war es am Ende nur natürlich, dass ein Disney Freizeitpark in Europa, oder genauer, in Frankreich gebaut wurde.
Disneyland Paris Urlaub günstig Jetzt Ihren Urlaub im Disneyland Paris günstig buchen - tolle Angebote dein-dlrp.de/disneyland-urlaub-guenstig Billige Tickets für das Disneyland Paris Disneyland Paris Eintrittskarten bestellen und mit Mehrtagestickets Geld sparen dein-dlrp.de/disneyland-tickets Kyriad: Günstiges Hotel im Disneyland Paris Das Kyriad - günstig und direkt auf Disney-Gelände jetzt buchen dein-dlrp.de/traumhafte-hotels Zum einen hatte Walt Disney schon bald nach der Eröffnung seines ersten Parks, dem Disneyland in Anaheim – und dessen großem Erfolg – die Idee weitere Freizeit-Parks zu bauen.
Zunächst natürlich vor allem in den USA und so entstand bald nach der Eröffnung des Disneyparks in Anaheim das weit größere Projekt Walt Disney World bei Orlando in Florida, dessen Eröffnung Walt selbst aber nicht mehr erleben sollte.
Dass der erste Disney Park in Europa am Ende in Frankreich gebaut wurde, war eigentlich, wenn man die Geschichte der Familie Disney betrachtet, nur folgerichtig.
Der Name „Disney“ leitet sich von „d'Isigny“ ab, was soviel bedeutet wie „aus Isigny“.
Damit ist der Ort Isigny-Sur-Mere in der Normandie gemeint, der heute vor allem für seine weltberühmte Butter bekannt ist, die zum Beispiel auch in Walt's Restaurant in der Main Street serviert wird. Der Grundstein für einen Disneypark in Frankreich war also schon vor langer Zeit gelegt.

Bis es aber soweit war, dass ein Disney Park wirklich in Europa gebaut wurde – und dann auch noch in Frankreich, war es ein langer Weg.
Zwar gab es schon sehr früh Überlegungen dazu, diese gehen bis in Jahr 1972 zurück, aber diese wurden zunächst wieder auf Eis gelegt.
So wurde das, von der Oriental Land Company in Lizenz betriebene, Tokyo Disneyland der erste Disney Park außerhalb der USA.

Ein Ort für Euro Disney wird gesucht

In den frühen 80er-Jahren des 20. Jahrhunderts begann man sich dann nach einem Platz für ein europäisches Disneyland, für ein Euro Disney oder Euro Disneyland, umzusehen.
Die Federführung lag dabei zunächst beim Disney Chef Michael Eisner.
Die Entscheidung für einen Standort in Frankreich war keine Leichte. Es gab im Grundsatz vier Länder, die zunächst in die engere Auswahl kamen:
Für Spanien als Standort für Euro Disney sprachen v.a. die klimatischen Bedingungen, die denen der beiden US-amerikanischen Standorte ähnelten. Die Lage, Infrastruktur und – nicht zu vergessen – die politische Situation, schließlich war Spanien erst seit wenigen Jahren eine Demokratie, sprachen gegen das Land.
Auch Großbritannien stand zur Diskussion, dafür hätte die deutlich geringere Problematik mit der Sprache gesprochen, dagegen allerdings das Klima und der Mangel an Flächen, die sich zum Bau geeignet hätten. Für Deutschland sprachen die hervorragende Infrastruktur und das hohe Durchschnitts-Einkommen, aber die hohen Landpreise und der Mangel an geeigneten Bauflächen sorgte schnell dafür, dass Deutschland bald aus den Überlegungen ausschied.
Für Frankreich sprach die große Bereitwilligkeit der Regierung, das Projekt zu unterstützen und das Vorhandensein großer, flacher Baugelände, die für das Resort ideal erschienen.
Am Ende wurde das Rennen zwischen den drei Standorten Barcelona, Marseille & Paris entschieden. Marseille fiel recht schnell aus dem Rennen, nachdem sich herausgestellt hatte, dass sich im Untergrund des angedachten Geländes massive Felsformationen befanden.

Die Entscheidung ist gefallen: Euro Disney wird bei Paris gebaut

Traumurlaub im Disneyland Paris Sichern Sie sich jetzt eine traumhafte Zeit, Entspannung und Spaß dein-dlrp.de/disneyland-urlaub-guenstig Billige Tickets für das Disneyland Paris Disneyland Paris Eintrittskarten bestellen und mit Mehrtagestickets Geld sparen dein-dlrp.de/disneyland-tickets Urlaub im Märchenhotel Fühlen Sie sich wie eine Prinzessen - Luxus genießen im märchenhaften Disneyland Hotel dein-dlrp.de/traumhafte-hotels Für Paris sprach schlussendlich der Kompromiss zwischen brauchbaren klimatischen Bedingungen und der idealen Lage in Zentraleuropa – 68 Millionen Menschen lebten in einer Auto-Entfernung von nur 4 Stunden, 300 Millionen waren nur 2 Flugstunden entfernt – und Paris als Touristenmagnet, der ein großes Potenzial versprach, war natürlich auch nicht zu verachten.
Nachdem Michael Eisner sich am Ende auch noch persönlich versichert hatte, dass die Fahrzeit mit der RER / Metro vom Stadtzentrum Paris bis zum geplanten Euro Disney Standort bei Marne-la-Vallée nicht mehr als 45 Minuten betrug, war die Entscheidung gefallen und am 24. März wurde ein Vertrag zwischen Michael Eisner und dem französischen Ministerpräsidenten Jacques Chirac zum Bau des Euro Disneyland geschlossen – Euro Disney war auf den Weg gebracht.

Über den schwierigen Anfang von Euro Disneyland kannst Du hier weiterlesen

Disneyland Resort Paris
dein-dlrp Newsletter
Disneyland Paris heute
10:00-20:00
08:00-10:00 (Extra Magic Hours)
10:00-19:30
Tafel mit Link zum Disneyland Paris Kalender
ReiseplanungUrlaub im DisneylandNützliche Informationen
Disneyland Paris Forum Aktuell diskutierte Themen aktuelles Programm Letzer Beitrag von:
Rici1981
Schließungen im DLP... langsam wird es doch ein wenig arg... Letzer Beitrag von:
HerculesPoirot64
Essenszeiten und Reservierungen Letzer Beitrag von:
OWLDisneyFan
Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap | Sitemap Nützliche Informationen

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein privates Projekt von Fans des Disneyland Paris und
ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.