Das Menü für das neue „Storybook Dining“ mit Schneewittchen in Disney’s „Wilderness Lodge“

Zeichnung für das Innere des neuen Restaurants

Es ist so weit: Das „Artist Point“-Restaurant in der „Wilderness Lodge“ in Disney World öffnet wieder seine Pforten. Nun könnt Ihr in diesem Restaurant, das vorher zu den Signature Restaurants gehörte, ein tolles Character Dinner mit Schneewittchen, der bösen Königin und einigen der Zwerge erleben. Ab heute, dem 16.12.2018, könnt Ihr hier zum Essen einkehren und ein leckeres Menü genießen. Benutzt Ihr den Disney Dining Plan, kostet Euch ein Besuch in diesem Restaurant pro Person 1 Table Service Credit. Disney hat nun auch das komplette Menü für dieses neue Dining-Erlebnis veröffentlicht und es sieht wirklich vielversprechend aus.

Der Auftakt des Menüs

Kürbissuppe in einem kleinen KesselDie Vorspeise wählt Ihr nicht einzeln aus, sondern Ihr bekommt eine Auswahl an Vorspeisen an den Tisch gebracht, von denen sich dann jeder aus Eurer Reisegruppe das aussuchen kann, was er gerne mag. Diese „Vorspeisenplatte“ umfasst dabei: Hunter’s Pie – kleine Pasteten bzw. Teigtaschen gefüllt mit Hühnchen, schwarzem Trüffel und eingemachte Steinfrüchte –, einen Shrimp-Cocktail mit Soja, Miso, Avocado, Gemüse und Thai Chili und eine cremige Kürbissuppe mit Granola.

Eine Vielzahl an Hauptgerichten

Fleischstück auf einem TellerBei den Hauptgerichten habt Ihr dann die Wahl zwischen sechs Gerichten: Meeresfrüchte-Eintopf mit Shrimps, Muscheln und Jakobsmuscheln; ein „Royal Prime Rib Roast“ mit Kartoffelpüree mit Meerrettich, dazu heu-geräucherte Karotten und einem Eiergebäckstück; eine vegetarische Option mit Gnocchi, Butternusskürbis, Rucola und Parmesan; gebratenes Hähnchenfilet mit eingelegten Kartoffeln, geröstetem Rosenkohl, Apfelstücken und Kastanienbutter; langsam geschmorte Kalbshaxe mit Wintergemüse; in Butter pochierter Schnapper mit Gemüserisotto und Zitrusbuttersauce.

Das Beste kommt zum Schluss

Nachspeisen auf einer PlatteDie Desserts werden ebenfalls, wie auch die Vorspeisen, nicht einzeln bestellt, sondern Ihr bekommt eine Auswahl von Desserts an den Tisch gebracht. Diese Dessertauswahl besteht aus vier kleineren Desserts. Da wären als erstes die „vergifteten“ Äpfeln (keine Sorge, die sind natürlich nicht wirklich vergiftet), die aus weißer Schokoladen-Apfel-Mousse bestehen und einen sauren Kern haben. Als zweites gibt es die Stachelbeerküchlein mit Baiserhaube und als drittes die „Miner’s Treasures“, leckere Biskuitkuchen mit Buttercreme und Schokoladen-Edelsteinen, die in Pop-up-Schiebern serviert werden. Außerdem bekommt Ihr als viertes auch noch „The Hunter’s Gift to the Queen“, ein tolles Dessert mit Ahorn-Popcorn und einem Ganache-Herz.

Für die kleinen Besucher von 3-9 Jahren

Für Vorspeisen und Desserts gilt, dass die Kinder einfach von den geteilten Platten, die wir eben schon genauer beschrieben haben, mitessen. Bei den Hauptgerichten dürfen sie sich aber natürlich auch jeder ein Gericht aussuchen. Die Kinder-Hauptgerichte bieten genauso wie die für Erwachsene eine große Vielfalt an. Insgesamt gibt es fünf verschiedene Hauptgerichte für die Kleinsten: „Royal Prime Rib Roast“ mit gebratenen Kartoffeln und Broccolini; die Prinzessinnen- und Prinzen-Pasta mit Tomaten- oder Käsesauce; vegetarische gedämpfte Buns mit knusprigen Shiitakepilzen, Hoisin-Sauce und Gewürzgurken; gegrilltes Hähnchenfilet mit gebratenen Kartoffeln und Broccolini; panierte Hähnchenstreifen (auf Anfrage).

Tolle Cocktails als Ergänzung zu einem leckeren Menü

Glas mit alkoholfreiem CocktailMöchtet Ihr Euer kulinarisches Erlebnis im „Storybook Dining at Artist Point“ abrunden, bietet Euch das Restaurant auch tolle Cocktails, die sogar das Thema des Essens aufgreifen. So gibt es beispielsweise den „Smoking Mirror“ mit Johnnie Walker Black, Wildbeeren, Limette und Rosmarin-Rauch. Möchtet Ihr auf Alkohol verzichten, müsst Ihr trotzdem nicht auf einen tollen Drink verzichten. Es gibt nämlich unter anderem auch diesen tollen „Transformation Potion“ mit spritziger Limonade. Sieht der nicht klasse aus?

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.