Chef Mickey winkt
Angebote, Pauschalen & Tickets
Szene mit Nemo, Marlin und anderen Figuren aus Finding Nemo - The Musical

Finding Nemo – The Musical

Erkunde den Ozean mit Nemo und seinen Freunden bei diesem unterhaltsamen Musical

Die etwas mehr als 30 Minuten dauernde Musicalshow „Finding Nemo – The Musical“ wird im Theater in the Wild im Dinoland U.S.A. im Animal Kingdom aufgeführt und gehört zu den beliebtesten Shows in Walt Disney World. Dabei wird die Geschichte von Nemo, Marlin und Dorie aus dem Disney Pixar-Film „Findet Nemo“ in Musicalform erzählt. Ein Spaß für die ganze Familie!

Für diese Musicalshow werden ganz unterschiedliche Elemente verbunden: Tanz, Akrobatik, Puppenspiel und animierte Hintergründe. Es gibt also viel zu sehen! Während der Show sehen die Zuschauer nicht nur die beliebten Disney-Figuren, sondern auch deren Darsteller auf der Bühne – ähnlich wie bei Disneys Musicalversion des Klassikers „Der König der Löwen“. Neben den visuellen Elementen spielt natürlich auch die Musik eine große Rolle. Da im Film „Findet Nemo“ keine Musikstücke vorkommen, mussten eigens für die Musicalshow im Freizeitpark neue Songs (u.a. „Big Blue World“ und „Go With The Flow“) komponiert werden.

Mit der Ausarbeitung der Musicalshow „Finding Nemo – The Musical“ betrat Disney völliges Neuland: Zum ersten Mal nahm man einen Film ohne Musical-Elemente und entwarf daraus eine Musicalshow für einen Disney Park. Dabei orientiert sich die Show am Film und erzählt ebenfalls die Geschichte von Nemo, Marlin und Dorie – aber als Musical.
Für die Gestaltung der Show wurden echte Profis engagiert: Peter Brosius, der bereits einige Tony-Awards gewann, als Regisseur, und Michael Curry, der die Puppen für die Musicalversion von „Der König der Löwen“ entwarf, als leitender Puppen- und Produktionsdesigner; für die Musik waren Robert Lopez und Kristen Anderson-Lopez zuständig.
Als Ort, an dem diese neue Musicalshow aufgeführt werden sollte, wählte man das „Theater in the Wild“, das größte Theater des Animal Kingdom Parks, aus. In diesem wurden zuvor die Shows „Journey into Jungle Book“ und „Tarzan Rocks!“ aufgeführt, bis 2007 schließlich „Finding Nemo – The Musical“ Einzug hielt. Dazu wurde auch das Innere des Theaters an die neue Show angepasst, sodass die Besucher meinen könnten, sie seien wirklich unter dem Meer in einer völlig anderen Welt.

Finding Nemo – The Musical - kurz und knapp: Eine Musicalshow, die Dich in die Unterwasserwelt von Nemo und Dorie entführt Eigenschaften Wartezeit: Gruselfaktor für Kids Nervenkitzel Schwindelgefahr Wertung für... Kleinkinder Grundschulkinder Teenager Junge Erwachsene Erwachsense Senioren FastPass+ Option

Wusstest Du schon?

  • Die Musicalshow „Finding Nemo – The Musical“ wurde im April 2006 bei der großen Eröffnung von Expedition Everest angekündigt und weniger als ein Jahr später – nämlich im Januar 2007 – eröffnet. Die ersten Previews fanden sogar schon ab November 2006 statt.
  • Das Theater, in dem die show aufgeführt wird, trägt den Namen "Theater In The Wild" und bietet 1500 Plätze.

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.