Die aktuellsten Artikel im Disney Parks & Resorts weltweit

Auf zu neuen Horizonten!

Horizons – die Zukunft, die nah an Walts Vision reicht, Teil 2

| AttraktionenEpcotHorizons
Horizons - verschollene Attraktion in Walt Disney World

Horizons, eine inzwischen verschollene Attraktion in Walt Disney World, die bis 1999 in Epcots Future World zu finden war.
Bereits letzte Woche konntet Ihr im Artikel Horizons – die Zukunft, die nah an Walts Vision reicht viele interessante Hintergrundinformationen und Details erfahren.
Heute nun geht die Reise in die Vergangenheit weiter. Viel Spaß dabei!

...weiterlesen...
Disneys leitende Medizinerin meldet sich zu Wort

Eine Botschaft von Pamela Hymel (Chief Medical Officer der Disney Parks)

| CoronavirusCovid-19Disney ParksDr. Pamela HymelGesundheit
Botschaft von Dr. Pam Hymel
Dr. Pamela Hymel, Chief Medical Officer, Disney Parks and Experiences richtet Botschaft an die Gäste

Neben Josh D’Amaro wendet sich auch Dr. Pamela Hymel, Chief Medical Officer Disney Parks & Experiences mit einer persönlichen Botschaft an die Gäste der Disney Parks, um auf die Maßnahmen hinzuweisen, die Disney zur Wiedereröffnung ergriffen hat, um Gäste und Cast Member zu schützen.

...weiterlesen...
Zeit für Neues

Splash Mountain erhält neues Theming: Küss den Frosch

| AttraktionenImagineeringKüss den FroschSplash Mountain
Konzeptzeichnung für Splash Mountain mit Tiana aus Küss den Frosch

Splash Mountain, eine der Kultattraktionen des Magic Kingdoms in Walt Disney World bekommt eine Umgestaltung verpasst. Die Wasserbahn, die sich im Frontierland des Magic Kingdoms befindet, basierte bisher lose auf dem Film „Song of the South“ (Onkel Remus Wunderland), der seit langer Zeit umstritten ist.
Heute wurde nun bekannt, dass die Disney Imagineers bereits seit mehr als einem Jahr an der Umgestaltung dieses Disney Klassikers arbeiten. Sowohl im Magic Kingdom Park in Florida als auch im Disneyland Park in Kalifornien sollen die Änderungen vorgenommen werden.

...weiterlesen...
Geschichte der rasanten Reise ins Weltall

Im Interview: Marie-Hélène Gomis Girardin zu 25 Jahre Space Mountain

| AmbassadeurCast MemberHyperspace MountainInterviewSpace Mountain
25 Jahre Space Mountain Header - From Earth to Moon

Marie-Hélène Gomis Girardin war 1995 Botschafterin für das Disneyland Paris. Anlässlich des 25. Geburtstags von Space Mountain traf sie sich am 1. Juni 2020 mit dem aktuellen Disneyland Paris-Botschafter Joana Afonso Santiago und beantwortete einige Fragen im Interview.

...weiterlesen...
...mehr Artikel im Disney Parks & Resorts weltweit...

Disney Parks & Resorts weltweit – von Anaheim bis Shanghai

Als Walt Disney 1955 das Disneyland eröffnete hat er vielleicht schon davon geträumt, dass seine Vergnügungsparks ein gutes halbes Jahrhundert später auf verschiedenen Kontinenten der Welt zu finden sein würden, abzusehen, war dies damals aber noch nicht.
Zunächst folgen Walt Disney World in Florida und Tokyo Disney, allerdings konnte Walt Disney die beiden Projekte nicht mehr persönlich miterleben, da er bereits 1966 verstarb. Doch sein Geist lebte weiter und beflügelte das Unternehmen auch in der Folge, sodass immer wieder große Projekte in Angriff genommen wurden. In den frühen 1990er Jahren folgte der Schritt nach Europa, wo das Disneyland Paris eröffnet wurde, dann wagte sich Disney nach China vor, zunächst nach Hongkong, dann auch nach Shanghai.
Aber die Themenparks sind nicht alles, was unter dem Oberbegriff „Disney Parks & Resorts weltweit“ zu verstehen ist! Es gibt mehrere Ferienresorts von Disney, zum Beispiel Aulani auf Hawaii oder Hilton Head an der Atlantikküste von South Carolina. Außerdem besitzt Disney zwei Inseln in der Karibik, die von den Schiffen der Disney Cruise Line angesteuert werden.

Alle weiteren Artikel im Disney Parks & Resorts weltweit

Wegen dramatisch steigender Infektionen
Cast Member Petition gegen Wiedereröffnung von Walt Disney World
Peition zur Verschiebung der Wiedereröffnung von Walt Disney World

Einige Cast Member von Walt Disney World appellieren an die Unternehmensführung des Resorts, ihre Pläne zur Wiedereröffnung der Parks im Juli zu überdenken, nachdem in den letzten Tagen eine Rekordzahl von Fällen von COVID-19-Infektionen in Florida aufgetreten ist, die die Gesamtzahl der Infizierten in Florida auf über 100.000 ansteigen ließ.

...weiterlesen...
If we can dream it, we can do it
Horizons – die Zukunft, die nah an Walts Vision reicht
Konzeptzeichnung des Horizons Pavillons in Epcot Center

„If we can dream it, we can do it“
(Schriftzug im Eingangsbereich von Horizons)

In meiner heutigen Folge aus „Disneys verschollene Attraktionen“ beschäftige ich mich mit „Horizons“, einem Pavillion innerhalb des Geländes von Future World, als EPCOT noch EPCOT Center war (In Teil 3 der Serie habe ich schon einmal einen Future-World-Pavillon näher betrachtet, nämlich Wonders of Life.

Horizons beinhaltete den gleichnamigen Ride, der uns ganz in der Tradition des EPCOT Centers auf eine unterhaltende Weise bildet und zudem noch einen optimistischen Blick in eine Zukunft werfen lässt, welche auch heute noch als Science-Fiction gelten kann (als zeitliche Kulisse wird das Jahr 2086 angegeben).

...weiterlesen...
Licht und Schatten zugleich
Abgesagte Events, Touren und magische Extras in Walt Disney World
Abgesagte Events & Touren in Walt Disney World

In wenigen Wochen wird das Walt Disney World Resort in Florida wieder seine Disney Magie versprühen und Gäste willkommen heißen. Ein Parkbesuch wird allerdings gerade in den ersten Wochen und Monaten ein wenig anders ablaufen als Ihr ihn vielleicht von früher kennt. Schon jetzt gibt es eine ganze Reihe an Events, Touren und anderen magischen Extras die Euch während der Eröffnungsphase nicht oder in veränderter Form zur Verfügung stehen werden. Außerdem wird es den Disney Park Pass und weitere Änderungen geben.
Worauf Ihr künftig erst einmal verzichten müsst, verraten wir Euch jetzt.

...weiterlesen...
Maus und Mensch
Die Partner Statue im Walt Disney Studios Park aus der Nähe betrachtet
Partnerstatue im Walt Disney Studios Park Paris

Man kann sie nicht übersehen, die majestätische Partner Statue vor dem Studio 1 im Walt Disney Studio Park. Sie erinnert an das Vermächtnis von Walt und Mickey, was mehr als eine Geschichte zu erzählen hat.

Diese ikonische Statue wurde vom namhaften Walt Disney Imagineering Bildhauer Blaine Gibson geschaffen. Von 1939 bis 1961 arbeitete Gibson als Zeichner für die Zwischenanimationen und dann als Animator in den Disney Studios. Die Bildhauerei war während dieser Zeit nur ein Hobby.

Nachdem Walt Disney einige seiner Stücke während einer Ausstellung gesehen hatte, bot er ihm an, die Bildhauerabteilung bei Walt Disney Imagineering zu eröffnen und zu leiten – eine Position, die er bis 1983 innehatte. Zu seinen bemerkenswertesten Arbeiten gehören die Geister und Dämonen in dem Spukhaus „Haunted Mansion“ sowie die Freibeuter in „Pirates of the Caribbean“.

...weiterlesen...
Wiedereröffnung nach rund 3 Monaten
Die Magie kehrt auch nach Anaheim zurück
Disneyland Resort Wiedereröffnung: alle Daten und Pläne

Nach den Wiedereröffnungsplänen für Walt Disney World hat die Walt Disney Company auch die Wiedereröffnung des Disneyland Resort in Anaheim bekannt gegeben. Abhängig von der noch ausstehenden Genehmigung der lokalen Behörden soll beginnend mit dem Downtown Disney District ab dem 9. Juli eine stufenweise Wiedereröffnung stattfinden. Die Disneyland und Disney California Adventure Parks sollen ab dem 15. Juli folgen und die Hotels Disney´s Grand Californian Hotel & Spa und Disney´s Paradise Pier Hotel am 23. Juli.
Wichtiges Update: Die Wiedereröffnung verzögert sich! Alle Details gibt es hier.

...weiterlesen...
Musik liegt in der Luft
Die Magie der Disney Parks – Hintergrundmusik und ihre Geschichte
Musiker mit Trompete in Disneyland Paris

Wenn Ihr bereits einen der Disney Parks besucht habt, werdet Ihr bestimmt in den Bann der besonderen Magie gezogen worden sein. Diese Magie entsteht durch verschiedene Elemente. Neben den authentischen Settings, als wären sie direkt aus einem der vielen Disney Filme entsprungen, spielt Musik eine große Rolle dabei, dass dieser besondere Zauber überhaupt entfacht wird. Denn wo auch immer Ihr Euch im Park oder sogar vor dessen Toren aufhaltet, werdet Ihr mal mehr und mal weniger deutlich die Begleitung zauberhafter Disney Musik wahrnehmen. Ganz, als wärt Ihr Teil eines Disney Films und lauschtet dem Soundtrack, aus dem Träume gemacht werden.

...weiterlesen...

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Scroll Up