Chef Mickey winkt
Angebote, Pauschalen & Tickets

Gorilla Falls Exploration Trail - Auf den Spuren der Tiere

Erkunde die Tierwelt Afrikas bei einem Besuch dieser Walk-Through-Attraktion

Beim Gorilla Falls Exploration Trail handelt es sich um eine sogenannte Walk-Through-Attraktion, das bedeutet, dass Du die Attraktion ganz eigenständig und ohne Guide in Deinem eigenen Tempo erkunden kannst.
Auf diesem Weg, der Dich durch verschiedene Umgebungen führt, kannst Du verschiedene Tiere (beispielsweise Marabus oder Okapis) beobachten. Besonders nahe führt Dich diese Attraktion aber an die Gorillas heran; von mehreren Punkten aus kannst Du das Gorilla-Gehege sehen. Der erste Punkt, von dem aus Du die Gorillas sehen kannst, liegt nahe an der Observation Station, in der Du vieles über Natur und Tiere lernen kannst. Nach der Observation Station führt Dich der Weg über eine Hängebrücke auf eine kleine Insel, von der aus Du die zwei verschiedenen Gorillagruppen – die Familiengruppe und die Junggesellengruppe – beobachten kannst. Falls Du Fragen zu den von dieser Attraktion aus sichtbaren Tieren hast, kannst Du auf dem gesamten Gorilla Falls Exploration Trail immer wieder Cast Member finden, die gerne Deine Fragen zur Tierwelt des Animal Kingdoms beantworten.

Die Gestaltung der Observation Station im Gorilla Falls Exploration Trail, der übrigens zwischenzeitlich den Namen „Pangani Forest Exploration Trail“ trug, soll an ein Trainingsgebäude erinnern, in dem Wissenschaftler und freiwillige Helfer alles über Maßnahmen zum Schutz von Natur und Tierwelt lernen, die nicht nur im Harambe Wildlife Reservat, sondern an vielen Orten weltweit Anwendung finden.
Aus diesem Grund gibt es drei verschiedene Arten von Umgebungen: „Klassenzimmer“, in denen Tafeln und andere visuelle Hilfsmittel darauf hindeuten, dass hier Forscher ihre Erkenntnisse an Helfer – oder die nächste Forschergeneration – weitergeben; Orte, an denen Feldnotizen von Forschern hinterlassen wurden; und Repräsentanten des Tierprogramms, die die Forscher darstellen und den Besuchern in dieser Rolle spannende Dinge über die Tierwelt vermitteln und bei Fragen gerne Rede und Antwort stehen.

Gorilla Falls Exploration Trail - kurz und knapp: Eine Walk-Through-Attraktion, bei der Ihr vieles über den Schutz von Natur und Tierwelt erfahren und verschiedene Tiere beobachten könnt Eigenschaften Wartezeit: Gruselfaktor für Kids Nervenkitzel Schwindelgefahr Wertung für... Kleinkinder Grundschulkinder Teenager Junge Erwachsene Erwachsense Senioren

Wusstest Du schon?

Wenn Du die Gorillas von der kleinen Insel aus beobachtest, wirst Du feststellen, dass auf der Seite, wo die Familiengruppe lebt, ein kleiner Wasserfall zu sehen ist. Dieser wurde dort nicht integriert, weil er schön anzusehen ist und Du das Gefühl hast, Dich im Dschungel zu befinden, sondern in erster Linie, weil man die Lebenswelt der Gorillas bereichern wollte – mit kühlem Wasser, das sich nicht nur zum Trinken, sondern auch zum Spielen oder Abkühlen eignet. Mit etwas Glück und Geduld bekommst Du zu sehen, wie die Gorillas hier Planschen.

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.