Rezepte aus Walt Disney World

Rezepte aus Walt Disney World – Disney Gerichte für zuhause

Ihr habt auf einmal unbändige Lust auf einen Dole Whip? Den Tonga Toast? Oder die Cheddar Cheese Soup aus dem Restaurant Le Cellier in Epcot? Kein Problem!
Hier in unserem Blog, in der Kategorie „Rezepte aus Walt Disney World“ seid Ihr an der richtigen Adresse!
Wir haben einige der beliebtesten Rezepte aus Walt Disney World, darunter zum Beispiel auch der weltberühmte Cobb Salad aus dem Hollywood Brown Derby, für Euch zusammengestellt. Selbstverständlich haben wir jedes Rezept ins Deutsche übersetzt und auch persönlich ausprobiert, damit Ihr sicher sein könnt, dass das Rezept auch gut umsetzbar ist, gelingt und am Ende so schmeckt wie das Original.
Ob süß oder herzhaft, ganz egal, nach was Euch der Sinn steht, die Chancen stehen gut, dass Ihr das gesuchte Rezept für Euer Lieblingsgericht aus Walt Disney World hier findet.
Zum überwiegenden Teil handelt es sich um die Originalrezepte, die einer der Küchenchefs aus Walt Disney World ganz offiziell verraten hat, manchmal mussten wir etwas improvisieren. Dafür haben wir aber auch nicht vor den Secret Menus Halt gemacht!
Also, auf geht es: ran an den Herd!
Wir wünschen gutes Gelingen und guten Appetit!

Jetzt auch für zu Hause!

Disney Churro Bites

Churro Bites in einer Schüssel mit Stitch als Dekoration

Heute stellen wir Euch ein weiteres Rezept aus den Disney Parks vor, nämlich die Churro Bites. Das süße Fettgebäck ist in allen Disney Parks zu finden und dient oft als kleiner Snack für zwischendurch. Fragt man die Churrofangemeinde, so findet man recht schnell heraus, dass es im Disneyland Resort Kalifornien die besten Churros gibt. Aber auch die Churros im Walt Disney World und den anderen Disney Parks können den kleinen Hunger nach Süßem gut stillen. Die Churro Bites sind, wie der Name es vielleicht schon erraten lässt, eine kürzere Häppchenversion der Originalen, oft ca. 30cm langen Stäben aus den Parks.

...weiterlesen...
Hier bleibt keiner Hungrig!

Kanadische Cheddar-Käsesuppe aus dem Le Cellier Steakhouse in Epcot

Eine Schüssel mit kanadischer Käsesuppe

Mit der Cheddar-Käsesuppe aus dem Walt Disney World Restaurant Le Cellier Steakhouse im Kanadischen Pavillon in Epcot hat Disney nun ein weiteres, leckeres Rezept veröffentlicht. Damit auch Ihr das Rezept leicht nachkochen könnt, haben wir das ganze einmal für Euch übersetzt! Also schnappt Euch einen Kochlöffel und schon kann es los gehen.

...weiterlesen...

Walt Disney World Mickey Beignets

Sechs Beignets in Form eines Mickey Mouse Kopfes auf einem Teller im Donald Duck Design

Beignets (ursprünglich stammen Beignets aus dem Café Du Monde in New Orleans) sind in den letzten Jahren weltweit immer beliebter geworden. Auch vor den Disney Parks haben diese unglaublich leckeren, kleinen, frittierten Schweinereien (Beignets sind ähnlich wie unsere hiesigen Berliner. Nur kleiner und ohne Marmelade. Und auch ein klein wenig anders) nicht Halt gemacht und sind dort zum Beispiel auch im Port Orleans Resort – French Quarter oder in der Mint Julep Bar am New Orleans Square in Disneyland Anaheim zu bekommen – auch in ihrer besonderen Form als Mickey Mouse Beignets. Wie Ihr die Beignets aus den Disney Parks in den USA zu Hause selbst machen könnt, zeigen wir Euch in diesem Blogeintrag.

...weiterlesen...

Disney-Rezept: School Bread aus der Kringla Bakeri og Kafe

Eine Plüschfigur von Olaf aus Die Eiskönigin ist vor einem School Bread zu sehen

Heute präsentieren wir Euch ein neues Rezept eines beliebten Snacks aus Disney World, dem School Bread! Diese süße Leckerei ist in der Bäckerei „Kringla Bakeri og Kafe“ im norwegischen Pavillon in Epcot zu finden und erfreut sich bei Disney World-Besuchern großer Beliebtheit. Wollt auch Ihr dieses Gebäckteilchen einmal nachbacken, kommt hier unsere Anleitung.

...weiterlesen...

Disney-Rezept: Minnie’s Bake Shop Cookies with Raspberry and White Choc...

Chip und Chap sind als Motiv auf einem weihnachtlichen Teller mit Cookies zu sehen

Bald ist es so weit: Weihnachten steht vor der Tür! Was in den Wochen vor dem großen Fest natürlich nicht fehlen darf, sind ein paar leckere Plätzchen oder Kekse. Daher dachten wir uns, dass das doch der perfekte Anlass wäre, um Euch ein weiteres Disney World-Rezept zu präsentieren. Dieses Mal zeigen wir Euch, wie man „Minnie’s Bake Shop Cookies“ in der Geschmacksrichtung „Raspberry & White Chocolate“ ganz einfach selbst machen kann. Ihr wollt wissen, wie das geht? Dann fangen wir direkt an!

...weiterlesen...

Disney-Rezept: Chocolate Pecan Pie aus „Chef Art Smith’s Homecomi...

Ein Ausschnitt des fertigen Pecan Pie

Heute präsentieren wir Euch mal wieder ein tolles Rezept für eine Leckerei aus Disney World: Der Chocolate Pecan Pie, der im Restaurant „Chef Art Smith’s Homecomin'“ in Disney Springs auf der Dessertkarte steht! Die Zubereitung dieses Kuchens ist gar nicht so schwer wie man vielleicht zu erst denken könnte. Probiert es doch einfach mal selbst aus! Das Rezept eignet sich auch super für die Weihnachtsfeiertage, denn man kann den Pie gut vorbereiten.

...weiterlesen...

Disney-Rezept: Butternut Squash Soup aus dem „Boma“

Kürbissuppe in einem kleinen Gefäß

Das Rezept, das wir Euch heute in unserer Serie zu Rezepten der Restaurants aus Disney World vorstellen möchten, passt hervorragend zur (kommenden) kalten Jahreszeit. Es handelt sich dabei um die Butternut Squash Soup aus dem „Boma“, dem Buffetrestaurant in der „Animal Kingdom Lodge“, einem der tollen Hotels in Disney World. Diese Suppe ist denkbar einfach zubereitet, schmeckt aber ganz ausgezeichnet und sorgt an kalten Tagen für Wärme von innen. Worauf wartet Ihr also noch?

...weiterlesen...

Disney-Rezept: Apple Cobbler aus der „Liberty Tree Tavern“

Teil eines Apfelkuchens mit Vanilleeis

Heute präsentieren wir Euch ein tolles Rezept, das perfekt in diese Jahreszeit passt: Einen Apple Cobbler! Serviert wurde dieser leckere Nachtisch jahrelang in der „Liberty Tree Tavern“, einem Table Service-Restaurant im Magic Kingdom in Disney World. Mittlerweile ist der Cobbler dort zwar nicht mehr auf der Speisekarte zu finden, aber vielleicht habt Ihr diese Leckerei ja vor ein paar Jahren vor Ort probiert und möchtet Euch jetzt mit diesem Rezept an Euren Besuch zurückerinnert. Und falls Ihr den Apple Cobbler leider nie in der „Liberty Tree Tavern“ probieren konntet, ist das jetzt für Euch die perfekte Gelegenheit, ihn einfach selbst zuhause nachzubacken. Mit unserer Anleitung geht das ganz leicht!

...weiterlesen...

Disney-Rezept: Tonga Toast (Kona Café im Polynesian Village Resort)

Header Tonga Toast-Artikel

Passend zum momentanen Wetter, bei dem man glatt denken könnte, man sei irgendwo auf einer polynesischen Insel, erklären wir Euch heute, wie man das überaus beliebte Tonga Toast ganz einfach selbst zubereiten kannst. Beim Tonga Toast handelt es sich um ein Frühstücksgericht aus dem Kona Café im Polynesian Village Resort, einem der Deluxe Hotels in Walt Disney World.

...weiterlesen...

Disney-Rezept: Cobb Salad (Hollywood Brown Derby)

Heute zeigen wir Euch in unserer Blogreihe rund um Rezepte aus Disney World ein Rezept für einen super leckeren leichten Salat, der perfekt für heiße Sommertage ist. Dabei handelt es sich um den „Cobb Salad“ aus dem Hollywood Brown Derby, einem schicken Restaurant mitten in den Hollywood Studios. Die Zubereitung dieses erfrischenden Salats ist kinderleicht und in weniger als 30 Minuten erledigt. Wie genau das geht, erklären wir Euch jetzt!

...weiterlesen...

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Scroll Up