Tipps zu Einkäufen und Packen für Walt Disney World


Du bist hier:  Startseite Walt Disney World / Reiseplanung / Nützliche Einkäufe für Walt Disney World

Packtipps für Deinen Urlaub in Walt Disney World

Dein Urlaub in Walt Disney World steht bevor und Du beginnst langsam damit, Deinen Koffer zu packen. Doch was solltest Du alles mitnehmen, damit Du gut gerüstet bist für alle Eventualitäten und Dein Aufenthalt so angenehm wie möglich wird?
Bevor es losgeht, solltest Du Dir ein paar Dinge klarmachen: Regen gibt es so gut wie jeden Tag (meist nur als ein kräftiger Schauer, aber der reicht, um nass zu werden), die Sonne kann unerbittlich sein, Du wirst laufen, laufen, laufen und es gibt lästige Stechmücken. Keine Sorge, das hört sich schlimmer an als es ist, zumindest, wenn Du gut vorbereitet bist!
Du findest weiter unten auf dieser Seite ein paar Vorschläge für Dinge, deren Anschaffung Du Dir überlegen solltest. Sie alle haben sich in der Praxis bewährt und tragen dazu bei, dass Du Dich während Deines Urlaubs nicht mit den kleinen Sorgen des Alltags beschäftigen musst, da Du perfekt gewappnet bist.

Nützliche Dinge für Deinen Urlaub in Walt Disney World

Hier findest Du eine Liste mit nützlichen Dingen, die dazu beitragen können, dass Dein Urlaub in Walt Disney World noch schöner wird. Also viel Spaß beim Shoppen und Packen!

  • Frog Togg Tücher
    Der ultimative Tipp gegen die Hitze in Florida sind Frogg Togg Chily Pads. Diese Wundertücher werden angefeuchtet, ausgewrungen und halten Dich dann für Stunden schön kühl, angeblich bis zu 30°C kühler als die Umgebungstemperatur, ohne dabei nass zu sein. Sehr angenehm und eine echte Erleichterung bei der teils extremen Hitze.
  • Gegen den Regen: Ponchos, Mini-Regenschirm
    In der Gegend von Orlando ist Regen keine Seltenheit. Egal wie die Wettervorhersage aussieht, in der Regel kannst Du Dich auf mindestens einen kräftigen Schauer am Tag einstellen. Damit Du Deinen Aufenthalt trotzdem genießen kannst, solltest Du Dich vorbereiten und einen Mini-Regenschirm dabeihaben, mit dem Du Dich gut vor einem kurzen Schauer schützen kannst. Fängt es richtig stark an zu regnen und es ist auch kein Ende in Sicht, dann bleibt Dir nur ein Poncho. Diesen kannst Du zwar auch vor Ort kaufen, allerdings für 10$ pro Stück! Daher ist es zu empfehlen, Dir vorher einen günstigen Großpack Ponchos zuzulegen.
  • Powerbank
    Dein Smartphone ist im Alltag Dein ständiger Begleiter? Das wird in Walt Disney World nicht anders sein, denn Du wirst sicherlich viele Fotos machen und hin und wieder einen Blick in die Disney App werfen. Dieser Belastung hält kein Handy Akku Stand, egal wie gut er ist. Eine Powerbank, um Dein Smartphone zwischendurch aufzuladen ist unverzichtbar.
  • Steckdosenadapter für USA
    In den USA beträgt die Spannung 110 Volt und nicht 220 Volt wie bei uns. Ein Adapter für die Steckdose ist daher ein notwendiges Accessoire, um irgendeines Deiner Elektrogeräte in die Steckdose zu stecken. Ein einfacher Adapter macht es möglich. Du solltest allerdings darauf achten, dass auf dem Netzteil oder direkt am Gerät der Hinweis "110-240V AC" angebracht ist, denn nur dann kannst Du sicher sein, dass das Gerät mit den 110 Volt kompatibel ist.
  • USB Ladegerät für die Steckdose
    Immer mehr Elektrogeräte wie Smartphones, Kameras & Co werden heute per USB geladen. Daher ist ein USB Ladegerät, das Du direkt in die Steckdose stecken kannst eine praktische und platzsparende Sache.
  • Prepaid Sim Karte für Dein Handy
    Wenn Du keinen Mobilfunkvertrag hast, der die USA mit einschließt, dann ist eine Prepaid Sim Karte für Dein Handy eine sinnvolle Anschaffung. Auf diese Weise bist Du auch im Urlaub erreichbar und kannst surfen und telefonieren, ohne eine extreme Rechnung zu erzeugen. Es gibt verschiedene Anbieter, die spezielle Prepaid-Karten anbieten, die Du ganz Deinen Bedürfnissen anpassen kannst, je nachdem, ob Du ein hohes Datenvolumen brauchst, eher telefonierst oder mehr SMS verschickst. Wir empfehlen hier Tourisim oder Simly mit denen wir gute Erfahrungen gemacht haben.
    Mehr Informationen zum doch recht komplexen Thema Telefonieren und Online-Surfen in den USA haben wir hier für Dich zusammengestellt.
  • Dollar Dollar Dollar - Bargeld für Deinen Urlaub
    Auch in den USA kann es notwendig sein, etwas Bargeld mit sich zu führen. Sei es für einige Mautstellen, die nur Bargeld akzeptieren, als Trinkgeld hier und da und auch für einige andere Zwecke. Deshab solltest Du Dir rechtzeitig Bargeld besorgen, was heute problemlos von zu Hause aus geht, zum Beispiel bei einem Anbieter wie Travelex, mit dem wir sehr gute Erfahrungen gemacht haben.
  • Vakuumbeutel für den Koffer
    Auf dem Hinweg passt alles locker in den Koffer, auf dem Rückweg sieht es meist anders aus. Um im Koffer mehr Platz zu schaffen, sind Vakuumbeutel, in denen Du Deine Kleidung auf winzige Größe schrumpfen lassen kannst, eine tolle Erfindung.
  • Wasserflasche: Brita Wasserfilterflaschen oder Faltflasche
    In Florida ist es heiß und schwül, Du bist den ganzen Tag in Bewegung und solltest ausreichend trinken! Natürlich kannst Du Dich den ganzen Tag über mit zuckerhaltigen Limonaden eindecken, was aber nicht eben gesund und vor allem ziemlich teuer ist. Du könntest auch mehrere Flaschen Wasser mit Dir herumtragen, was ziemlich schwer und lästig ist.
    Praktischer ist es da, das kostenlose Eiswasser, das Du in jedem Counter Restaurant in Walt Disney World kostenlos (!) erhältst zu trinken. Wenn Dich der Chlorgeschmack nicht stört, ist eine faltbare Wasserflasche eine gute Idee: Eiswasser einfach umfüllen und bei Bedarf trinken, danach kannst Du die Flasche extrem platzsparend in der Hosentasche verstauen.
    Stört Dich der Chlorgeschmack? Dann ist eine Wasserflasche mit Filter die ideale Lösung. Einfach das Eiswasser umfüllen und aus der Filterflasche reinen Wassergeschmack genießen.
  • Desinfektionsmittel für die Hände
    In einem Freizeitpark wie in Walt Disney World sind täglich abertausende Menschen unterwegs. Keime finden hier einen idealen Nährboden. Wenn Du Dich schützen möchtest, dann ist ein Fläschchen Handdesinfektionsmittel, das Du immer griffbereit hast, eine gute Wahl.
  • Gegen Blasen: Glide und Blasenpflaster
    Vor Deinem Urlaub kannst Du Dir vermutlich gar nicht vorstellen wie weit Du täglich laufen und wie lange Du stehen wirst: eine extreme Belastung für die Füße. Neigst Du ohnehin zu Blasen, dann solltest Du dringend vorbeugen und einen ausreichenden Vorrat an Blasenpflastern mitnehmen. Zusätzlich kann Dir auch ein Glide Hautschutzstift gute Dienste leisten! Diesen kannst Du sowohl für Deine Füße als auch für andere empfindliche Körperstellen nutzen und Scheuerstellen und Blasen vorbeugen.
  • Mindestens 2 Paar super bequeme Schuhe
    Wie bereits erwähnt wirst Du sehr viel zu Fuß unterwegs sein, 20 Kilometer pro Tag sind keine Seltenheit. Um dieser Belastung gewachsen zu sein, solltest Du wirklich bequeme Schuhe dabeihaben! Es ist zu empfehlen, dass Du mindestens zwei Paar super bequeme Schuhe einpackst. Warum zwei Paar? Ganz einfach: Zum einen regnet es recht häufig und Deine Schuhe werden nass, um am nächsten Tag trockenen Fußes loslaufen zu können, ist ein zweites Paar Schuhe sinnvoll. Zum anderen ist der tägliche Wechsel der Schuhe sinnvoll, um Druckstellen vorzubeugen.
    Als sehr gut haben sich folgende Modelle erwiesen: Crocs Clogs, da sie bequem sind und sehr schnell trocknen, FlipFlops, da sie ebenfalls bequem sind und auch sehr schnell wieder trocknen, am besten für die Füße sind natürlich speziell gedämpfte Laufschuhe, wie es sie von Skechers gibt.
  • Badeschuhe
    Möchtest Du einen der Wasserparks besuchen? Dann sind Badeschuhe extrem praktisch! Denn Du solltest bedenken, dass der Boden dort in der prallen Sonne sehr heiß wird und Du klassische Badelatschen nicht mit auf die Rutschen und Raftings nehmen kannst.
  • Mückenklicker
    Stechende Insekten sind in Florida weit verbreitet. Du solltest Dich daher täglich mit einem Mittel wie Antibrumm oder Off einreiben, um den Biestern keine Angriffsfläche zu bieten. Hat Dich doch eine Mücke erwischt, kannst Du den Juckreiz, der oft um ein vielfaches größer ist als bei den uns bekannten Mücken, mit einem Mückenklicker eindämmen. Das funktioniert wirklich hervorragend und Du sparst Dir das regelmäßige Auftragen klebriger Cremes oder Salben.
  • Saughaken
    Oft ist die Ablagefläche in den Hotelzimmern nicht besonders groß. Lege Dir vor Deinem Urlaub daher einen Pack Saughaken zu, die Du dann an Türen oder Wänden in Deinem Hotel anbringen kannst, um Handtücher, Kulturtaschen oder Kleidung daran aufzuhängen.
  • Raumspray / Duftkerze
    Keine Sorge, in den Hotelzimmern in Walt Disney World müfft es nicht! Da wir Menschen aber oft Erinnerungen mit einem bestimmten Geruch verbinden, kann es eine tolle Idee sein, in Deinem Hotelzimmer in Walt Disney World eine Duftkerze anzuzünden oder ein Raumspray einzusetzen. Wenn Du dann zuhause genau dieselbe Duftrichtung nutzt, wird die Erinnerung an Deinen Urlaub gleich wieder lebendig!

Lieferung an Dein Disney Hotel

Hast Du zu wenig Platz im Koffer oder möchtest Du etwas aus einem Shop in den USA bestellen? Kein Problem, Du kannst Dir Pakete an Dein Disney Hotel liefern lassen!
Das geht ganz einfach und ist auch eine gute Möglichkeit, wenn Du während Deines Urlaubs bemerkst, dass Du etwas vergessen hast und keine Gelegenheit hast zu Walmart oder einem anderen Supermarkt zu fahren.

Wenn Du also bei einem Onlineshop schon von zu Hause aus etwas bestellen möchtest, das dann schon bei Deiner Anreise für Dich bereitliegt, dann gib folgende Infos bei der Adresseingabe an:

Deinen Namen + "Hold for Guest Arrival" + Datum Deiner Ankunft
C/O Name Deines Disney Resort
Straße Deines Resorts
Ort, Bundesstaat, Postleitzahl

Wenn Du etwas bestellen möchtest, während Du schon vor Ort bist, dann sollte Deine Adresse so aussehen:

Deinen Namen + Deine Zimmernummer
C/O Name Deines Disney Resort
Straße Deines Resorts
Ort, Bundesstaat, Postleitzahl


Die exakte Adresse Deines Resorts findest Du übrigens ganz leicht auf der offiziellen Homepage von Walt Disney World. Dort wählst Du Dein Hotel aus und findest die Adresse in der rechten Spalte direkt unter der Landkarte.

In den Disney Hotels wird Dir für diesen Service in der Regel eine Gebühr von 5$ pro Lieferung in Rechnung gestellt. Die Pakete kannst Du an der Rezeption abholen. In vielen Hotels wirst Du benachrichtigt, sobald eine Lieferung für Dich eintrifft, geschieht dies nicht, frag einfach nach.

Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap | Sitemap Nützliche Informationen

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und
ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.